» »

Starke Magenkrämpfe - Schubweise! Hilfe!

sOmootchSy7D89 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

gestern abend hatte ich schon leichte schmerzen im Magen/Bauch, die aber nicht soo gravierend waren und die ich daher nicht weiter beachtet habe. Als ich heute morgen aufgewacht bin (ich denke ich bin von den schmerzen aufgewacht), hatte ich wahnsinnige Magenschmerzen. War kaum auszuhalten. Dieser Schmerz war begleitet von sehr leichtem Sodbrennen und kam in relativ regelmäßigen Abständen von ca. 6-10 Sekunden. Hat sich für mich so angefühlt als ob sich mein Magen sehr stark zusammenzieht/anspannt/krampft und sich dann wieder entspannt. Dieses anspannen/entspannen des Magens hat ca. 5-10 Minuten gedauert und dann war wieder alles okay. Bin dann wieder eingeschlafen und nach ca. einer Stunde wieder wach geworden mit den gleichen Symptomen. Jetzt ist im moment wieder alles okay, aber ich habe Angst das es wieder kommt...

Ein bischen Hintergrundwissen, was bei der Diagnose bzw. bei den mir hier hoffentlich zahlreich erteilten helfenden Ratschlägen nützlich sein könnte (!?!):

Ich muss schon gestern den ganzen Tag aufstoßen, Rülpsen und hatte Blähungen - das ist heute alles genauso. Ich war über's Wochenende auf einem Festival und war dort nicht auf Klo (die hatten nämlich nur Dixis...). Meine Freundin behauptet sie hätte auch "Bauchschmerzen" (aber keine Krämpfe) - wir haben das gleiche gegessen. Wir haben aber auch nichts ungewöhnliches gegessen...

Gerade hat gegen das Krampfen übrigens auf's Klo gehen geholfen. Auch wenn ich nicht "konnte", hat das pressen anscheinend geholfen |-o . Davor habe ich meinen Bauch heftig gestreichelt oder schon fast massiert, das hat auch geholfen... aber nur das erste mal.

Ich hoffe das mir hier geholfen werden kann. Will nicht nochmal so einen Schub kriegen. Also bitte bitte bitte helft mir!!!

Antworten
s!moo9tchy7*89


Ach so: ansonsten geht's mir gut... mir ist nicht schlecht oder übel oder sonst was...

sPmoot>chy7D8x9


Hilfe! Heute das selbe... 2x gekrampft...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH