» »

Darmspiegelung

-WFlJorett+e-


florentina

mir wurde gesagt, dass ich kein vollkornbrot und kein obst mit kleinen körnern essen soll. aber ich hab mir jetzt irgendwie gedacht, dass das etwas wenig ist worauf ich verzichten muss?

ich kann also problemlos normales brot etc. essen? oder gemüse ohne kerne?

aber eben nichts fettiges *merk*

monsti

Wenn er sagte, dass da nichts ist, wird das sicher auch so sein. Polypen hat man an dieser Stelle meist nicht. Die sitzen üblicherweise im Sigma und im Rektum, d.h. gaaanz am Ende des Dickdarms.

ich hab das gar nicht auf polypen bezogen. den hab ich nämlich im rektum, wie schon erwähnt.

danke für die tipps ihr beiden...

achja, am freitag ist die spiegelung, also sollte ich ab morgen drauf achten was ich ess oder? könnte ich heute theoretisch nochmal ne pizza oder so essen?

;-D *:) @:) :)*

M\onsxti


Gute Idee, Saarlady! Wohl bekomm's!

M-onNsti


Hallo Florette,

eine Pizza (ohne Pepperoni, wegen der Körnchen!) kannst Du auch noch am Abend vor dem Abführen essen. Ich habe vor den Darmspiegelungen auch problemlos Fettiges gegessen. Warum sollte das schaden? Es geht wirklich nur um Körniges.

Grüßle von

Angie

-EFltoretxte-


dann ja aber auch kein mais auf der pizza :°(

und wenn ich sie heute esse, geht noch körniges?

SZaarxlady


Das Eis hätte ich besser doch nicht gegessen gestern.

Bin die Nacht mit Bauchkrämpfen und Bauchstichen aufgewacht und dann hatte ich Blähungen und die hab ich heut morgen immernoch.

Viell. hab ich ja auch ne Unverträglichkeit ?! ;-(

Keine Ahung...

loabelilo-lip6carxe


@ Monsti:

darf man da echt vorher noch ne Pizza essen?

Also bei mir war das echt schlimm mit dem Abführen..

5 Tage vorher nichts mehr mit Kernen.. Das war ab nem Sonntag.. (spiegelung war an nem Donnerstag)

und dann Dienstag und Mittwoch durfte ich Glaubersalz trinken.. niiie wieder.. und dazu noch DulcolaxTabletten nehmen...

und Mittwoch abend und Donnerstag morgen kam dann Moviprep Einsatz...

Und in der Zeit, wo ich mit Glaubersalz und des Tabletten abgeführt hab.. Durfte ich nur Toastbrot essen..

Mein Darm war zwar total sauber.. aber wenn das auch anders geht??

Vielleicht soltl ich das nächste mal das so probieren wie dus machst.. ;-)

@ Saarlady:

ich vertrag auch manchmal Eis und manchmal nicht.. Mach dir da mal keine Sorgen..

Moviprep fand ich übrigens nur sehr süß... aber sonst.. :)

Gruß

S(aarBlaBdy


Aha also gibts schlimmere Abführmittel ?! ;-)

lma\bello-flipca|re


auf jeden Fall.. auch wenn Monsti da andrer Meinung ist.. Ihr wars glaub ich zu süß 8-)

aber bevor ich so was salziges trinken darf...

kannst ja dann mal schreiben, wies dir geschmeckt hat.. ;-)

Gruß

SwaTarlxady


Ja werd ich machen

-lFl$oretxte-


saarlady,

wenn du eine unverträglichkeit hättest, hättest du es schon längst gemerkt..die tritt nicht plötzlich, sondern eher schleichend auf *:)

S0awarulamdy


hmm... dann weiß ichs auch nit... evtl Reizmagen ?? Keine Ahnung...

Bei Einer Darmentzündung hat man doch Durchfall... Und das hab ich eben nicht....

Meine Arbeitskollegin hatte 3 Wochen eine Darmentzündung und starke krämpfe und bauchscherzen aber auch halt mit Durchfall..

Ich hab nur ab und an Blähungen und halt diese Stiche im Bauch.....

S8kymxausxi


Angst vor Darmspiegelung

Hallo und guten Abend zusammen.

Ich habe auch schon ewig Probleme mit dem Magen-Darm. Lange Zeit habe ich alles erbrochen, was ich zu mir genommen habe. Mittlerweile leide ich unter sehr viel Luft im Bauch, wechselnder Stuhlkonsistenz, gewissen Nahrungsmittelunverträglichkeiten und immer wieder stechende Schmerzen im Bauch.

Nun habe ich einige Blutuntersuchungen gehabt, Stuhlprobe abgegeben (da kam nur raus, das ich zu wenig Milchsäurebakterien habe), LI-Test, Nahrungsmitteltests, CT vom Bauch, Ultraschall, Magenspiegelung (vor über einem Jahr).

Und all das brachte kein Ergebnis. Nun hatte ich einen Termin in der Uniklinik. Die Ärztin wollte eine Magen-und Darmspiegelung machen. Am kommenden Freitag ist nun diese Untersuchung.

Ich habe Angst vor dem Ergebnis, ich habe ein mulmiges Gefühl wenn ich an das Abführen denke.

Ich habe Prepacol und Kleanprep bekommen. Soll am Donnerstag mit Prepacol anfangen (erst so ne Lösung und dann 4 Tabletten) und abends dann 2 Liter Kleanprep. Am Tag der Untersuchung soll ich morgens nochmal einen Liter Kleanprep trinken. Wenn die Untersuchung 9 Uhr ist, wann muss ich dann den letzten Liter getrunken haben, um "heil" in die Klinik zu kommen (habe 30 Minuten Anfahrt).

Und noch eine Frage: Wenn ich zur Magenspiegelung nüchtern sein soll, morgens aber noch Kleanprep trinken soll, wie soll das funktionieren?

Sorry für den langen Text aber ich bin einfach beunruhigt und neige doch dazu, sehr schnell überängstlich zu werden.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße Skymausi *:)

SWaar&ladxy


Skymausi.. Ich bin auch immer überängstlich.

Manchmal denk ich dass die Sympthome von der PSyche kommen bei mir..

Vielleicht is das bei dir ja auch so ?!

S.kym{ausxi


Sicherlich wird auch die Psyche eine gewisse Rolle spielen. Meine Familie sagt ja auch die ganze Zeit, ich soll mir mal nicht so viele Gedanken machen.

Trotzdem bleibt die Angst vor der Untersuchung. Morgen muss ich abführen. Habe gerade noch was über das Mittel Propofol gelesen. Dieses Mittel bekomme ich am Freitag gespritzt.

Wer hat Erfahrungen mit Magen- und Darmspiegelungen, wo dieses MIttel verwendet wurde? Wie habt ihr euch danach gefühlt?

Liebe Grüße Sky

Shaarlxady


Kannst ja mal erzählen wie die Spiegelung war. Aber denke auch dass das Abführen echt schlimmer is...

das hab ich am Sonntag vor mir ;-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH