» »

Ständiges Bauchgrummeln

E5le;fantXinti hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle,

ich habe seit ca drei Wochen ganz starkes Bauchgrummeln/-rumoren - vor allem wenn ich länger nichts gegessen hab, und manchmal auch gerade beim Essen..Das dauert auch manchmal Stunden an und ist sehr unangenehm %-| Hab schon ein bisl Angst und hoffe, dass mir vielleicht hier jemand helfen könnte, was das evtl sein könnte..? Ultraschall beim Internist hat nix ergeben, machen in 2 Wochen einen Laktose und Fructosetest..

Vor nem Monat musste ich Antobiotika nehmen, könnte es sein dass das viell den Magen zu sehr gereizt hat und er deshalb so reagiert?? Toll, muss jetzt leider (aus nem anderen Grund) wieder Antibiotika einnehmen, hoffentlich ist das nicht zu viel für den Bauch.. :°( Würde mich über Tipps oder Ratschläge riesig freuen, bis zu der nächsten Untersuchung dauert es noch und ich bin ein wenig verzweifelt..

vielen Dank und liebe Grüße!*:)

Antworten
E$lefantxinti


Hallooooo ??? ? Würde mich wirklich sehr über Antworten freuen.. *:)

DEanDny250x2


Magen Darm Grippe ist im Umlauf,bei dem einen Heftig beidem anderen nur mit solchen Dingen wie du sie hast.Schau das du ein wenig deinen Magen schonst.

W[aterdf/ly


Es könnte auch sein, dass es eine Pilzinfektion ist. Pilze haben zwar viele Menschen im Darm, aber eben nur in verhältnismäßig geringer Anzahl. Wenn man Antibiotika einnimmt, kann es aber sein, dass das Gleichgewicht zwischen Darmbakterien (die ja auch durch das Antibiotikum abgetötet werden), dem Immunsystem und den Pilzen zerstört wird und der Pilz dann wuchert.

Der Pilz verdaut Kohlenhydrate und Eiweiße zu Kohlendyoxid, sprich Gasen, und das äußert sich dann als Grummeln. Außerdem können zahlreiche andere Symptome auftreten, z.B. Müdigkeit, Durchfall, Heißhunger auf Süßes und der Pilz kann sich auch auf andere Organsysteme ausbreiten.

Ich bin deshalb so darüber informiert, weil ich das gleiche Problem habe, wie du (sehr störend). Ich habe jetzt am Freitag einen Arzttermin und werde mal sehen, was der dazu sagt...

Bei mir tritt es nämlich wirklich unabhängig von der Tageszeit und davon, was ich gegessen habe, auf, ich glaube also nicht, dass es an einer Lebensmittelunverträglichkeit liegt.

p[etnr%a195x9


Ich musste heuer im Sommer 4 Packungen AB nehmen und das hat die gleichen Symptome hervorgerufen. AB ist für die Darmflora nicht besonders gut und es dauert eine ganze Weile bis sie sich wieder erholt hat.

kcit?ty7x73


ich hab letztes jahr von antibiotika laktose intoleranz bekommen :-(

dann hat mein bauch auch immer gegrummelt wenn ich irgendwo laktose abgekriegt hab

irgendwie dauerhaft nur gegrummelt + durchfall

und es wird nie wieder weggehen :-(

ich wünsch dir echt nicht dass du das hast sondern "bloß" ne magen-darm-grippe

E9lefan_tinxti


danke für die antworten!:)^ hm, wie findet man denn raus dass es ein pilz ist? gibt es da bestimmte tests? dann werd ich den arzt mal fragen..aber kann man echt von antibiotika eine laktoseintoleranz bekommen?? wie geht das denn?

liebe grüße!

L7endxra


@ Waterfly

Wie hat sich das Bauchgrummeln bei dir geäußert? War es mehr ein Blubbern oder so als hätte man Hunger?

Ich habe nämlich auch so ein Ähnliches Problem und ich bin schon länger am Rätseln ob es an Pilzen liegen kann.

Bei mir ist es ein richtiges Blubbern. Vorallem wenn ich tief einatme oder meinen Bauch massiere hört man es sehr stark und kann es auch fühlen....könnte sowas auch von einem Pilz kommen?

E?lef~aantinxti


also bei mir spürt man ganz deutlich die bewegung, dass da ganz viel passiert..ein zwischending aus blubbern und grummeln..hm, muss echt mal den arzt fragen ob es plize sein können..würde mich interessieren, wie man das testen kann..weiß da viell jemand eine antwort??

Wtat=erf"ly


blubbern, grummeln, gluckern, wie immer man es nennen mag, aber es ist anders als das "Magenknurren", wenn man Hunger hat.

Könnte bei dir vllt auch einer sein aber ich bin kein Arzt, weiß ja noch nicht mal, ob es bei mir der fall ist. Aber zumindest wüsste ich dann, woran es liegt, das wäre schonmal toll und wenn man es erstmal weiß, lässt sich so ein pilz auch gut bekämpfen.

JQustusgJonas


hi,

lies mal meinen Faden zum Heilpraktiker ;-)

du siehst du bist nich allein.

Liebe Grüße

L\end~rxa


@ JustusJonas

welchen Faden meinst du??

_____________________________

Ja das mit dem blubbern macht mich kanz kirre...ich weiß einfach nicht woher das kommt und bei mir fühlt man das auch ganz stark.

Aber wie ich jetzt gesehen hab, bin ich mit dem Problem anscheinend nicht allein...allerdings hab ich das noch nie bei anderen Leuten gehört...also was normales ist das nicht?!

Ich hoffe das sich das Rätsel bald klärt :-)

LZenCdxra


ok, ich hab deinen Faden gefunden. Sorry :-)

WDaterxfly


Also ich war jetzt beim Arzt der meinte es wäre evtl Fructose-Intoleranz oder eine Lebensmittelallergie. Pilze hält er für unwahrscheinlich, ist aber nicht auszuschließen. Geh am Dienstag noch mal hin... das ´macht mich langsam echt wahnsinnig zumal mein Bauch echt so aussieht, als wär ich ca. im 5. Monat schwanger... einfach total aufgebläht, ich kann schon meine eine Hose gar nicht mehr anziehen. :-/

W^a|ter2fl!y


Hat sich bei dir mittlerweile herausgestellt woran es liegt?

Der Arzt meint bei mir entweder Laktoseintoleranz (wo ich weiß, dass ich sie habe, ist aber nie nachgewiesen worden), Fructoseintoleranz oder Gluten-Allergie. Wenn die Tests alle nichts ergeben, sollte ich eine Darmspiegelung machen {:( ich hoffe so, dass es nur irgendeine Unverträglichkeit ist... ultraschall war jedenfalls normal und meine Enzyme sind auch ale normal.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH