» »

Symbioflor 2

htea6venlyjMuxles hat die Diskussion gestartet


Hallo,

mein Arzt hat mir zur Verbesserung meiner Darmflora Symbioflor 2 verschrieben. Welche Bakterien enthält das denn? Nur E.coli-Bakterien? Habe da nämlich schon verschiedene Aussagen gelesen.

Danke im voraus!

Viele Grüße! *:)

Antworten
S*idhmarta


Onmeda.de sagt: 10 Mio.Bakterien Escherichia coli pro ml Tropfen.

Weiteres sollte in der Packungsbeilage stehen.

hteCavenulysjulexs


Danke für deine Antwort!

Hat denn hier jemand schon Erfahrungen mit Symbioflor 2 gemacht?

Viele Grüße!

e!lochstxier


Was sind denn deine Beschwerden? Normalerweise startet man meines Wissens mit Symbioflor 1. Ich sollte das über 6 - 9 Monate aufbauen. Hat aber nix gebracht. Symptome (DF) wurden ehr schlimmer.

hMeCavYenl/yjules


Hallo,

die üblichen Candida-Beschwerden: Durchfall, Blähungen, Gewichtszunahme...habe es schon seit längerem mit Brottrunk versucht, der hat leider überhaupt nicht geholfen. Mein Arzt meinte, ich soll gleich mit Symbioflor 2 beginnen (er hat auch Ahnung auf dem Gebiet).

Hattest du denn auch Candida? Was hat dir denn dagegen geholfen?

Viele Grüße! *:)

SAylv=ie-PMarixe


Hallo :)

hast du denn immernoch die candida beschwerden? hast du schon was gegen die pilz getan? was sollte natürlich zuerst passieren bevor du mit symbioflor anfängst.

habe die ganze procedur schon zweimal hinter mir, aber habe jeweils auch im symbioflor 1 begonnen. mir hat es ne menge gebracht. hat sich alles wieder relativ schnell normalisiert und ich nehme die beiden sachen auch wenn ich dann wirklich mal nicht um antibiotika rumgekommen bin.

LG

e-lc>hsti&er


Also wenn ich richtig informiert bin rottet man zunächst den Pilz aus (das geht nicht mit Symbioflor) und macht dann mit Symbioflor einen Aufbau der Darmflora.

hzeavenlJyhjuxles


Hallo *:),

@ elchstier und Sylvie-Marie:

mein Arzt meint, ich soll's erstmal mit Symbioflor versuchen, weil Candida laut Stuhlprobe nur "mäßig vermehrt" ist. Vielleicht reicht es ja wirklich aus? Kennt ihr euch denn mit den Werten vom Stuhlbefund aus? Ab welchem Wert ist denn Candida "stark erhöht"? Bei mir steht auf dem Befund: "Candida albicans: 2+" und "Sprosszellen: 2+".

Danke schon mal im voraus!

Viele Grüße!

Stylivie6-MaHrie


also bei mit ist das nicht über die stuhlprobe rausgefunden worden, sondern beim heilpraktiker, weiß also deswegen nicht wirklich wie da die werte sein müssen.

aber simbioflor bekämpft ja nicht den candida. klar wir alle haben candi in maßen in unserem körper, aber wenn das mal aus dem gleichgewicht gekommen ist, denke ich dass man erstmal sehen sollte, dass es wieder in die richtigen bahnen kommt. hab am anfang auch simbioflor genommen bevor der pilz festgestellt wurde, weil ich davor oft antibiotika genommen hab und es hat an den symptomen nichts geändert. es hat fast ein halbes jahr gedauert bis endlich die ursache gefunden wurde.

erst als ich eine antipilzdiät gemacht habe (2 monate) und dazu 10 tage nistatin. danach gings mir wieder richtig gut. und als dann ca. ein jahr später die gleichen symptome wiederkamen wusste ich ja wasn los war und dann das gleiche spiel nochmal. habe dann aber 12 wochen die diät gemacht und 14 tage nistatin und seitdembin ich in dieser richtung beschwerde frei.

wünsche dir auf jden fall alles gut und hoffe, dass du nicht mehr so lange unter den symptomen leiden musst und den pilz schnell loswirst. allerdngs weiß ich nich ob das nur mit symbioflor möglich ist. als anschlussbehandlung ist es auf jeden fall sinnvoll und auch eigentlich notwendig

LG *:)

h"eaveQnlyjHulxes


Danke für deine Antwort! Werde in der kommenden Woche nochmal zum Arzt gehen und ihn auf eine "richtige" Pilzbehandlung ansprechen.

Viele Grüße! *:)

s/usa'nnxi


Hat jemand Erfahrung mit Symbio Flor 2 zum Aufbau des Immunsystem und damit Verbesserung von immer wieder kehrender Aminkolpitis?

SAanniAljeixn


Ich weiss, das ist etwas off-topic, aber wie habt ihr das Zeug nur runtebekommen??

Mich hats total gewürgt, das schmeckt und riecht doch wie intensiver Urin!

Ich habs nach ein paar Würgesessions abgesetzt, weil das einfach nicht ging.. Boah sowas ekliges..

Gibts da nen geheimtipp, oder gibts das auch in Tabletten oder so? Bei mir wars flüssig. Und das sollte man sich in den Rachen sprühen.. dass man es noch mehr schmeckt und es einen ekelt..

s-us2annxi


UAH, das auch noch, da bin ich mal gespannt wie meine erste Einnahme wird.

sCuPsanxni


UAH, das auch noch, da bin ich mal gespannt wie meine erste Einnahme wird.

hUeaveGnElyjulxes


Ich finde, es hat nach gar nichts geschmeckt ??? !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH