» »

Druckschmerz an der linken Bauchseite

Mgaltpe VxR hat die Diskussion gestartet


Hallo erstmal,

seid zwei Wochen habe ich das Problem, dass ich nach dem Aufstehen einen drückenden Schmerz an der linken Bauchseite habe. Ich habe mir überlegt, was das sein könnte. Als ich dann zum Arzt gegangen bin, hat dieser mir ezählt, dass in meinem Urin vermehrt Leukozyten vorhanden sind, was also auf irgendwelche nicht normalen Vorgänge in der Blase hindeutet. Jedoch meinte er, dass das Problem, wohl nicht von meiner Blase, sondern von meinem Rücken herkommt (eingeklemmter Nerv). Ich war danach beim Orthöpäden und dieser konnte nichts feststellen.

Der Schmerz ist zwar nicht sehr schlimm, aber ich wäre dankbar über Lösungen. Ergänzend muss ich noch Anmerken, dass ich in den letzten Tagen kaum bis kein Stuhlgang hatte.

MfG,

Malte

Antworten
R@eni0x1


Auch ich hatte schon starke Schmerzen im linken Unterbauch. Wusste erst nicht was das sein soll. Bin dann zur Computer Tomographie gegangen. Dort wurde festgestellt, dass ich Divertikel habe. Das sind Ausbuchtungen im Darm. Diese haben sich entzündet. Ich hatte Divertikulitis, die auch mit Antibiotika behandelt wurde. Muss jetzt wieder zur CT gehen, weil ich wieder Schmerzen im Gesäß habe. Habe Angst, dass ich Darmverschluss habe.

M|ell;imauxs


Bei einem Ileus würdest du hier jetzt mit Sicherheit nicht hier schreiben

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH