» »

Magenschmerzen, Luftaufstoßen, Schluckauf, kein Brennen

Pbopa.nnCa hat die Diskussion gestartet


hallo,

ich hab seit Jahren immerwieder Probleme mit dem Magen, besonders wenn es mir seelisch nicht gut geht.Vor ca. 3,5 Jahren habe ich eine Magenspiegelung machen lassen, dabei wurde eine leichte Refluxerkrankung und eine Hiatushernie festgestellt, aber in so schwacher Form, dass keine weitere Behandlung, ausser gelegentliche Einnahme von Protonenpumpenhemmern oder auch nur Säurebindern, angezeigt war.

In den letzten Wochen sind meine Beschwerden allerdings schlimmer geworden. Ich bin zu einer Allgemneinärztin gegangen und habe ihr meine Beschwerden geschildert, Magenschmerzen, die bis in den Hals raufziehen, Schluckbeschwerden, aber kein Sodbrennen. Die Ärztin mache einen ziemlich ratlosen Eindruck und wollte mir um alles in der Welt einreden, dass ich doch ganz bestimmt auch ein Brennen in der Speiseröhre habe. Habe ich aber nicht.Das hatte ich früher öfter, aber seit Jahren habe ich kein Brennen mehr sondern richtige Schmerzen, meist begleitet von schlimmem, schmerzehaften Schluckauf und letztens diese seltsamen Halsschmerzen und Schluckbeschwerden.

Ich hatte schon einen Termin zur Magenspiegelung, den ich allerdings absagen musste, weil mein Arbeitgeber mich ganz furchtbar dringend an dem Tag gebraucht hat....

Diee Ärztin, die mir das Sodbrennen einreden wollte hat mir dann Säureblocker verschrieben.Die Beschwerden haben sich auch gebesert, aber ich habe immernoch relativ oft diese Schmerzen und den Schluckauf und ein ganz lästiges Luftaufstoßen, das ich ncith kontrollieren kann. das ist mir sehr unangenehm, weil es auch jeder hören kann, wenn es still ist und es mit der eit auch schmerzhaft wird.

Kenn jemand soetwas Ähnliches? Ich werde die Magenspiegelung auf jeden Fall anchholen, aber bis dahin würde ich gerne wissen, was es sein könnte....

Antworten
AMnnitxa


Popanna, dir ist sicherlich klar, dass dir hier niemand eine Diagnose stellen kann.

Wie sieht es denn zurzeit mit deinen seelischen Problemen aus? Reflux kommt u. a. bei Stress und auch seelischen Problemen vor.

Nicht jeder Refluxkranke hat die gleichen Symptome. Insofern kann es durchaus sein, dass du kein Brennen hast. Refluxer nennt man auch Luftschlucker. Dafür spricht bei dir dein häufiger Schluckauf.

Wichtig ist eine Magenspiegelung. Erst danach wirst du wirklich weiter wissen.

Bis dahin solltest du Kohlensäure, säuerliche Speisen, Schokolade und Kaffee meiden. Nehme kleinere Mahlzeiten zu dir und vor allem iss langsam.

PRo1pa?nnxa


natürlich erwarte ich hier keine diagnose, deswegen gehe ich ja auch zum arzt...nur sind viele ärzte, wie besagte, eben oft so festgefahren, wenn sie selber diese beschwerden nicht haben. wenn dann ein patient mit beschwerden kommt, die nicht im lehrbuch stehen, wissen sie oft nicht weiter. dafür gibt es ja dieses forum.

gestern habe ich wahrscheinlich zu viel kaffee getrunken, denn danach wuden die schmerzen richtig schlimm, das werd ich natürlich jetzt weglassen.

Afnnixta


Warum gleich so aggressiv? Mein Hinweis war nur grundsätzlicher Natur! Hier im Forum hat es sich nämlich zwischenzeitlich bei so manchem User eingebürgert, dass Forum als Arztersatz anzusehen. Daher gebe ich öfter mal diesen kleinen Hinweis. Nicht mehr und nicht weniger.

Grundsätzlich ist das Forum nicht zur Diagnosestellung da. In einem Forum sollten lediglich Ratschläge nach feststehender Diagnose durch einen Arzt gegeben werden! Vermutungen und teilweise dadurch hervorgerufene Unsicherheiten bei dem Fragesteller bringen niemandem was.

Ansonsten habe ich dir ja einige Möglichkeiten gesagt, wie du vielleicht die Zeit bis zur Magenspiegelung überbrücken kannst.

Wäre nett, wenn du nach deiner Magenspiegelung einmal über das Ergebnis berichten würdest.

Alles Gute

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH