» »

Magenspiegelung zum zweiten Mal

dFood<elinxa


Aber das muss ich einfach machen.

Es schließlich um meine Gesundheit.

Ständig mit den Symptomen wie: starke durchgängige Übelkeit

und Magenbeschwerden zu Leben kann ich nicht mehr lange.

Das schränkt mich in meinem Leben total ein, man kann vieles

was man früher gerne gemacht hat nicht mehr so ausgelassen erleben

und vor allem auch beim essen geht immer die Frage durch den Kopf,

kann ich das auch vertragen....!??!?!?!!!!!

So dass man dann doch lieber vorsichtig ist und was magenfreundliches zu

sich nimmt.

LG @:)

E>hemaligse`r Nutzer w(#325731x)


Du brauchst keine Angst zu haben. Mit Propofol bekommst du eine Kurznarkose, da bekommst du wirklich nichts mit

A>nnimtxa


doodelina,

was Mellimaus sagt ist richtig. Insofern kannst du ganz beruhigt sein.

Was ich aber nun gar nicht mehr verstehe. Ich hatte dir im Refluxfaden doch geantwortet. Bis dahin wusstest du noch nichts vom Propofol. Wieso jetzt? Hast du nochmals mit dem Arzt, wie ich es dir geraten habe, gesprochen?

deoodel,ina


Japs, hatte nochmal mit ihm geredet.... er meint auch, ich bekomme nichts mit,

aber das wurde mir letztes mal auch gesagt!!

E(hemalige<r N>utzerC (#32573x1)


Na ja du wirst es ja erleben, ändern kannst du es wenn eh nicht. Aber wenn es eine Kurznarkose ist, also mit Propofol bekommst du nichts mit

daood%elixna


Dann werde ich jetzt einfach mal dran glauben das es klappt!!

Ganz liebe Grüße!!:)^

l:abzellop-l-ipcarxe


Das wird schon.. :)

Glaubs uns einfach =)

lg

AUnn%ita


doodelina,

melde dich bitte mal, wie du es überstanden hast ;-) aber schlafe erst einmal deinen "Rausch" aus.

Grüße @:)

wZolfb1iker


Hi, hab jetzt auch meine 1. Spiegelung hintermir - war eigentlich alle Aufregung umsonst, ganz ehrlich! :) Bin da hingegangen, zuerst so eine Flüssigkeit schlucken müssen, die irgendwie den Magen auflockert. Danach gab es ein Spray in Rachen, was ich eigentlich garnicht unangenehm empfand. Nachdem der Arzt gekommen ist, wurde ich kurz gefragt wo direkt meine Beschwerden liegen. Nun kam die (auf mein Wunsch) Spritze - mit dem Dormicum Wirkstoff. Es dürften so 10sek. gewesen sein, nachdem alles vorbei war - hab nämlich garnichts mitbekommen =) . (Abgesehen von 1 mal, wo ich irgendwie ziemlich gewürgt habe und irgendwie auch keine Luft mehr bekam, anscheinend.. war total WirrWarr alles) .

Also, an die, die es noch vor sich haben: Lasst euch die Beruhigsspritze geben (wie gesagt, bei mir wars Dormicum), dann merkt man im Prinzip nicht wirklich was von der Spiegelung. Das schlimmste war die Aufregung davor, ganz ehrlich.

"Leider" konnte man bei mir noch nichts feststellen, Helicobacter und so wird noch untersucht. Aber woher kommen dann die teils stechenden Schmerzen 3cm links neben dem Bauchnabel? Naja, hoffentlich nur eine Reizung oder so.....

Gruß

P.S: Ich hoff dass ich hier kein Mist geschrieben habe, mir gehts zwar gut, bin aber immernoch etwas auf dem "Trip". :D

A%nnitxa


Hi wolfbiker,

das ist für Dormicum typisch. Da wirst du noch bis zum nächsten Tag etwas leicht benebelt sein ;-D

Schön zu hören, dass du ansonsten die Spiegelung gut überstanden hast. Ist natürlich nicht schön, wenn man weiterhin Ursachenforschung betreiben muss. Auf der anderen Seite musst du dir aber immer wieder vor Augen halten, dass es gut ist, wenn (bis auf dein Symptom) nichts wirklich ernsthaftes zu Tage kommt. ;-)

Vielleicht ergibt sich noch was beim Heli. Den kann man recht gut bekämpfen.

Also abwarten und erst mal den "Rausch" verarbeiten ;-D

Alles Gute @:)

e<in#e altme BQekan8nte


:-/ bei mir muss was schiefgelaufen sein- hatte diesen "Rausch" gar nicht ;-D

AknTnitxa


Ähm, von welchem fremden Planteten kommst du denn ??? Mal im Ernst, hattest du Dormicum? Vielleicht bist du resistent gegen "Rauschangriffe" ;-D

e<ine aldte Beokannxte


ja, war Dormicum, weiß ja auch nicht, hatte beim gehen leichte Koordinationsschwierigkeiten aber keinerlei Verwirrtheitszustände

E3hemGaliger Nu@tzer (#3x25731)


Nö verwirrt war ich auch nicht, aber ich hab mich gefühlt als hätt ich ne halbe Flasche Wodka auf ex getrunken ;-D

dUoodexlina


Noch ca. 1stunde, dann gehts los....

ich hab so schreckliche angst, bin fast nur am heulen!!

Will da nicht hin!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH