» »

Mundgeruch und Durchfall durch Lebensmittelallergie?

*hFlöckcnhen* hat die Diskussion gestartet


Bei mir besteht schon seit längerem das Problem, dass ich kurz nach dem Verzehr von bestimmten Lebensmitteln Mundgeruch oder auch Durchfall bekomme. Der Mundgeruch riecht dann auch immer nach den Speisen, nur nicht gut, sondern halt schlecht.

Wenn ich diese Lebensmittel weglasse, habe ich aber auch einen ganz normalen Atem und Stuhlgang.

Da meine Zahnpflege top ist (mind. 2x tgl. Zähneputzen, Zahnseide, Zungenreiniger und 2x jährl. Kontrolle beim Zahnarzt), und auch mein Darm ok (Stuhltest, Darmspiegelung)

hatte ich überlegt, ob ich vielleicht eine Unverträglichkeit gegen diese Lebensmittel habe.

Sobald ich Eiweißprodukte wie Milch, Joghurt, Quark aber vorallem Käse esse, bekomme ich innerhalb von 30 Minuten einen käsig muffigen Geschmack im Mund und rieche dann auch danach (wurde mir bestätigt). Es dauert dann so ungefähr 1 bis 2 Stunden, dann ist der Geruch weg.

Wenn ich Wein oder Bier trinke (2 Gläser reichen schon), oder zu viel Obst auf einmal esse (z.B. 2 Schälchen Obstsalat) bekomme ich Darmgrummeln und zu 80% auch Durchfall.

Bei mir wurde bereits mal ein Allergietest gemacht (Bluttest aus den Fingerkuppen). Dieser war allerdings negativ.

Ich hatte jetzt aber im Internet von der Holopathie gelesen. Dort kann man mit Hilfe von Magneten Empfindlichkeiten von Lebensmitteln testen lassen. Viele Leute sind wohl auch allergisch und wissen es gar nicht, weil die Bluttests negativ ausgefallen sind.

Ich habe nächste Woche bereits einen Termin bei einer Heilpraktikerin, wollte aber vorab mal ein paar unabhängige Meinungen hören, ob meine Beschwerden vielleicht auf eine Lebensmittelallergie (vielleicht auch leicht) zurückzuführen sind.

Vielen Dank schonmal vorab für die Antworten.

Antworten
c.arppe\diBexm23


Hallo Flöckchen!

Ich denke, dass dein Verdacht in Richtung Lebensmittelunverträglichkeit bei deinen Beschwerden schon richtig sein könnte. Vielleicht sogar gar mehrere.

Milch, Joghurt u. Quark würden für Laktose-, Käse und Wein für eine Histaminunverträglichkeit sprechen. Vielleicht auch eine Fruktoseintoleranz aufgrund der Probleme beim Obstverzehr.

(Ob du allerdings tatsächlich eine oder gar mehrere Unverträglichkeiten hast, kann ich natürlich nicht sagen!)

Meines Wissens nach würde der Allergietest hier nichts aufzeigen, von Holopathie habe ich noch nie gehört. Normalerweise ermittelt man Lebensmittelunverträglichkeiten aber über Atemtests.

Dies zu testen würde ich dir aber auf jeden Fall empfehlen.

Alles Gute auf jeden Fall *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH