» »

Wie werde ich Durchfall am schnellsten los?

o=hnehatxem hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen!

Morgen ist ein wichtiger Uni-Tag für mich, der relativ lang dauert (9-16 Uhr) und an dem ich auf keinen Fall fehlen möchte.

Jetzt habe ich natürlich seit heute früh (war jetzt schon 3 Mal auf der Toilette seit 9 Uhr) Durchfall wie Wasser. Sonst gehts mir aber eigentlich gut, also keine Übelkeit oder so. Gibts irgendwelche Tipps, wie ich den Durchfall möglichst schnell wieder loswerde?

Und meint ihr, es wäre sinnvoll, mir mal ne Packung Immodium oder so zu kaufen und morgen früh eine davon zu nehmen (hilft das?)?

Danke für eure Antworten!:-)

Antworten
M!ar?y_Jo


hallo,

also eigentlich ist durchfall erst, wenn man ihn glaub drei tage hat. in der apotheke wurde ich zumindest mal darauf hingewiesen, dass das dann als krank gilt, weswegen man auch dann erst das immodium nehmen soll.

vielleicht gibt es sich ja wieder. ich hab das auch manchmal. vielleicht hast du irgendwas gegessen was du nicht vertragen hast oder ich weissn icht gestern zu viel alkohol getrunken? kann ja sein.

T|arzm7äuseLrich


Immodium ist das eine Mittel,ein anders Hausmittel wäre Cola und Salzstangen,hat bei mir und meinen Kindern immer geholfen.

Hoffe Du bekommst das alles bis morgen hin und kannst beruhigt zur uni gehen.

M`axry_xJo


hast du heute irgendwas mit milch gegessen?

hast du das mit dem durchfall öfter?

ich selbst hab eine laktoseintoleranz und wenns ganz blöd läuft auch ganz schlimmen durchfall.

oNhneatxem


Hallo ihr beiden und danke für eure Antworten!

Also Alkohol habe ich gestern keinen getrunken und auch nichts besonderes gegessen. Ob ich das öfter habe...nee, eigentlich auch nicht. Selten hatte ich das mal so morgens, aber dann auch nicht so "extrem flüssig" wie heute. Mit Milch hab ich heute nichts gegessen (wobei der Durchfall ja auch schon vor dem Frühstück aufgetaucht ist). Ich hoffe einfach mal, dass es nur ne kleine Magenverstimmung ist, hab auch das Gefühl, dass da ganz schon was am Arbeiten ist, blubbert ein bisschen... |-o

Naja, hauptsache es ist kein Virus, den könnte ich jetzt echt nicht gebrauchen. Aber dafür geht's mir ja eigentlich auch zu gut.

Von daher starte ich heute einfach mal mit dem Salzstangenprogramm duch, Cola kann ich leider beim besten Willen nicht trinken...bäh. Und Immodium hab ich mir auch gerade besorgt, die Apothekerin meinte, wenns sich bis heut abend nicht gelegt hat soll ich zwei nehmen und dann morgen früh nochmal eine. Aber vielleicht gehts ja weg.

Immerhin hab ichs grad schon zum LIDL und zur Apotheke geschafft, ohne zwischendurch eine Toilette aufsuchen zu müssen. :)^

Danke für euer "Mitgefühl", ich schreib mal, wie's weiter geht, bin aber doch recht zuversichtlich.

M]arYy_Jo


naja wenns bisher ok war, dann denke ich, dass es nur eine kleine verstimmung war.

T_u:ffi


Ich kenne noch Schokolade oder Bananen, soll beides gut helfen *:)

Mzaryh_Jo


dann aber keine vomi schoko sondern schwarz, macht schön verstopfung. eingekochte brombeeren und blaubeeren übrigens auch ;-)

o{hnemattexm


Wow, noch mehr Tipps, danke! *:)

Hey, ich hab heute sogar schon eine Banane und ein klitzekleines Stück Bitterschoki zum Nachtisch gegessen, ohne zu wisen, dass es helfen könnte. :-D Also seit etwa 12 Uhr war ich jetzt nichtmehr auf der Toilette, von daher hoffe ich mal, dass alles gut ist und du Recht hast, Mary_Jo!

Ich hab zwar immernoch so ein "grummeliges" Gefühl im Bauch, aber ich lass das jetzt erstmal mit dem Immodium, bin nicht so der Tabletten-Fan...

Mvary/_tJo


und war/ist der durchfall weg?

Cpentifzolia


Getrocknete Heidelbeeren helfen da auch recht gut, 1-2Teelöffel voll. So eine Portion kann man sich für unterwegs gut in die Handtasche stecken.

o"hneatwem


Huhu! *:)

Hatte ja gar nicht mehr geantwortet...

Also, es ist so ausgegangen, dass am Mittwoch eigentlich seit Mittag nichts mehr war, außer dieses Grummeln... War dann eigentlich ganz frohen Mutes, dass es damit erledigt war. Bin dann schlafen gegangen, Nacht war auch ok und am nächsten morgen.....wieder Durchfall. Hab mir dann also doch 2 Immodium reingeworfen. Auf der Busfahrt hatte ich dann zwar ein etwas "beängstigedes" ;-) Gefühl, bin dann an der Uni nochmal aufs Klo und dann wars auch gut. Also alles einigermaßen gut gegangen. Jetzt ist verdauungstechnisch wieder alles im Lot!:)^

Danke nochmal für eure Tips, achja, und damit es das nächste Mal vielleicht ohne Tabletten klappt: Wo kriegt man denn getrocknete Heidelbeeren her?

Liebe Grüße und ein schönes, sonniges Wochenende!

C,entNifoxlia


Getrocknete Heidelbeeren kriegste in jedem Kräuterladen oder in der Apotheke.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH