» »

magengeschwür? wie äußert sich das?

cPhic`hie-w`-19x90 hat die Diskussion gestartet


ich habe schon seid einigen wochen echt derbe magenschmerzen...jedes mal wenn ich ketschup und sowas esse wirds noch schlimmer...dann kommt noch hinzu das mir seid einigen tage richtig schlecht ist...so schlimm das ich nur liegen kann -.- kann es sein das es ein magengeschwür ist? ich hatte halt auch schon wochen vorher richtig viel stress...was sind denn die symptome von einem magengeschwürr?

Antworten
cZhi.c-hie-Tw-19x90


weiß keine was? ist mir echt wichtig!

SXchwdarz4es Bxlut


Meine haben keine Symptome gemacht. War ein Zufallsbefund aufgrund einer Eisenmangelanämie.

aqlles|klar


Das kann ein Magengeschwür sein, wobei ich eher auf das Vorstadium tippe: Gastritis :-)

J=eanxy36


Hallo,

wie sich ein Magengeschwür äussert kann ich dir nicht wirklich sagen.Mein Sohn hatte ein kleines ihm wurde auch immer übel und hatte Magenschmerzen.Ein Geschwür kannst du aber so weit ich weiß nur durch eine Magenspiegelung sehen.Eine Magenschleimhautentzündung ist so ähnlich.Was du auf jeden Fall meiden solltest sind saure Sachen mit Säure (Ketchup Kohlensäurehaltige Getränke,Zitrusfrüchte.....)und fette Sachen,und kein Kaffee also Magenschonkost ist angesagt.Wenn es so schlimm ist wie bei dir gehe am besten morgen direkt zum Doc.

Liebe Grüsse und gute Besserung

Jeanette

f~r;amisxi


Hi, Du solltest auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen(Gastroenteriologen) der bei Dir eine Magenspiegelung vornimmt. Gastritis oder Ulcus können diese Beschwerden auslösen, das sieht man dann genau bei der Spiegelung. Es wird dann auch eine Gewebeprobe entnommen und auf Helicobacter pylori untersucht. Dazu solltest Du aber unbedingt 7 Tage vor der Spiegelung keine!!! Medikamente einnehmen. Meide unbedingt scharfe Sachen, Filterkaffee und zu fettes Essen. Alles weitere zu der Therapie wird Dir der behandelnde Arzt dann sagen aber Du kannst ja jederzeit hier nachfragen wenn was unklar ist. Ich konnte fast nichts mehr essen und habe 6 Monate "gelitten" aber jetzt ist es besser als je zuvor.

Gute Besserung :)^

JHulermaus'22


Soweit wie ich weiß,erkennt man sowas daran,dass nach dem essen ein stechender ,,Deutungsschmerz,, auftreten kann.Das heißt,dass Du genau zeigen könntest,wo der Schmerz sitzt.Stimmungsschwankungen können auch durch ein Geschwür auftreten.Meinte mein Arzt.Gute Besserung

clhicehie5-w-1x990


was ist denn magenschohnende kost?

c)hic]hie<-w-^1x990


weiß keine was da drüber?

cghinchile-w-*1929x0


hmm...kann mir keiner weiterhelfen?

a4lle>skljaxr


Benutz mal die Suche @:) Dazu gibt es zig Beiträge, die ich früher mal unter anderem Nick verfasst habe.

cEhiuchieT-w-B1990


oh ok...danke

wie hieß denn dein thread?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH