» »

Symbioflor 2

Sianniilein


Du glückliche/r!!!

sQuns]annxi


ich fands jetzt auch nur etwas bitter

Sgi|lbxer


Wenn es so eklig schmeckt (ich kanns nicht beurteilen, hole es mir aber demnächst), könnte man z.B. während dem Trinken die Nase zuhalten, dann runter damit und direkt was geschmacksintensives in den Mund nehmen - Kaugummi oder so.

S-ahnnilxein


Nase zuhalten hilft für den Moment etwas, aber das musste ich mir ja in den Rachen sprühen, das heisst, das dauert ne Weile bis der Geruch weg ist, weil das auch zur Nase hochsprüht. Da hätte ich eher direkt danach schneuzen müssen. Und dann wäre ja die Wirkung weg. Naja, ich fand eben das hat total nach Urin gerochen und geschmeckt und das ging echt garnicht. Wenns wenigstens eigener gewesen wär...

Finde nur total komisch, dass ich hier im Thread die einzige bin, die das so sieht. Wenn ich jemanden an dem Fläschchen hab riechen lassen, dann haben die alle genauso reagiert. Vielleicht war meins schlechtschlecht!

siu^s>anni


bei mir sind es Tropfen, die man in Wasser auflöst/verdünnt und runterschluckt, das ist mit Sicherheit angenehmer als sprühen.

h,eBavenly@juleUs


@ Sannilein:

Aber du hast auch Symbioflor 2, ja? Oder eine andere Variante?

s$usanxni


ja genau (nur ecoli) aus der apo, gestern geholt und genommen. pro und Nr. 1 habich ausgelassen auf Empfehlung der Apothekerin.

hmeavenlGyjulexs


Nicht wundern, wenn jetzt starke Blähungen auftreten - ist bei Coli-Bakterien oft der Fall ;-).

slusamnni


da macht man was mit, na wenn es denn hilft..

S?anndiJlsein


heavenlyjules

Ich weiss es leider nich, weil ichs weggeworfen habe. Aber ich glaube, ich hab Version 1...

egl[chs4txier


Also ich verstehe das gejammer auch nicht.

Ich habe die Tropfen in Wasser getropft. Das hat eigentlich neutral geschmeckt. Allenfalls ganz leichter Hauch wie kalte Fleischbrühe.

Man beginnt auch nach einem bestimmten "Programm" mit wenig Tropfen (ich glaube 2 x 5 am Tag) und steigert dann auf 2 x 30)........

......wer weiss was Ihr genommen habt :=o

Gruß,

Elchstier

Sbannilxein


Sprüh es dir mal in die Nase und DANN kannst du sagen, du verstehst das Gejammer nicht.

Du hast ja keine Ahnung.

eflchsxtier


Aha,

also mein Fläschchen war zum tropfen. Ich hab auch ab und an mal ein paar Tropfen in die Nase geträufelt. Aber wo ist das Problem?

Vielleicht stellst du dich auch was an @Sannilein?

Mal ne "Tropfflasche" probiert? Schonmal auf die Idee gekommen das dein Sprühzeugs schlecht ist?

Gruß,

Elchstier

Saannvilwexin


Ob ich mich anstelle, kannst du sicher nicht beurteilen.

Jedenfalls bin ich nicht die einzige, die auf den Geruch so reagiert hat.

Doch, die Idee, ob es schlecht ich hatte ich schon. Hättest du gemerkt, wenn du den Thread richtig durchgelesen hättest.

eblchstLier


Wenn du schon so glänzende Ideen hast, würde ich denen auch nachgehen!

Wenn du meinst andere hätten "keine Ahnung", würde ich keine Fragen im Forum stellen.

Wenn du immer gleich so einen Ton anschlägst, könne duie Ursache für Bauchweh und / oder Darmbeschwerden woanders liegen.......

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH