» »

Hämorrhoiden: Zum Proktologen?

s6ummver26


Hallo *:)

Ich bin auch jedes halbes jahr beim proktologen wegen fissuren... :(v Normalerweise bekommt man bei sowas einen analdehner mit.Mit dem und einer salbe die den after weich macht sollte man sich eigentlich behandeln.

cEatblaxck


Hallo Summer,

hatte mich mein Doc auch gefragt ob ich sowas haben möchte ;-D Hab mich aber erstmal nur für die Creme entschieden.

Hallo eine alte Bekannte,

ja ich trinke eigentlich viel-mit 2 Liter denke mit Kaffee-aber der zählt ja nicht eher 4 l.

Neuerdings hab ich mal actimel probiert und das ist für mich auch ganz gut. Man muss halt ein bißchen rumtesten.

Gruß

catblack

G@ummi]x


Hi,

Ich hab auch Hämoriden, sagt zumindest der Hautarzt.

Ich hatte ich vor nem halben jahr glaub ich auch schonmal aber das war noch ner woche von alleine wieder weg und auch bei weitem nicht zu schlimm.

Die sind aber jetzt von einem tag auf den anderen gekommen, am Samstag in der disco gewesen und So dann leichten Durchfall und gegen mittag waren se dann da und gehen auch net mehr weg.

Also laut der liste 4ten Gerades...

Der HA hat mir die arschbacken ma schnell auseinander gerissen und gesagt: "Jep da haste 2 dicke eier"

Hat mir dann so nen Kombi zeug verschrieben " Jelliproct Salbe und Zäpfchen " wenn die nach 2 wochen nicht weggehen soll ich nochma kommen und zum spezialist gehen...

Zu den " Beiden dicken Eiern ":

Waren von 1h auf der anderen da, vorher keine Probleme, kein Schmerz, kein Blut.

-Jetzt leichte schmerzen, aber nicht immer kommt drauf an wie ich lieg, sitze oder stehe.

-Kein Blut, leichte nässe ( glaub ich zumindest )

-Fremdkörper gefühl,

-Wenn ich im stehen oder im sitze taste, fühle ich 2 Härter " Beutel, Eier " die scheinbar aus dem Anus kommen

Naja bin übelst genervt und dem HA vertrau ich auch nicht wirklich, hab kein lust das es so später so ausschaut wie bei google auf den Fotos....

Eigendlich wollte ich bei dem Proktologen nen Termin machen aber da ging heute keiner ran. Mein Vater ist da auch in Behandlung wegen was anderem, der meinte aber das man da 3Monate auch einen Termin wartet. Das hilft mir ja bei den Hämoriden auch nicht...

Mal schauen was ich jetzt mache, ist der einzige Proktologe in der nähe...

Achso anderes als die Meisten hier bin ich vom Männlichen geschlecht, auch wir leiden drunter....

Gruß Gummix

GZu8mmiox


Kleine korrektur, ich meine Hausarzt nicht Hautarzt ;-)

Und was mich noch ein bisschen irretiert ist die einfuhr tiefe vom Zäpchen, " es soll nicht zu weit rein " entweder flutscht es bei mir raus oder rein, in der mitte hält das nicht. Verstehe ich nicht so ganz...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH