» »

Plötzlich Durchfall und starke Blähungen

Eahemal iger+ NuOtzer d(#3437x42) hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit Montag aufeinmal ständig Durchfall. In meinem Bauch rumort es so komisch rum und ich habe starke Blähungen. Und dann muss ich zusehen das ich sofort aufs Klo komme (wodurch ich mich zurzeit kaum rausgehen oder einkaufen traue). Krämpfe habe ich eigentlich nicht. Eigenartig ist das wenn ich aufs Klo gehe nicht viel stuhl abgesetzt wird, sondern immer nur ganz wenig, dafür aber mit blähungen und flüßig. ich muss so ca. 15 mal am tag deswegen aufs klo.

Normalerweise habe ich eher chronische verstopfung. Ich bin lactose-intolerant, habe aber nichts lactosehaltiges zu mir genommen.

Am 18.4.2008 hatte ich eine Weißheitszahn-OP und musste vorsorglich Antibiotika nehmen. ("Dalacin C", 300mg. In der Packung waren 16 Kapseln und ich musste 3 mal am tag eine nehmen bis die Packung leer war.) Nach der einen Packung musste ich sie aber nicht mehr weiternehmen. Nun ist das aber schon her - kann das trotzdem der Grund sein?

An Ernährung und Lebensstil habe ich nichts geändert, es sei denn das ich noch 2 Katzen habe. (reine Wohnungskatzen. wurden zuletzt am 11. Februar geimpft und entwurmt.)

Woran kann es also liegen und was sollte ich tun? Das ist sehr quälend und ich habe ab 13. eine wichtige schulung die ich nicht verpassen darf nur weil ich ständig aufs Klo rennen muss.

Antworten
GGelbrxose


Hi,

das kann wirklich an den Tabletten liegen. Lies doch mal die Packungsbeilage. Da stehen die Nebenwirkungen die du hier beschreibst drin. Wenn es nicht besser wird aufjenden Fall zum Arzt!

Gruß: Gelbrose *:)

Ezhe.maliHger NuutzeJr (#s3437x42)


Danke für die Antwort.

Das mit den Antibiotika hab ich eh im Verdacht gehabt. Es erschein mir nur komisch das grad jetzt nebenwirkungen kommen. Ich mein, während der Einnahme waren keine Probleme und ich musste sie ja nur bis 23. 4 nehmen. Ist das normal das erst nach so ner zeit nebenwirkungen kommen?

Wie lange sollte ich denn noch warten, bzw. wann sollte ich zum arzt gehen?

R!aplaLdxy


es kann auch einfach daran liegen, dass Antibiotika auch nicht nur die "bösen" Bakterien, sondern auch die "guten - nützlichen" Bakterien zerstört, also auch die im Darm. kann also sein, dass du evlt. deine Darmflora mit bestimmtenn Sachen aus der Apot. wieder fit machen musst.

Edhemoaliger MNZutzeFr (#;343742)


Ich muss jetzt nicht mehr so oft aufs klo und die blähungen sind besser geworden. der bauch rumort nicht mehr.

Trotzdem läufts immer noch nicht normal.

Ich fühle mich einfach unwohl (ohne das genauer definieren zu können) und es ist ein leichter druck auf dem darm.

ich hab jetzt so 2-3 mal den drang dringend aufs klo zu müssen, wenn ich dann aber am klo bin gehts nicht so richtig. Erstens habe ich wenn ich mich aufs klo setze und drücke blähungen. Entweder kommt dann kein stuhl, oder es kommt nur ein einzig weiches schaf-köttelchen.

Das toilettenpapier nachher ist dann seltsam feucht (als wäre wasser oder so rausgekommen) und in der mitte ist so ein kleiner schleim-faden. in der mitte vom schleimfaden war ein bißchen blut (aber ich habe hämoriden - also denke ich mal es kommt daher)

ist diese feuchtigkeit und der schleim normal? Kann es sein, das mein Darm immer noch durcheinander ist und zeit braucht?

Ich mache mir langsam sorgen, kann mich aber nicht überwinden zum arzt zu gehen. (es gab beim chirurgen eine verpatzte darmspiegelung, die sehr peinlich und demütigend war. ausserdem hat der arzt mich dann auch noch so komisch gefragt ob ich oder mein freund junkies sind... - ja sorry, das ich schmerzen hatte. (und mein freund ist epileptiker und hatte einen anfall))

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH