» »

Laparoskopische Sigmaresektion am 15.10.08

djec S+ächsixn


Hallo 23Petra58!

Also, ich hatte sehr lange mit Bauchschmerzen u. -krämpfen nach der OP zu kämpfen, auch mit Schmerzen im Afterbereich - tja u. mein Stuhlgang war extrem fest, das haben sie noch versucht, im KH zu lösen, hat aber außer Übelkeit nicht viel gebracht. Bei mir hat alles auch ziemlich lange gedauert, ehe es sich so halbwegs einpegelte. Ich hatte zwischenzeitlich auch mal wieder normalen Stuhlgang gehabt, aber so seit ca. 2 - 3 Monaten ist er wieder so fest u. ich bekomme es schwer raus... :-/ Und meine OP ist schon über 1 Jahr her! Bauchschmerzen hatte ich dank Duspatal so ca. 3 Monate nach der OP dann nicht mehr. Du musst halt noch was Geduld haben, so lange ist die OP ja noch nicht her u. jeder Heilungsprozess verläuft anders...


Kurz mal OT: Mein PC kam heute wieder an u. ich musste nichts bezahlen! :)^

LG!

Britta

poetrWa=1959


Hi 23Petra58

meine Sigmaresektion war am 15.10.09 und mir ging es danach eigentlich recht schnell wieder einigermaßen.

Hatte nur in der re. Leistengegend einen brennenden Schmerz der sich beim Sitzen und Gehen verschlechterte.

Es hat sich mittlerweile gebessert aber bei längeren Spaziergängen merke ich es noch. Vielleicht hängt es damit zusammen, dass sich die Narbe (ca.10cm) im Schamhaarbereich ziemlich verhärtet hat.

Der Schmerz ist stechend und durchläuft die Scheide und den Afterbereich.

Als Schmerz kann ich es bei mir nicht bezeichnen aber es ist ein komisches Gefühl und ich habe ständig einen komischen Druck auf dem Darm und habe das Gefühl auf die Toi zu müssen. Mein Stuhlgang ist nicht hart aber es kommen trotzdem nur kleine Protionen.

p<e<tra1G95x9


Huhu Britta

Mein PC kam heute wieder an u. ich musste nichts bezahlen! :)^

Das ist ja Klasse. Was war jetzt eigentlich kaputt?

a@nit


@ all

Also erst einmal vielen Dank, dass ihr so an mich gedacht habt. Aber diesmal war nicht ich sondern die Technik das Problem >:(. Mein Internet hat gestreikt. Also ich brauchte keine Notop, obwohl ich manchmal dazu neige tatsächlich in die Notaufnahme zu pilgern. Aber ich denke, meine Schmerzen verstärken sich schon vor Angst. Ansonsten ist alles beim Alten. Wie von den Ärzten angeraten liege ich sehr viel und halte mich an die verordnete Ruhe.

Petra

Wie ich jetzt so gelesen habe, geht es dir auch nicht so berauschend. Also hänge lieber noch ein, zwei Wochen ran, bevor du wieder arbeiten gehst. Denke dran, deine Gesundheit gibt dir keiner wieder. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG

Martina *:) *:) *:)

wFeisniXchtmxehr


hoi anit

welcome back! gut zu hören das du keine not-op gebraucht hast bisher...

*g* grad fällt mir auf:

irgendwie sind wir hier schon ein haufen... jeder von uns hat die selben probleme und/oder dieselbe op vor sich, und probleme mit der technik... jetzt fängt meine drecksmühle nämlich auch noch an zu mukken!!! *fluch* nuja, sonst wär's wohl zu langweilig...

gruss,

ich

dme SäcLhsixn


@ Petra:

meine Sigmaresektion war am 15.10.09

*lol* ;-D Vor lauter OP's kommen wir hier noch ganz durcheinander... :=o

Das ist ja Klasse. Was war jetzt eigentlich kaputt?

Weiß ich leider nicht so genau... - werde aus der Rechnung nicht schlau... Eigentlich steht ja auf einer Rechnung immer nur das, was sie gemacht haben. Habe aber das Gefühl, die haben alles - von der Lieferung bis zum Versand - aufgeführt da rauf. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das PC-System komplett ausgewechselt haben, das steht nämlich als erstes... :-o :-o :-o :-o :-o (also es steht da: PC-Komplett-System (Werkstatt)) Da am Schluss aber auch der Karton steht, den sie mir kostenlos mitgeliefert haben, wird es wohl so sein, dass sie alles aufgelistet haben u. nicht nur das, was sie repariert haben... Dann haben sie - so wie es aussieht, nur eine Systemwiederherstellung gemacht nach einem Software-/Anwendungsproblem. HDD haben sie auch überprüft u. als okay empfunden (weiß nur nicht, was das heißt...) :=o Na ja, auf jeden Fall geht er wieder u. ich hoffe, das bleibt jetzt alles so! Allerdings habe ich nun schon wieder eine 90-Tage-Testversion von Norton-Internet-Security-Virenscanner ... %-| Das wollte ich eigentlich nicht mehr, da der lt. dem Mann meiner Freundin auch Probleme im System verursachen kann... Nun bleibt er eben die 90 Tage drauf. Allerdings haben sie mir auch wieder eine 60-Tage-Testversion Microsoft-Office-Paket installiert - da sage ich nicht nein! :-D


Hallo Martina, schön, dass du noch da bist, wir haben uns schon Sorgen gemacht! Diese ewige Warterei geht einem ganz schön an die Nerven, kann ich gut verstehen! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Aber jetzt ist es ja nicht mehr ganz so lang - bald hast du auch alles überstanden! :)* :)* :)* :)* :)*

Huhu weisnichtmehr, ich sehe dich!@:) Wie geht es dir?

LG!

Britta

dpe SäEchsixn


Oh weisnichtmehr - sehe gerade, dass sich unsere Beiträge überschnitten haben! Na, das gibt's ja echt nicht! Jetzt macht deine "Mühle" auch noch Probleme! :-o Aber du bekommst es doch bestimmt selber hin, oder? Und, was macht dein Darm? Ist er im Moment brav? Da fällt mir gerade ein, ich habe dir noch gar nicht auf deine PN geantwortet! |-o

w8eisniWchtmxehr


naja, mein darm... dank n paar schokodrinks und joghurts "gehts"... :-/ (da quälen sich immernoch erdnüsse durch :°( ) ansonsten wirds auch der stress sein...

seit neuestem panikatacken und alpträume... wär schön wenn die op (terminiert: 25.11.) vorbei wär :-/

und das problem: festplatte ist am sterben; das pfeiffen (was sich wohl wegen nem lagerschaden entwickelt hat) liegt knapp unter "meiner" tinitus-frequenz... nervt so überhaupt gar nicht :(v wieder ne investition wofür ich kein geld hab :-(

p\etra8195#9


@ all

meine Sigmaresektion war am 15.10.09

:=o |-o so weit ist es jetzt schon mit mir? Habe vorher unseren Skiurlaub in Flims vom 25.01.09 bis 30.01.09 gebucht und war so mit dem Datum in 2009 |-o |-o |-o. Bin eigentlich froh dass ich es hinter mir und nicht vor mir habe. :=o :=o :=o

@ Martina

Schön dass es dir einigermaßen geht. Du schaffst das schon bis zum 2.12.08 (?).

Also hänge lieber noch ein, zwei Wochen ran, bevor du wieder arbeiten gehst. Denke dran, deine Gesundheit gibt dir keiner wieder.

Also ich habe jetzt beschlossen morgen einen Arbeitsversuch zu unternehmen. Langsam fällt mir die Decke auf den Kopf ;-D. Da ich ja nur einen halben Tag arbeite, wird das schon gehen. Ich habe auch bei sämtlichen Divertikulitisschüben gearbeitet. ;-)

@ weisnichtmehr

seit neuestem panikatacken und alpträume... wär schön wenn die op (terminiert: 25.11.) vorbei wär

Jetzt mach dich doch nicht verrückt. Du bist doch gut informiert und weisst was auf dich zukommt. Nervös muß man doch nur werden wenn man nicht weiss wie etwas abläuft. :)* Und außerdem haben wir Anderen es auch alle überlebt. ;-)

@ Britta

Vielleicht haben sie wirklich alles ausgetauscht, reparieren lohnt sich heutzutage ja nicht mehr ;-D.

dje SäJchsxin


@ weisnichtmehr:

naja, mein darm... dank n paar schokodrinks und joghurts "gehts"... :-/ (da quälen sich immernoch erdnüsse durch :°( ) ansonsten wirds auch der stress sein...

Erdnüsse kann ich auch heute nicht mehr essen: Da bekomme ich immer Bauchkrämpfe... %-| :)_ :)_ :)_

wxeisn%ichtxmehr


und weisst was auf dich zukommt.

ja eben genau darum mach ich mir ja sorgen... wenn ich so an britta's story mit brutzel-hintern denke (mein armes fell ;-) oder die sonstigen horror-storys überlege... nä, da wirds mir anders

:-/ :-/ :°( :-/

pAetrax1959


@ weisnichtmehr

wenn ich so an britta's story mit brutzel-hintern denke oder die sonstigen horror-storys

Das sind doch Ausnahmen, denk einfach an mich ]:D.

da quälen sich immer noch erdnüsse durch

Und iß um Himmels Willen keine Erdnüsse mehr, das wurde schon mal geschrieben, dass das schlecht ist.

wreisXnich^tmehxr


das mit den erdnüssen weis ich; hab ja jetzt zum glück ruhe... (is alles draussen *frohbin*)

bis dienstag ernähr ich mich ja sowieso nur flüssig (ratet mal wer vor op noch zum zahndoc muss; also langsam hab ich's echt gesehen, ehrlich %-| (und weil zahn so weh tut darf ich schon dienstag hin gehen) *grml* sollte anrufen ob ich dienstag schon ne stunde früher kommen kann, hätte so zahnweh ;-)

petra - glaube mir gehts wie dir und würg mir vor der op selber noch n paar sachen rein...

btw: dein knie eigentlich wieder in ordnung? ;-)

pSetGra1x959


Hallo weisnichtmehr

ratet mal wer vor op noch zum zahndoc muss, weil zahn so weh tut darf ich schon dienstag hin gehen

und du sprichst von mir ;-). Aber besser du gehst jetzt noch........Zahnschmerzen im Krankenhaus fänd ich nicht so toll.

btw: dein knie eigentlich wieder in ordnung?

Es ist besser, aber ganz ok ist es immer noch nicht. Kann mich bis jetzt nicht drauf knien.

Übrigens........meinen ersten Arbeitstag habe ich heute ganz gut hinter mich gebracht. War vorher noch schnell bei der Blutabnahme (Kontrolle der Werte die Krankenhaus noch nicht ganz ok waren) und heute Nachmitag war ich dann beim Doc zum besprechen. Leider hat sich mein Harmoglobinwert [[http://www.med1.de/Forum/Blut.Gefaesse.Herz.Lunge/428307/]] nicht gerade viel gebessert. Deshalb bin ich auch noch so müde und schlapp.

Na ja.......jetzt bin ich halt mit "Doktor-laufen" doch noch nicht fertig.....hab eigentlich schon langsam mal genug. Muß erst nochmal nachfragen wann ich wieder zur Kontrolle muß.........hab ich ganz vergessen |-o.

aNnxit


@ Petra:

War ja total erstaunt, dass du doch schon arbeiten warst. :|N Aber schön, dass du den Tag gut über die Runden gebracht hast. Naja und es ist ja auch nicht kurze Woche. Trotzdem "Alle Achtung". Sag mal hast du eigentlich nach der Op Transfusionen benötigt? Ich meine wenn dein HB-Wert jetzt noch zu niedrig ist, war der Blutverlust doch schon ernorm. Übrigens danke für die Links, habe ich mir alle angeschaut.

@ weisnichtmehr:

Du ich habe vor der Op auch noch ne Zahnbehandlung angefangen. Mir musste nach ne Wurzelresektion doch noch ein Zahn gezogen werden. Naja da soll ich jetzt ne Brücke bekommen. Da man mir den ganzen Kieferknochen aufgebohrt hat, muss der jetzt erst gänzlich heilen. Also gehe ich mit so einem Provisorium ins KH. Hoffe nur, dass die den Tubus ordentlich positionieren, nicht das ich dann noch mit ner Zahnlücke wieder rauskomme. Die Brücke wird nämlich erst im Januar gemacht.

@ Britta:

Freut mich, dass dein PC nun endlich wieder gut läuft. Übrigens die Warterei macht mich wirklich total närrisch. Vor allem, die Angst, dass ich doch noch in die Notaufnahme muss. Aber ich denke, die 3 Wochen schaffe ich jetzt auch noch. Habe mir heute von meinen Kollegen etwas Arbeit nach Hause bringen lassen. Lenkt mich hoffentlich etwas ab. So darf ich ja nicht mehr arbeiten. Risiko ist zu groß laut Aussage des Chirurgen. Naja wird schon schief gehen.

LG

Martina

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH