» »

Darmspiegelung

Sjaarl adxy


dann hast du das schlimmste schon hinter dir !

k9ae5fer


das zeug ist echt widerlich! hab nach dem 6. glas (17:15) erstmal ne pause eingelegt, sonst hätte ich mich übergeben müssen. meint ihr, dass das ok ist ?

hab komischerweise noch gar keinen druck... ist das normal ?

S?aarloadxy


ja das is normal ....kommt best. wieder ;-)

Trink mit strohhalm dann is es erträglicher !

Uwlli_N3ephxro83


Mein Arzt sagte mir auch, dass ich, wenn ich das Clean Prep drinken soll 1:1 mit Apfelsaft mischen soll, damit es besser schmeckt....als Tip

Aber das mit dem Strohhalm werde ich mir merken. :)^

k2aefxer


mir wurde darmspülpulver bernburg in die hand gedrückt. konnte mir das also nicht selbst aussuchen...

normalerweise müsste ich morgen früh um 4 nochmal 2 liter von dem zeug trinken. meint ihr, ich kann das pulver auch nur in einem liter anrühren und dafür dann 1 liter tee dazu trinken. ich glaube, das würde mir dann deutlich einfacher fallen (schließlich ist tee doch auch nur wasser, oder hab ich da falsch gedacht ?)

SHaZarlDady


Nimm es besser so ein wie es dir gesagt wurde.

Das Zeugs morgens zu trinken wird hart auf nüchternen Magen.

Am besten holst du dir noch ein glas mit Orangensaft oder so und trinkst das mit dem Strohalm zusammen mit dem andren !

Wenn das dann alles weg ist hast du wie gesagt das schlimmste hinter dir !

k.ae*fexr


die idee mit dem o-saft find ich zwar generell gut, jedoch steht in der packungsbeilage, dass man auf keinen fall zucker beimischen darf (wegen osmolalität oder so...) und in o-saft ist ja ordentlich fruchtzucker enthalten...

habt ihr morgens auch noch 2l trinken müssen, oder war das wasser schon vorher klar ?

SJa7arlaxdy


ich hab morgens noch 1 Liter runterwürgen müssen.

Kannst ja mal schreiben wie es gelaufen ist !

-OFlorIettxe-


ulli_nephro

du musst deine eigene technik entwickeln. bei mir ging strohhalm gar nicht :(v

angst musst du wirklich nicht haben, ich bin zwar kurz aufgewacht, aber ich hab so verschwommen gesehen und gar nichts gepeilt, dass ich mir danach nicht mal mehr richtig sicher war, ob ich wirklich aufgewacht bin...

ich dachte mir davor auch dauernd, wieso soll das abführen schlimm sein, ich hab eh andauernd durchfall *gg*

aber das zeug zu trinken is das dumme...

kopf hoch :)*

kxaefxer


hallo ihr lieben,

hab jetzt auch alles überstanden :-) das abführzeugs trinken war wirklich extrem widerlich und musste aufpassen, dass ich mich nicht übergebe. alles andere war aber total easy...

von den bildern auf dem monitor war ich sehr fasziniert, aber ich glaube, dass ich aufgrund des beruhigungsmittels ziemlich wirres zeug von mir gegeben habe ;-D

zum glück wurde nichts gefunden -als nächstes wird dann die schilddrüse überprüft (evtl unterfunktion).

jetzt geht es mir einwandfrei. habe keine bauchschmerzen und nichts und auch das essen hat mir schon sehr geschmeckt :)z

lg kaefer

l5abezl/lo-+liOpc7a*rxe


Glückwunsch kaefer :)

wie gehts euch anderen? und Christian, wie kommst du mit dem Cortison usw klar?

So jetzt kommt ja bald Fußball.. :p>

SXaarlxady


Hab immernoch keine Ergebnisse ! Wie lang dauert das denn ??

Eqhemalige.r NuPtzer; (#325731x)


Die sind aber extrem langsam bei dir, bei mir hat das 4 Tage gedauert

SSaarlxady


Hmmm,.... weiß ja auch nit....

-=Flomremttex-


ruf doch einfach mal an und frag nach :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH