» »

regelmäßige Magenschmerzen (ca. alle 5 Wochen)

sHtylex-b hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Mittlerweile macht mein Magen mich verrückt. Vor 2 Jahren hatte ich eine Reflux-OP, die erfolgreich war (kein Sodbrennen mehr).

Seit ca. einem halben Jahr habe ich regelmäßig Magenschmerzen. Diese treten so alle 5 Wochen auf und laufen immer nach dem gleichen Schema ab:

Zunächst leichte Krämpfe, die unregelmäßig auftreten, das Ganze so 3-5 Stunden lang. Wenn ich dann den Bauch leicht massiere, tritt kurzzeitig Besserung ein.

Danach gehen die Krämpfe in durchgehende Schmerzen über, zunächst im Oberbauch, dann strahlt es auch etwas nach unten. Diese Schmerzen sind wirklich übel und halten ca. 12 Stunden an.

Dann sind sie meist innerhalb einer halben Stunde fast komplett weg. Dafür bekomme ich dann (einige Stunden später) starke Gelenk- und Gliederschmerzen und heftige Kopfschmerzen, mit leichtem Schüttelfrost. Wie bei einer starken Erkältung (oder Grippe). Das setzt mich dann für einen weiteren Tag außer Gefecht.

Was mich wundert, ist diese Regelmäßigkeit. Es tritt wirklich genau so und immer so auf. Es ist auch egal, was ich am Vortag gegessen habe. Ich kann mittlerweile meinen Terminkalender danach stellen. Ca. alle 5 Wochen (+/- ein paar Tage) ist es wieder so weit. Das letzte Mal vor zwei Tagen, die Gelenke tun jetzt noch etwas weh.

Am Freitag habe ich einen Termin zum Ultraschall und Blutabnahme. Der Arzt wußte aber keinen Rat zu dieser Regelmäßigkeit.

Weiß jemand Rat?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH