» »

Hilfe bei Stenosen

DNom&inikH


das ganze wird auch im bereich des darmes angewendet.

vor allem bei morbus crohn patienten.

natürlich ist das ganze eine op und ein bischen mit schmerzen verbunden.

aber heute sind das eigentlich schon fast routine-op´s.

liebe grüße

dominik

SHonnens4chexin27


Wie lange würden denn ein Krankehausaufenthalt mit dieser Methode dauern?

DMominixkH


endoskopische methode (stent): ca. 1-2 tage

chirurgische : ca. 3-4 wochen

kommt natürlich auch auf den jeweiligen patient an.

DpominixkH


ich werde mich mal im netz erkundigen.

wenn ich was gefunden habe, melde ich mich wieder.

dominik

DsominixkH


also, die methode der stent implantation im bereich dickdarm steht am anfang, ist aber möglich und wird auch schon eingesetzt.

vor allem natürlich bei patienten mit carcinomen in diesem bereich.

der stent sollte nur nicht näher als 4 cm. beim rektum liegen, das der patient sonst ein dauerndes gefühl vom stent hat.

was ich an deiner stelle jetzt machen würde, deine behandelnden ärzte über die möglichkeit einer stent implantation zu befragen.

solltest du da keine hilfe bekommen, würde ich an deiner stelle mich an die großen universitätskliniken (wie z.b. heidelberg) wenden und mit meinen gesammten unterlagen (endoskopie-bilder,operationsberichte .......) einen termin dort zum beratungsgespräch vereinbaren.

in diesen unikliniken gibt es große endoskopie zentren.

da hättest du größere chancen.

wenn du weitere fragen hast, lass was von dir hören.

meine email adresse: McSocial32@T-Online.de

liebe grüße

dominik

F_eli!x 0x7


schmerzen auch bei wind?

Hallo,ich bin neu hier,habe aber schon fleißig mit gelesen.Meine sigmares.ist jetzt fast ein jahr her und noch immer habe ichz Schmerzen.Das habe ich so nicht erwartet,ich dachte nach der Op bin ich wieder gesund.Große Schmerzen habe ich bei Regen und Wind.Sogar wenn ich laut spreche oder bei lauten Tönen habe ich Schmerzen im Bauch.Zur Zeit habe ich Schmerzen rechts unter dem Rippenbogen bis zur Leiste.Könnte das die Galle sein (habe Steine)oder sind das die Verwachungen?Manchmal bin ich schon ein bischen deprimiert,weil ich einfach keinenTag ruhe habe.Wird das denn mal besser?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH