» »

Vibrieren unter der linken Rippe / unter dem linken Rippenbogen

b<cr8x8 hat die Diskussion gestartet


Hey Ihr,

ich weiß nicht wohin mit dem Thread, daher jetzt mal hier.

"Ich weiß nicht, wie ich es anders nennen soll, aber mein Magen (?) vibriert. ziemlich punktuell, gleich unter der linken Rippe.

Ich hatte das schon öfter und frage mich nun, wo das herkommt. Kennt es jemand ?

Woran kann es liegen ? Fühlt sich an, als hätte ich ein Handy verschluckt, das nun angerufen wird und dort vibriert ;o)

Sobald ich mich kerzengerade hinsetze, ist es weg. wenn ich nicht ganz gerade sitze, kommt es wieder.

Habe heute zB nichts außergewöhnliches gegessen. Nur ein Thomapyrin genommen gegen Kopfschmerzen. Mit denen hatte ich aber noch nie Probleme :o)

Was ist dieses Vibrieren?"

Das ist ein Textauszug aus einem anderen Internetforum .. aber dasbeschreibt ziemlich genau mein Problem ..

Sitze ich zu oft gebäugt vor dem Computer? Bin momentan in Spanien und saß mein ganzes Leben vorher (in Dtld.) in einer anderen Sitzposition als jetzt hier in Spanien vor dem Pc.

Was kann es sonst sein. Es schmerzt überhaupt nicht, aber es ist irgendwie komisch ..

Und meine linke Rippe ist eh schon immer weiter ausgebildet (etwas größer ) als die andere und daher auch etwas emfpindlicher .. ich wollte euch daher mal fragen was ich machen kann!?

Magnesium?!

was sitzt da überhaupt?! Also unter der linken Rippe?!

Liebe Grüße

Antworten
b(c1r88


mh..

PQopPanna


hm, ich weiss nich, ob es das Gleiche ist wie bei dir, aber ich hate als Kind mal so ein "Brummen" im Magen...das hatte ich aber nur mal ganz kurz und ein Arzt meinte nur, das käme vom Magen. Jetzt habe ich aber oft so ein "Röhren" wenn ich Luft aufstoßen muss, dass passiert ganz willkürlich und ich kann es nicht unterbinden. Aber Luft kommt bei dir nicht raus?

Amnnitxa


Wir können hier natürlich keine Diagnosen stellen.

Mein Vermutung wäre, dass du einen unruhigen (nervösen) Magen-Darm hast. Hast du Stress? Lässt du dir beim Essen genügend Zeit. Isst du gesund oder eher Fast-Food? Lass vorläufig mal alle Getränke mit Kohlensäure, Kaffee, Schokolade und auch säuerliche Speisen weg. Vielleicht bringt dir das eine Verbesserung.

Ich rate dir trotzdem den Gang zum Arzt.

bicr8i8


Hey,

nein mit Luft habe ich nichts.

Aber das mit dem Stress kann auf jeden Fall sein. Die letzten beiden Tage ist es eigentlich so gut wie weg, fühlt sich nur noch komisch an, vibriert aber nicht mehr.

Ich mache momentan mein Freiwilliges Soziales Jahr und lebe daher das erste Mal in meinem Leben auf mich allein gestellt. Die Idee mit dem Essen hatte ich auch schon, da ich mich seit 2 Monaten eigentlich nur von Tiefkühlpizza und ähnlichen Speisen ernähre. Morgens Kornflakes, Mittags Tiefkühlpizza und Abends toastbrot mit Nutella;)

Klingt jetzt nicht grade gesund, aber ich esse zwischendurch auch ganz viel Obst und bin bei weitem nicht übergewichtig oder Ähnliches. Aber dass das alles nicht so gesund ist wie die Küche zu Hause - wo es oft auch Gemüse gab, was ich mir hier z.B. noch nie gemacht habe - ist mir klar .. |-o

Seit dem ich versuche mich "gesünder" zu ernähren und auch täglich eine Vitaminbrause und eine Magnesiumbrause trinke, geht es scheinbar echt besser.

Habt ihr noch weitere Tips? :-D

cdarou68@4[0


hallo bcr88, und alle anderen,

ist jetzt schon ne ganze ecke her mit deinem problem. wie ist es heute bei dir? weißt du woher das vibrieren kam? habe so änhliche probleme und es macht mich einfach verrückt. mir kann kein arzt sagen woher das kommt und was ich dagegen machen kann und ob das vibrieren überhaupt vom magen kommt oder sonst wo. nachts empfinde ich es als extrem schlimm und hab auch schon angstattaken. auch hab ich das gefühl es wird immer schlimmer.

wer kennt die probleme und kann helfen :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH