» »

Hämorrhoiden oder doch etwas anderes?

Hlypox25 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vielleicht hat jemand ähnliche Symptome wie ich. Alles fing vor ein paar Wochen an. Nachdem ich einige Zeit auf einem kalten Stein gesessen hatte, hatte ich die nächsten Tage so ein merkwürdiges Ziehen am After. Irgendwann tat es dann beim Stuhlgang auch etwas weh. Ich habe dann Kamillosan-Sitzbäder gemacht und etwas Penatencreme umd die Afterregion geschmiert. Es wurde dann auch besser, bis ich irgendwann mal einen etwas härteren Stuhl hatte. Es tat dann beim Stuhlgang weh und ich hatte einen Tropfen frisches Blut auf dem Papier.

Bin dann zu meiner Hausärztin gegangen, habe ihr alles geschildert. Sie hat dann eine kurze Untersuchung (Finger in den Po) gemacht, ein wenig getastet und meinte: Hämorrhoiden. Sie hat mir dann Posterisan Corte Zäpfchen verschrieben, die ich auch komplett genommen habe (10 Stück - jeweils 2 täglich) Danach habe ich noch die normale Posterisan Salbe angewendet. Sollten die Beschwerden nicht besser werden, soll ich zum Urologen zum Veröden.

Ich habe nun folgendes Symptom, das m. E. nicht zu Hämos passt:

Es ist ein leichter sporadisch auftretender Schmerz, der allerdings wenn ich von hinten auf meinen Po sehen würde im Bereich 9 Uhr am After auftritt. Es fühlt sich jedoch mehr danach an, als wenn dieser Schmerz halt mehr links vom After im "Fleisch" auftritt. Können das trotzdem Hämos sein oder ist es vielleicht ein Abzess / eine Fistel?

Hämos im frühen Stadium sollen doch eigentlich nicht schmerzen? Ein leichter Knoten, allerdings mehr 12 Uhr kann ich tasten, allerdings mehr im "Rosettenbereich"

Der sporadische Schmerz ist wie gesagt eher links vom After im Fleisch / in der Pobacke.

Irgend eine Meinung?

Danke!

Antworten
H(ylpo2x5


PS:

Dieser Schmerz scheint bewegungsabhängig zu sein und tritt vor allem auch beim Bücken auf!

Cx_H


Meistens lassen sich Anakfisteln von außen sehen. Wie sieht deine Ernährung denn aus? Hast du schon mal Lactulose zu dir genommen? Das weicht den Stuhl.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH