» »

Mein Darm bestimmt meinen Alltag

shofiOa34H-39 mjahre alxt


shane :)^

s1hanex5485


So nun bin ich schonmal einen Schritt weiter. Es war mir ja schon klar aber es ist wirklich Lactoseintoleranz. Bin mal gespannt, was die nächsten Tests ergeben

sqofia3/4-39 jWahre /alt


shane5485

schön, daß was gefunden wurde :)^

jetzt brauchst du halt nur auf laktosefreie produkte umzusteigen

falls der durchfall trotzt laktosefrei wiederkommen sollte, kannst du den laktosefreien käse überbacken essen, falls du keine beschwerden hast, kannst du ja wieder evtl. die frischen laktosefreie milchprodukte (joghurt, käse nicht überbacken usw. essen), lg sofi *:)

slofia-34-\39 j8ahore alt


p.s. laktosefreie milchprodukte gibt es heutzutage im reformhaus massenhaft und sogar im supermarkt führen sie einige laktosefreie milchprodukte, in guten supermärkten sogar teilweise ganze ecken oder gar ein ganzes regal(sahne, pudding, echt alles laktosefrei)

Ldaura2.4z87


hallo sofia,ich bins mal wieder...

das ich LI habe weiß ich ja,gluten und histamin wurde getestet und das ergebnis habe ich morgen,jedoch geht es mir nicht wirklich besser,die durchfälle sind noch da auch schleimig, ab und an.zwar nicht mehr so häufig aber noch da breiig auch noch manchmal erst härter und der rest breiig...echt blöd ich meide schon lactose gluten und fructose da ich auch die vermutung habe das nicht vertragen zu können da ich bei gekochten tomaten auch recht schnell durchfall bekomme...

weißt du was das sein könnte?vllt wirklich reizdarm

s}oCfia3x4-39 jahrbe xalt


laura

hast du meine bisherigen tipps befolgt? bzw. auch es mit der diät versucht die ich auch der fadensschreiberin mit auf dem weg gab und ihr anscheinend etwas geholfen hatte!?

ich hatte einiges glaub ich schon geschrieben was dich persönlich anging, was hast du davon bis jetzt versucht oder ausprobiert? lg sofi @:)

Leaur`a24x87


ich meide ja schon alles und lebe total diät,aber scheinbar fehlen mir die nötigen vitamine und mineralstoffe das ich deshalb so kaputt müde und platt bin...

seofia3p4-39 jSahvre xalt


dann kauf dir doch ein gutes vitamin- und mineralzusatzpräparat in der drogerie oder apotheke, dort kriegst du auch beratung dazu, ich persönlich nehme ein packet verschiedenster B-Vitamine, alles depot natürlich und noch ne packung zink mit C.

lg sofi

Lwaura24587


werd gleich heute nach der arbeit hingehen und mir die mittel kaufen,jedoch verstehe ich nicht das mein durchfall immer noch breiig mit schleimbeimengungen ist obwohl ich gluten fructose und lactose strikt meide!!!

s[ofia34-[39 ja.h{re alt


ich persönlich nehme täglich ein:

von taxofit: zink und vitamin c, depot

und

von doppelherz: b-komplex und folsäure, depot

aber keine garantie, daß es dir auch hilft oder du es auch verträgst.

es sind die einzigen präparate die ich vertrage und die auch keinen jod enthalten, ich darf nämlich kein jod zu mir nehmen, wegen meiner schilddrüse

lg sofi

Lrau)raq248_7


ich habe mir gestern orthomol gekauft das hat mein papa uns früher manchmals chon gegeben das ist so eine 7tage kur,14€..nicht billig aber mal sehen

L0aura24x87


ich hatte heute wieder so breiigen durchfall schon so wässrig irgendwie,kann das vllt auch davon kommen das ich mich halt so gesund ernähre ohne diese ganzen gluten und laktosesachen bindemittel usw?

sNofiaO34-39 ,jahre axlt


laura2487

also sei mir bitte nicht böse, aber ich finde du solltest dich wirklich erstmal wieder mit einem arzt unterhalten, ich hab schon eigentlich alles gesagt und annita auch.

am besten bist du bei einem allgemein- oder internisten aufgehoben, fachrichtung: naturheilverfahren.

lg sofi

p.s.

desweiteren ist dies hier ja der faden von shane5485.

kannst ja einen eigenen faden eröffnen und dort nochmal deine persönliche situation schildern, aber ich denke, der gang zum arzt ist jetzt erstmal wichtiger.

ganz liebe grüße aus hamburg @:)

L_aurRa2a487


ich dachte mir da sie das gleiche problem hat,das man dafür nicht noch weiter fäden eröffnen müsste aber naja.trotzde danke für die hilfe @:)

-|Flopretxte-


hallo shane,

in die unverträglichkeiten kannst du dich unter [[http://www.bestdoc.org/forum]] wunderbar einlesen.

es gibt eine starthilfe, ein wikipedia für unverträglichkeiten und viele nette menschen, die dir gerne weiterhelfen.

denk dran eine darmsanierung zu machen, du hast bestimmt viele wichtige bakterien durch die durchfälle verloren. @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH