» »

Durchfall & Erbrechen seit 2 Tagen

n$icIkhaxm hat die Diskussion gestartet


Hallo, liebe med1 USER!

Habe sehr starke Magen und Darmprbleme seit dem 17.12.

Angefangen hat das ganze am 17.12 (Montag) mit einer Schüssel Müsli + Milch, die ich Abends gegen 22:00 verschling.

Nach zwei bis drei Stunden kam die Übelkeit über mich und ich hab gegen 2 Uhr nachts angefangen zu Erbrechen. hinzu gesellte sich noch der Durchfall.

Was ich Erbrochen hab und sich im Durchfall verbergte, war der Müsli, sowie der milchige Geruch von Milch. Das schlimme ist, ich schied den Müsli, bzw. erbrach den Müsli genauso aus wie ich ihn gegessen habe. Sprich, der Darm hat den Müsli gar nicht verdaut...

Seit diesem Vorfall geht es mir richtig schlecht und die Symptome, Durchfall und Erbrechen, halten nach wie vor an (schon seit 2 Tagen).

Ich habe keinen Appetit und wenn ich etwas esse dann scheide ich es sofort wieder aus (entweder Durchfall oder erbrechen).

Was mir wirklich angst macht ist, dass ich beim Durchfall wirklich NUR Wasser ausscheide. Also man muss sich das so vorstellen als ob ich mit meinem Analausgang uriniere. Da kommt wirklich nur Wasser raus!!!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bin schon verzweifelt. Und nehme z.Z. nur Tee sowie Wasser zu mir. Habe das Gefühl, dass egal was ich für Nahrung zu mir nehme, es einfach durch meinen Körper "durchfällt".

Antworten
G`ras-%Hjalm


Da hast du dir wohl was eingefangen...dass dann nur "Wasser" rauskommt ist normal, irgendwann ist der Darm ja auch leer, vor allem, wenn man gleichzeitig nichts esssen kann...

Du kannst mal versuchen, etwas Brühe zu löffeln - wegen den Salzen..

n7ickheam


was könnt es denn sein? oder kann das auch ein reizdarm oder sowas sein? sollte ich direkt zum KH?

-MZEarxa-


Dich hat bestimmt die magen-darm grippe erwischt...im moment (vor allem im winter) gehen ja sämtliche virusarten rum (zb noroviren)...normalerweise müsste dein durchfall und das erbrechen morgen oder übermorgen wieder weg sein, denn meist ist es d´so, so schnell wie es kommt, geht es auch wieder. Sollte es aber nach zwei tagen immernoch nicht weg sein, solltest du schonmal zum hausarzt gehen, dann bekommst du vielleicht eine infusion, danach fühlst du dich auf jeden fall besser, weil du ja durch den durchfall/erbrechen sehr viele elektrolyte verlierst. Auf jeden fall VIEL TRINKEN, damit du nicht austrocknest. Gute Besserung!!!!!

*:)

n]ickhxam


danke für deine rückmeldung zara!

ich verstehe aber nicht wie ich den virus einfangen konnte??

War zuhause und das kam erst nach ner Schüssel Müsli und Milch. Kein Kontakt mit anderen Menschen und ich wohne zuhause alleine.

-?Zarax-


das ist gar nicht so schwer wie man denkt ;-) man weiß meist nie, wo man nen virus her hat, oder weißt du jedes mal woher du einen schnupfen oder husten hast ;-) vielleicht ist es ja auch kein virus...wie gesagt, WENN es nicht innerhalb der nächsten 1-2 tage weg ist, geh zum arzt und du wirst wissen was du hast. nur wenn du wirklich eine magen-darm grippe hast bzw. ein virus, muss das "zeug" sowieso raus und der arzt kann nicht viel machen, außer dir tropfen zu verschreiben (meist MCP) oder dir eine Infusion zu geben. der körper wird bzw. muss alleine damit fertig werden....sei zuversichtlich. Ich hatte schon mal über ein woche eine extreme magen-darm grippe, aber das ist eher die ausnahme!!!

liebe grüße

n ic6khaxm


ich muss sagen ich hab schon seit längerer zeit magen und vor allem darmbeschwerden! starke bacuhkrämpfe und durchfall!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH