» »

Darmspiegelung: Angst

Sahor/txy84


Huhu *:)

Wollte nur schnell von heute Morgen berichten. Musste im Krankhaus ewig warten, was mich richtig nervös gemacht hat, aber dann ging es los.

Umgezogen, mit dr Schwester bisschen gelabert und nochmal rwähnt, dass ich ja Angst habe. Der Arzt, der dann kam, war dann auch super nett und ist da auch noch mal drauf eingegangen. Hat mir irgendwas von seiner Tochter erzählt und mir das Mittelchen gespritzt..joah und dann weiß ich nichts mehr. ;-D

Wirklich komplett alles verschlafen, keine Schmerzen, nichts...ich bin echt total begeistert muss ich sagen.

Hab jetzt aber noch keine Ergebnisse..mal sehen,was dabei rauskommt..

Liebe Grüße

Christina

K;atWe3x2


Das hört sich ja gut an. Freut mich echt für dich dass es so gut gegangen ist. Wie geht es dir jetzt?

Lg Kate *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH