» »

Braun-schwarzer stuhl

sDorWgi hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr!

Ich komm am besten gleich zur Sache! Und zwar war ich eben auf der Toilette und der Stuhlgang war zweifarbig. Zum einen Teil war er ganz normal braun und die zweite farbe war sehr dunkel, hatte nicht mehr viel mit braun zu tun und es sah irgendwie auch aus als hätte er eine andre Konsestenz gehabt. Am Klopapier war nichts besonderes festzustellen, durchgängig ganz normal braun, nur ab und zu waren winzige kleine dünne blättchen die eben diese komische farbe hatten auf dem papier. ich konnt enicht genau bestimmen ob das noch rbaun oder sonst was war. Ich bin bekennender hypochonder,und hab wahnsinnig schiss dass das jetzt dieser bekannte "teerstuhl" ist oder dass das irgendwelche größere blutbeimenungen sind. da ich im moment eh probleme mit blähungen und verdauung usw. hab, mach ich mir gerade die übelste Panik. Wegen meinen Verdauungsproblemen war ich schon beim Arzt und der machte aber keine größere geschichte daraus. hatte blut abnehmen lassen, wobei jedoch nichts auffäliges festgestellt wurde. da ich paralell auch wegen einer varikozele beim urologen war, hab ich auch urin und spermaproben abgegeben welche auch beide ohne jegliche befunde waren. hab die darmprobleme seit 3 wochen wobei diese laut meinem hausarzt auf meine ernährungsumstellung zurückzuführne waren. ich hatte eineinhalb wochen auf kohlenhydrate verzichtet und dann direkt im anschluss nur noch gemüse und vollkornprodukte gegessen. diesen komsich gefärbten stuhl hatte ich heute das erste mal.

Auffälliges gegessen hatte ich die letzten tage nichts. Kein Rotwein getrunken, kein Spinat, Lackritze oder sonstiges gegessen. Gestern ein wenig Salat, reispfanne mit ananas fleisch und diversen gemüse sorten und samstag abend war ich beim mc donalds.

Ich bin 21 Jahre und total besorgt :-( (

Soll ich gleich wieder zum Arzt rennen?

Antworten
sIoxrgi


hm in der reispfanne waren auch grüne paprika drin. aber nicht übertrieben viel... bisschen halt. zussammen mit diversem andren buntem gemüse. können das auch die überreste von dem ganzen zeuch sein? das nich richtig verdaut wird? die ananasstückchen waren noch mit kokos angebraten ... :-/

Mdo2ns8ti


Hab Dein Posting nicht durchgelesen, bin jetzt zu müde für Romane. Nicht böse sein. Nur soviel: Braun-schwarzer Stuhl ist vollkommen normal. Darüber musst Du Dir null Sorgen machen.

s(or gi


ja kein thema das ding ist halt das es teilweise brauner und teilweise anderstfarbiger stuhl ist :-|

M)onstxi


Und? Auch das ist normal.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH