» »

Magengrummeln und Aufstossen

L<exx79 hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen ,

Erstmal ein herzliches Hallo an alle Ich bin der Neue *:)

Ja schön das Ich so ein Forum gefunden habe wo man sich etwas austausche kann!

Zu meinem Problem :

Vor ca. 3 Wochen war Ich flach gelegen da Mich ein ziemlich üble Grippe erwischt hatte. Begonnen hat alles an einem Mittwoch als es mir schon nicht mehr so gut ging und Ich eigentlich überlegt hatte von der Arbeit daheim zu bleiben. Das ging jedoch nicht so wirklich also bin Ich auch am Donnerstag wieder in die Arbeit obwohl es da schon schlimmer war. Am Donnerstag Abend nach der Arbeit ging dann überhaupt nichts mehr und Ich hab beschlossen am Freitag daheim zu bleiben.

Also den ganzen Freitag hing Ich in den Seilen und am Samstag ebenso! Am Sonntag stellte Ich eine leichte Verbesserung fest und dachte eigentlich das Ich am Montag wieder in die Arbeit könnte. Das sollte sich als Irrtum herausstellen. Am Montag in der Früh stand Ich zwar auf aber als Ich dann aufs Klo bin dachte Ich jetzt ist alles vorbei! Mein Nieren taten höllisch weh und wie der Arzt später feststellte war es sogenannter Nierengries.

Mittlerweile bin Ich soweit wieder ganz fit aber was mir geblieben ist das ist Magengrummeln und Aufstossen und das nun seit ca. 3 Wochen! War letzte Woche nochmal beim Arzt der allerdings meinte es geht grade wieder was rum und gab mir Tabletten mit die allerdings nur kurzzeitig Wirkung zeigten. Es tut überhaupt nichts weh es ist einfach nur ein Grummeln und Aufstossen das Ich habe.

Ich frage Mich so langsam ob das vielleicht von der Psyche kommt? Ich war die letzten 4 Jahre Arbeitslos und hab viel scheiss durch gemacht und die letzten 2 Monate habe Ich mich selbst ziemlich fertig gemacht weil Ich immer furchtbare Angst hatte Hautkrebs zu haben obwohl mein Hautarzt nichts akutes feststellen konnte. Ich hing nur noch am Internet und suchte Sachen zu diesem Thema. Mittlerweile hat sich das wieder etwas beruhigt.

Ich versteh nicht so ganz warum Ich mir jetzt über solche Dinge gedanken mache. Ich hab einen neuen festen Job der spass macht , Ich habe eine neue Wohnung zusammen mit meiner Freundin und es läuft richtig gut.

Aber meinem Magen scheint es nicht wirklich gut zu gehen!

Was meint Ihr? Ob sich diese "Einbildung" jetzt auf den Magen geschlagen hat oder das sich einfach von der Grippe noch etwas im Magen austobt?

Ich sag Danke für die Geduld beim lesen und evtl. Antworten!

Gruss Lex79

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH