» »

Schwarzer Stuhl durch Eisenpräperate.Schädlich?

D7a8 Mejd,ikuxs hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen.

Ich nehme seit ca 2-3 Tagen eine Kapsel Eisenpräperate zu mir(unter anderem auch Zink)

Aber schon beim ersten Stuhlgang nach war zu sehen das dieser sehr dunkel war(dunkelbraun bis tief schwarz).

Ich habe nun Angst irgendwelche schäden zu nehmen.

Sollte ich die Einnahme abbrechen oder weiterhin 1x am Tag Eisen Präperate zu mir nehmen.

Bitte schreibt mir dazu.

Danke schonmal im Vorraus.

Antworten
axgnges


hätte man Dich warnen müssen

schwarzer Stuhl mit oralem Eisen ist normal

Dpa Medi5kus


Wieso warnen?

Eisenpräperate kann man in jedem Supermarkt oder Discount kaufen.

Bleibt das nun immer so?Hat das irgendwelche auswirkungen auf mich?

Was soll ich tun?

a1gnexs


warnen, damit Du keinen Schreck kriegst

hätte man in einer Apotheke hoffentlich gemacht, steht nichts drauf?

solange Du es nimmst, hast Du schwarzen Stuhl, wenn Du aufhörst, wird es wieder normal. Verstopfung ist auch häufig. Wieso hast Du denn Eisenmangel?

LaadyD-Sonnxe


eisenpillen

die antwort die du suchst lautet:

dein stuhl ist schwarz/grünlich (eigentlich) weil das zuviele eisen wieder unverbraucht ausgeschieden wird, dadurch die schwarzfärbung.

aber wer sagt dir, daß du eisenmangel hast?

ich finde solche zusatzpraparate aus der drogerie.... zu nehmen blödsin.

esse obst/gemüse, dann ist dein körper von selber gesund

D;a M,e0dikxus


Mein Problen ist...

ich bin recht sportlich.Ich kann locker ne Stunde auf dem Stepper reinhauen.

Nur wenn ich mal die Treppen in die Wohnung nehme bin ich immer total aus der puste,obwohl ich oft ausdauertraing mache.

Und die roten Blutkörperchen transportieren den Sauerstoff von den Lungen in die Organe und Gewebe. Fehlt jedoch Eisen, kann dieser Prozess nicht mehr reibungslos vonstatten gehen.

Daher habe ich den Verdacht auf Eisenmangel gehabt.

Aber wenn der Stuhl schwarz ist und das eisen wieder ausgeschieden wird.....dann verstehe ich nicht so recht.

Vieleicht könnt ihr mir ja weiter helfen.

a"gSnexs


Eisenmangel

ist bei gesunden Männern nicht normal und bei Dir unwahrscheinlich.

Das Phänomen, daß Kondition im Fitnesstudio nicht unbedingt in "alle Tage" Kondition umgemünzt wird ist bekannt, wenn auch nicht erklärt.

Wenn Du wirklich eine Anämie hättest, würdest Du aber auch auf dem Stepper pusten. Sie läßt sich ja auch ganz leicht ausschließen.

DJa MexdFixkus


Gibt es den eine erklärung dafür das ich....

nach ein paar treppen Atmen mus als ob ich stundenlang am joggen war?

Könnte es mir nicht anders erklären oder?

V)iv&i83


@da medicus

Hallo,

auch ich leide an Eisemangelanämie;

die wurde aber mit einer Blutentnahme abgesichert.

Dazu würde ich dir auch raten, denn Eiseneinnahmen auf Blinddiagnosen sind ja nicht grad gesund...

Dann bekommst du auch Präparate von Arzt aus der Apotheke, sollte sich der Verdacht bestätigen.

Gruß, Vivi.

L[ady-JSonxne


ich erkläre dir zu deinem text was

hier zu:

Gibt es den eine erklärung dafür das ich...

nach ein paar treppen Atmen mus als ob ich stundenlang am joggen war?

Könnte es mir nicht anders erklären oder?

Da Medikus

ja, ich erkläre es dir.

ich jogge auch (auch noch inlinern und viele andere sportarten )

ich wohne im 5.stock, ohne fahrstuhl.

das du beim laufen der treppen atmen mußt, wie beim joggen ist ganz normal.

ich laufe mit herzfrequenzmesser.

beim hochgehen der treppen komme ich auf einen höheren puls als beim joggen.

treppensteigen ist eben anstrengender, oder besser gesagt, du bist eher joggen gewöhnt als treppen steigen.

sowas ist alles nur trainig.

und treppen haben eben was.

du kannst nicht eine bewegung mit der anderen vergleichen.

möglich auch, du belastest dich zu einseitig.

das du eisenmangel an kondizionsschwäche feststellst, höre ich zum ersten mal.

vor jahren hatte ich mal eisenmangel (blutbild mäßig festgestellt ) da hat man ganz andere symthome.

bei echtem eisenmangel, dann wirklich arzenei vom arzt. (die ersatzmittel aus drogerie, schlecker... ) sind nur geldschneiderei, enthalten mehr unfug als nutzen da ist.

ich schrieb dir ja schon, gesunde essensweise, da pegelt sich alles alleine ein (obst, gemüsse, nüsse, getreide,l körner...)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH