» »

Hämorrhoiden mit Gummibandligatur -> Schmerzen & Blut

C"hriEstinax38 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

am Dienstag wurde bei mir eine Hämorrhoide im inneren Enddarm mit einer Gummibandligatur abgebunden.

Blöderweise hab ich jetzt eine dicke Erkältung dazu bekommen mit dem Effekt, dass es ständig aufgrund der Husterei einen Druck auf den Enddarm gibt.

Das wiederum führt zu einer Schmerzverstärkung im Enddarm, ich vermute mal im Bereich, wo diese eine Hämorrhoide abgeklemmt wurde (Gummiband).

Beim Stuhlgang heute war dann wieder hellrotes Blut mit dabei.

Den Husten und den damit verbundenen Druck auf den Enddarm kann ich wohl so schnell nicht abstellen und mache mir Gedanken, ob so die Hämorrhoiden abheilen können, wenn sie dann dauernd wieder bluten und durch den Hustendruck "drangsaliert" werden.

Ich hab Angst, dass durch diesen Druck vielleicht dieser Gummibandring (wie auch immer das aussehen mag) durch diesen Hustendruck abgerissen wird - und es vielleicht deshalb blutet? Nicht arg, aber wenn ich "rot" sehe, sehe ich rot :-(

Und: wie lange dauert es eigentlich, bis man wieder schmerzfrei sitzen kann? Ich weiß, Geduld ist nicht mein zweiter Vorname ;-)

Danke.

Christina

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH