» »

Verstopfung, Blähung

"RJan0ni" hat die Diskussion gestartet


So das ist mein erster beitrag hier also bitte nicht stienigen wenn ioch ein paar "Fehler" reinschreibe ;-)

Also erst mal zu meiner vorgeschichte ich hatte früher als kleines kind so zwischen dem 6 und 12 lebenjahr öfter mal verstopfungen weil ich damals sehr unregelmäßig auf der toilette war damal hat mir der arzt dann immer einen einlauf gegeben ich war am klo und alles war gut . naja das st heute leider nicht mehr so :(

Also alles begann nachdem ich vor ca. einem dreiviertel jahr mit Fußbal aufgehört hab ich hatte sehr häufig blähungen :-| b und immer so ein blubbern im bauch naja nicht weiter schlimm dann bin ich mit meinen eltern in den skiurlaub gefahrn undd a begann es richtig . eines nachts dann hatte ich dauerhaft ein bubbrn im bauch und ich spürte auch imemr das mein darm arbeitete wenn ich dann auf die linke seite drückte wo es weh tat musst ich immer sofort einen gewaltigen "pups" lassen ^^ und danach hatte ich dann auch immer blähungen . naja das fand ich wieter nicht schlim mdachte mir des vergeht schon wieder aber dem war leider nicht so :|N es wurde immer schlimmer und ich stellte fest das meine blähungen immer übler rochen richtig stanken (früher roch ich meine eigenen blähungen nicht so bzw. ich persöhnlich fan d sich nicht so schlimm)^^ . naja die blähungen sind aber noch nicht genug . ich leide auch unter ienen sehr schlimmn verstopfung ich kann oft 5 tage lang nicht aufs klo gehen , deswegen war ich aucg beim arzt der hat mir ein mittel gegen die verstopfung gegeben und zwar "movicol" aber das hilft leider auch nicht wirklichbeim mir davon bekomm ich imemr nur ein bisschen durchfallund das wars dann aber viel bekomm ich trotzdem nicht raus aus meinem darm :-( . ich hab auch schreckliche angst dasa ich einen tumor habe ich kann nämlich auf meine linken und rechten seite vomunter bauch eine art "darmalze" spüren und da hab ich mal bisschen im internet rumgeschaut und das erste was fast überall auftaucht ist "Tumor" :(v . vorallem nch dem essen bekomm ich immer tierische bauchschmwerzen und ich spüre dann ioft wie so eine gasblase in meinem dqrm zum after kommt und dann hab ich ich oft ganz schlimme blähungen :-( . Psychische Probleme hab ich eig. nicht naja ich bin 14 und da kenn ich mich mit Krebs ned so aus und das ist mein einziges Psychisches Probelm . Naja min arzt hat gesagt "wenns ned besser wird kannst du ja auch eine darmspiegelung machen" okay hab mich angemeldet und wann hab ich sie die darmspiegelung ? IM NOVEMBER ERST >:(

Ich bin total down aber ich versuch mir immer einzureden das ich nichts schlimmes hab deswegen fahr ich eig. den ganzen tag skateboard da denk ich an was anderes .

ich hoffe mal ihr könnt mir ein paar ratschläge geben wäre euch wirklich dankbar denn ich geh zur zwit wirklich "durch die hölle" :°(

lg Julian

Antworten
"zJannxi"


schade das ich keine antworten bekomme :-|

QZueeVnxy1


such dir nen andren Arzt, der die Spiegelung schneller macht.. Bis November ist noch ne Ewigkeit...

Auch wenn du dafür länger fahren musst.. hauptsache du hast die Spiegelung vor November..

Wie alt bist du denn?

ach so.. 14.. steht ja oben..

also da würd ich mir erst recht nen Arzt suchen, der das schneller macht.. ist doch nicht normal... evtl gibts ja bei dir in der Nähe nen Gastro, der auf Kinder und Jugendliche spezialisiert ist.. Da dürfte das dann auch schneller gehen?

Liebe Grüße

ILleqx


Moin!

Kann es sein, dass du dich nicht ausreichend ernährst? Wenn man nicht genug isst, dann kann auch nichts aus dem Körper kommen, da nichts zum verdauen da ist. Du kannst in Wasser eingeweichte Flohsamen einnehmen. 3x täglich 1 1/2 Teelöffel und gleichzeitig das Abführmittel reduzieren. Bei konsequenter Einnahme der Flohsamen kommt es zu einer regelmäßigen Verdauung.

Gruß

Amnnxita


In erster Linie sind hier wohl die Eltern gefragt und nicht wir!

Auch kann ich mich hier des Eindrucks nicht erwehren, dass hier mal wieder nicht alles so ist wie es dargestellt wird.

yHe-y@e


wurdest du schon mal auf lebensmittelunverträglichkeiten getestet?

"kJanxni"


@annita es ist alles haargenau so dargestellt wie es ist was würde es mir bringen wenn ich lüge ? ???

das mit der lebensmittwelunverträglichkeit hab ich noch nicht testen lassen aber es ist so das ich nach kaffee sehr starke blähungen bekomme deswegen trik ich keinen mehr .

also das mit dem ernähren da lach ich blos ich iss viel zu viel also d.h. ich bin alles andere als fett ich bin eig, recht dünn ziemlich sogar aber seit ich auch aufgehört hab mit fußbal hab ich mehr hunger und ich iss auch so sehr viel und ich trink auch SEHR SEHR viel bis zu 5 liter am tag :-o . Mein größtes problem ist wohl das mit dem aufs klo gehn . mancham kann ich wie z.B. heute 4-5 mal am tag und amnchmal 5 tage nicht :S . komischer weise hab ich auch seit diesen blähungen und der verstopung extremen heishunger auf süßes und das ist ja wohl das allerschlechterste bei ner verstopfung. was mich so beunruhigt ist das ich eig. meinen kompleten darm spühren kann im rechten unterbauch ne darmalze unterm nabel ne darmwalze und auf der linken seite eine darmwalze . mein arzt meint ich hätte nur ne kronische verstopfung . aber irgendwie hat der ne meise er meinte so im gespräch "Ja also ich tippe mal auf chronische verstopfung es könnte aber auch eine entzündung sein" JA WUNDERBAR ES KÖNNTE AUCH EINE ENTZÜNDUNG SEIN !! SUPER !!! echt coll da sihn da so brennend interessiert :(v . hat jemand ne ahnung ob solche "darmwalzen" auch von chronischer verstopfung kommen können oder müssen sie immer ein anzeichen auf eine entzündung sein ?

P~opaRnna


was ist denn eine Darmwalze?

I0lex


Moin?

Mit >Darmwalzen< meinst du wohl den aufgeblähten Darm, auch gluckern im Bauch gehört zum Blähbauch.

Du schreibst, dass du 5 Liter am Tag trinkst und Heißhunger hast. Das ist nicht Normal. Diese Symptome solltest du deinen Eltern mitteilen um dann noch einmal mit dem Hausarzt zu sprechen, vielleicht hast du Diabetes.

Gruß

"PJanxni"


diabeis nie im leben ich denked er heißhunger kommt edaher das ich 1 halbes jahr nix süßes essen durfte wegen meinen margen wenn ich diabetis hab bring ich mich um :-(

trinken tu ich weil mein mund wirklich dauerhaft ausgetrocknet ist und weil ich mal gelses hab das ich bei verstopfung sehr viel trinken soll . nur es ist doch abnormlal das ich mienen gesamten darm spühren kann is des so bei nem blähbauch ?

JAesHsi xD.S


Hallo Janni also das mit mehr essen ist schwachsinnig. Also ich habe auch Darm probleme das ich nicht auf die Toilette kann nen Blähbauch hab ich auch und der Heisshunger den du beschreibst ist ganz normal weil dein Darm nicht richtig arbeit er ist träge ein Reizdarm geh zu einem anderen Arzt einen spezialisten der für Darm bei Jugendlichen zuständig ist lass die Darmspieglung machen um nachzu sehen ob du vielleicht ein anderes Problem noch zusetztlich hast. Klar du musst natürlich auf deine Ernährung achten und das du soviel trinkst ist zwar gut aber WAS trinkst du ??? Den wenn du sachen mit Kohlensäure trinkst kannst du auch blähung kriegen und versuch nicht zuviel Schoko zu essen das stofft nochmehr lass die finger von medikamente ausser es geht garnicht mehr den dein Darm gewöhnt sich so schnell an den medikamente das sie nicht wirken werden.wenn du ganz dolle verstopfung hast iss getrocknete Pflaumen.Versuch keine Weißbrot zu essen.Iss viel Suppen usw was flüssig ist.Kohl führt zu Blähung.Streß auch.Wenn du einen Arzt gefunden hast dann muss vielleicht deine Ernähung umgestellt werden vielleicht isst du ja falsch.

m1ary_sue


als ich 14 war hab ich mit meinen eltern über meine gesundheitlichen probleme gesprochen und die haben mich zu den zuständigen ärzten geschickt /gebracht.

ich denke,das selbe kann ich dir raten.sprich mit deinen eltern.die sollten das in die hand nehmen.du bist 14,... du musst noch nicht selbst alles regeln können.

"\Jannxi"


@ Jessi D.S

ich ha bschion eine ernährungsumstellung ich iss keine weizenmehl produkte mehr und kaum mehr süßes .

das mit den getrockneten pflaumen werd ich aml ausprobieren danke für den tipp :)^

zu dem trinken ich trine pro tag ca. 3 liter kohlensäure aber ohne zucker isso seo eine mixschorle ohne zucker undauch ohne viel fruchtzukcer aber wie schon gesagt ich trinke verdammt viel davon 12 flaschen pro 1 liter in ca. 4 tagen :-/

es ist so manchaml spühr ich auch genau wenn sich was tut in meinem darm dann spühtr ich wirklich wi sich so ne art gasblase zu meienm after begibt und in diesem moment wenn ich aauf meinem dar drück istkommt er mir so hart vor wie metal naja und dann ahb ich imemr blähungen .

Qouee]ny1


Aus welchem Großraum kommst du denn ungefähr?

Wurde mal dein Blut untersucht?

Gruß

Jressi QD.S


Versuch doch mal Wasser ohne Kohlensäure zu trinken den ich glaube auch Kohlensäure kann Blähung verursachen oder nen komisches Gefühl im Bauch.Ja das mit den Gasen kenn ich leider versuch wirklich zeit für die toilette zu haben halte es nie lange ein weil dein darm verrückt spielt.wenn du blähung hast die sehr stark sind gibt es ein pflanzl.mittel frag bei der apotheke nach das hilft etwas.massier abends dein bauch in uhrzeiger dann kommen die blähungen auch gut raus und wie gesagt versuche suppen zu essen nicht viel fettiges,süßes weissbrot oder zuviele körner die ja gesund sind können auch schaden...

LG Jessi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH