» »

Ständig Schmerzen im rechten Unterbauch

t*inia2p58


@ teddyhamster 007

weißt du was das auch sein kann? Das kann von deiner Wirbelsäule kommen. War bei mir so. Ich hatte auch immer an der Stelle schmerzen und auch des öfteren Durchfall. Ich bin dann zum Artzt und der hat mir gesagt, das es die Wirbelsäule ist. Ich habe dann in einer Zeitschrift auch darüber gelesen, das man durch die Wirbelsäule Durchfall bekommen kann und auch unerklärliche Schmerzen an verschiedenen Stellen. Ich mach jetzt seit ein paar Monaten Sport und habe seither keine Probleme mehr damit.

teeddyhamsiterx 007


Hallo tini258

Habe meine Wirbelsäule anschauen lassen vor 4 Monaten. Konnte nix festgestellt werden vom Arzt.

Auf eins bin ich erst jetzt gekommen:

Ich bin letztes Jahr 3 mal Umgezogen. Darunter war 1 grosser Umzug.

Ein Jahr davor 1 mal. Habe mit Lehrzeit in einen Einkaufsmarkt 5 Jahre lang schwere Bier- und Wasserkisten getragen. Tag für Tag. Hat aber spass gemacht. :)z Vieleicht liegt es auch daran ???

Ich schau mal was morgen der Arzt sagt.......bin ich sehr gespannt darauf. :-|

U`lli_Nezphxrxo83


Hallöchen Teddyhamster *:) @:) :)*

Heute geht es mir Magen-Darm-TEchnisch sehr gut, hab nur etwas "Kreislauf";-D

Wegen der Darmspiegelung bin ich schon seit Tagen aufgeregt, sie ist aber erst nächsten Mittwoch, also hab ich noch ein bisschen Zeit. Hab Angst, dass ich mittendrin wach werde und Schmerzen habe (in einem anderen Forum wurden fast alle wach mitten drin %-|)

Warst du heute beim Arzt?

Wenn bei der Dickdarmspiegelung nichts raus kommt macht der Arzt noch eine Dünndarmspiegelung. Und wenn alles nichts bringt sagte ein Arzt aus dem Krankenhaus (der die Darmspiegelung empfohlen hat) dass die Bauchspiegelung der nächste Schritt wäre. Also hoffe ich, dass man was findet, am besten was, was man auch behandeln kann.

Schreib dann mal, was dein Arzt heute gesagt hat.

tueddy0hamstxer 007


Hallo Ulli_Nephro83 @:)

War heute beim Dorfarzt. ;-D Ich muss morgen in ein anderes Kankenhaus zum Chirug.

Arzt meint auch Leistenbruch, warscheinlich eingeklemmt!?

Hattest du früher schon mal eine Bauchspiegelung?

U+lliL_Ne#phrxo83


Hallöchen Teddyhamster *:) @:) :)*

Mir wurde laporoskopisch der Blinddarm entfernt, weil die Beschwerden darauf hindeuteten, dass dieser sich entzündet hat (lt. OP-Bericht war er aber unauffällig), dabei wurden gleich die Darmverklebungen gelöst. Im März 08 wurde mir Laporoskopisch die Niere an die Rippe genäht (hatte eine Senkniere). Alsö alles ähnlich wie ne Bauchspiegelung.Die 2. OP war aber wesentlich schlimmer als die erste. Hatte Probleme nach der NArkose zu atmen und landete intubiert auf der Intensivstation. Aber nicht lange. Außerdem musste ich 3 Tage lang Bettruhe halten und durfte nur auf dem Rücken liegen. Ja ja, war alles nicht so leicht.

Aber solche Sachen sind ja gott sei dank selten. Bei dir wird schon alles klappen. Sicherlich bist du auch nervös, was nun passiert, aber du solltest froh sein, dass sich nun endlich ein Arzt um deine BEschwerden kümmert.

Ich drück dr die Daumen. Kopf hoch :)^ :°_

S*nowy:83


Hallo,

Also vor der Darmspieglung musst dur keine Angst haben. Ich habe sie so beim Arzt ohne Nakose gemacht. Ich hab heute aber mit meinem Arzt gesprochen und ich warte erst mal ab. Einen operativen Eingriff wie eine Bauchspieglung ist mir zu Risikoreich und muss nicht sein. Hab meine kleine Tochter auch noch, die auch nicht allein sein will.

Das schlimmst an der Darmspieglung sind die Durchfallmittel, die ich wörtlich "zum kotzen" fand.

Lg Rike

tDeddyhamCsterR 00x7


Hallo Nephro83 *:) @:) :)* :-p

Konnte gestern leider nicht ins Krankenhaus gehen. Da ich die Nacht über Zahnschmerzen hatte. Mir wurde gleich die Zahnwurzel entfernt, aber Zahn ist zum glück noch drin. ;-D

Ich sass gestern 2 Stunden deswegen und dann war es schon fast Mittag. Da ist kein Arzt in Bayern mehr da. :-(

Werde aber Montag gehen. :)z

U(lliX_Nekphro8x3


oh du arme!:°_

Bei dir kommt auch alles mit einmal, was?? Nimmst du denn irgendwelche Schmerzmittel ??? Wnn mir die rechte Seite weh tut, habe ich vom Krankenhau ein Schmerzmittel verschrieben bekommen, das hilft echt gt.....mir fällt nur gerade der Name nicht ein.....ahhhh, doch...DICLOFENAC! Schreib es dir mal auf und frag deinen Arzt, ob du es bekommen kannst

Na dann hoffe ich, dass du ein Zahl -und Seitenschmerzfreies Wochenende hast. :)^

t[eddyh~amsQtear 00x7


Danke schön, mein WE war ganz IO. Hoffe bei dir auch!

Wenn krank dann richtig :-D .Ich nehme zur zeit keine Schmerztabletten ein, da ich seit ein paar Tagen nicht mehr ganz so grosse schmerzen habe (sind zu ertragen) :-/ .Habe es mir Notiert, werde auf jedenfall mal nachfragen. Vielen Dank @:) .

Werde morgen trotzdem ins Krankenhaus gehen, man weis ja nie ob es schlimm ist oder nicht.

Dich hat es dazumal aber auch ganz schön erwischt :-o .Zum glück geht es dir heute besser :)^.

U9llui_NNephrxo83


Hallöchen Teddyhamster @:)

schön, dass das WE bei dir recht Schmerzfrei verlief...bei mir leider nicht so.

Heute fange ich 16 Uhr an abzuführen, morgen 14.40 Uhr ist die Untersuchung (Damspiegelung) :°( :(v. Drück mir die Daumen!

Ich meld mich, wenn ichs überstanden habe.

Bis dahin alles gute und bye bye *:)

t`eddyh`aBmste<r 030x7


Mensch Ulli, lass den Kopf nicht hängen. Ich Drücke dir alle Daumen und die Zehen noch dazu! :°_

Werde morgen ganz fest an dich glauben. @:) :)*

Ich muss am Donnerstag noch mal ins Krankenhaus zur Untersuchung. %-|

Soweit können sie nichts an mir rum schnippeln, da der Bruch zusehen sein muss. >:( Also muss ich doch eine zeit damit so leben.

Hoffentlich dauert es nicht mehr ganz so lange oder verschwindet von selbst!!! :°(

Danke dir auch alles gute :°_ *:)

U`lli#_Nep0hCro8x3


Hallöchen @:)

So, da bin ich schon wieder. Darmspiegelung war alles in allem gar nicht schlimm. Hab tief und fest geschlafen, bin auch zwischenzeitlich nicht wach geworden. Kurz danach hatte ich durch die viele Luft im Darm dolle Bauchweh und ich war noch sehr sehr müde. Nach einer Stunde Schlaf ging es mir wieder gut. Habe jetzt nachdem ich was gegessen habe wieder Durchfall und es grummelt ordentlich im Bauch. Morgen gehe ich wieder arbeiten.

Sehen konnter der Doc nichts, er hat Proben genommen und nochmal Blut abgezapft. Befunde erfahre ich in 3 Wochen bei meiner Hausärztin. Aber eins ist klar, ich habe KEIN Morbus Chron....aber was ist es dann ??? ???

Mal sehen.

Schreib morgen mal, wie es im kH war.

Bye Bye

tHe`ddyhGamstHer 007


Hi Ulli

War heute im Krankenhaus. Am Dienstag wird bei mir erstmal CT gemacht (da Chirug verdacht auf verwachsungen noch mit hat). Am Mittwoch geht es wieder zum Chirug um die ergebnisse auszuwerten.

Jetzt hast du es zumindest erstmal hinter dir. Deine Bauchschmerzen waren ganz schön dolle {:( .Kenne ich von meiner Blinddarm OP.......au au au. Nach 2-3 Tagen geht es aber wieder schon ganz gut.

Was macht heute dein Bauch. Geht es wieder besser? :°_ :)*

3 Wochen zuwarten sind schon ganz schön lang. Aber denke da nicht daran, da sonst die zeit bis dahin sehr langsam vergeht!

Tschau tschau *:) @:)

Uulli*_Nephrxo83


Hallöchen *:) @:) :)*

hab mich lange nicht gemelde-stress auf Arbeit!:(v

Und, wie war es beim CT? was rausgekommen?in 2 Wochen sind die Ergebnisse da, bin gespannt. Muss auch Mitte Mai wieder zum Urologen...man man man....nur Arzttermine und das mit 24!

Hoffe, dass es bei dir nicht auf ne OP hinaus läuft!Meld dich mal, wenns was neues gibt

S"werety?771


hallo! ich glaube, du hast meine halbe geschichte erzählt! ;-)

ich hatte vor knapp einem jahr einen leistenbruch! bis man das aber mal rausgekriegt hat....puhhhhh....dann hab ich den arzt gewechselt und dann ging plötzlich alles so schnell..erst gynäkologie...um auszuschließen das es nicht von den eierstöcken bzw. eileitern kommt... und dann nochmals zum chirurg. und dann im august letztes jahr termin im kh gemacht und 3 tage (18 aug.) später wurde ich operiert! bei mir hat man es ambulant gemacht. hab 5 tage vor weihnachten 07 blinddarm rausbekommen. jetzt hab ich 2 parallele narben! nur, dass die von der leiste echt bei mir riesig ist und die vom blinddarm so klein, obwohl der kurz vor dem platzen war...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH