» »

Mein Darm bestimmt meinen Alltag

NXina9lexin


hey,

danke für die antwort. aber heute morgen hatte ich keinen druck- und wundschmerz. dann musste ich auf toilette und es kam etwas gross heraus und seitdem tut es wieder weh. ich glaub ich hab tatsaechlich aua am poschi. ich denke mal dass das durch meine blasenentzündung kommt, weil ich da immer das verlangen hatte, stark zu pressen... vllt hört das ja bald ma auf!

*:)

sxofiua3K4-39 4jahre axlt


angler84

hast du dich während deiner lehre nicht wohlgefühlt? hattest du dort probleme oder stress mit der arbeit oder kollegen?

welchen ausbildungsberuf hast du gelernt?

shane

gibt es was neues?

s^hane\5485


Die Befunde sind alle unauffällig. Habe erstmal Säurehemmende Tabletten für den Magen bekommen. Die nehme ich heute Abend vor dem Schlafengehen. Es wird vermutet, dass es auch am Magen liegen kann. Wenn die Tabletten nix bringen dann gibt es noch eine Magenspiegelung. Naja

s3ofia34-739 jYahrex alt


shane zum glück :-)

aber was sagte dein arzt zu den entzündungen im dickdarm?

NMinalVein


was kann man denn generell mal trinken oder tun um jetzt zb einem gereizten magen oder darm vorzubeugen? kann mir da jemand paar nüptzliche tipps geben? *:)

aynIgleWro84


hey shane

naja ich muss sagen ich hab mich in der truppe nicht ganz wohl gefühlt und mein ausbilder war nicht grad mein bester freund denke es hat

daran gelegen manchmal hab ich die probleme heute noch wenn ich verschlafen hab und unter zeitdruck auf arbeit muss tabletten kannste alle vergessen also bei mir hat da nix geholfen

sNo'fia 34%-39 1jahrHe xalt


ich heiße nicht shane, sondern sofia ;-)

a[nglqer864


oh sorry bin noch ne wirklich wach scheiß nachtschicht >:(

Tyictkyla


Kann mir einer helfen? :-/

ICh bin erst 17 und hab schon seit +- 5 jahren ein zimlich grosses problem,ich gehe nur noch weg wenn ich vorher zur toileete war(gross machen).

Dies hab ich seit einem vorfall.

Bevor ich zur schule geh morgens muss ich aufs klo stehe extra 1 stunde früher auf um mich aufs klo zu setzten an ausflüge oder sonstigem nehme ich nicht mehr teil.

Ich breche in panik aus bovr ich i-wo hin gehe es ist jeden tag das gleiche zittern übelkeit aufstossen krämpfe.

Jedoch wen ich zuhause bin ist dies kein problem denn ich habe ja hier eine toilette..!

Für mich ist die sehr schlimm und eine grosse einschränkung..ander lachen drüber oder sonstiges doch für mich ein schlimme sache wo ich nicht mit weiter leben möchte.

Seit einen Unglück in der familie ist alles noch was schlimmer geworden!:-(

Kann mit einer tipps geben? helfen?

Hoffe auf eine antwort

Gruss Tickyla

sJhan\e548x5


Die Befunde waren negativ. War wohl doch alles im Normalbereich :-/

sYofiaD34-3M9 jahcrxe alt


shane zum glück

es ist nicht gut, da du nicht weiß wie es nun weitergeht, aber trotztem ist es gut, daß du kein morbus crohn hast, liebe grüße sofi

s:hamne5x485


Ja das stimmt. Nun geht die Suche weiter. Vielleicht liegt es ja auch wirklich an zu viel Magensäure. Mal sehen ;-)

TJickcyxla


Hat jemand Tipps für mich?

Bitte meldet euch...!

Würde mich sehr freuen etwas von euch zuhören...!

Gruss Tickyla

L`aurax2487


Und shane was gibt es neues?

J6oNachimcD:.


Hallo sofia34,

wenn ich so lese was man da weglassen soll. Da bleibt ja gar nicht mehr so viel übrig!

Bei mir machen die so genannten Hülsenfrüchte die größten Probleme.

Danach habe ich ein Tagebuch geführt und gesehen was mit gut tut oder nicht!

So kann ich einigermaßen mit dem Reizdarm umgehen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH