» »

Helicobacter - Zu welchem Arzt?

c7obewx22 hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

ich habe die Vermutung, dass ich vielleicht ein Helicobacter-Infektion habe.

Zu welchem Arzt sollte ich gehen, um das zu überprüfen - wer kann das (am besten) ?

Danke und Gruß !!!

Antworten
Cjlar2aHimxmel


hausarzt, der schreibt ne überweisung zur magenspiegelung und dort nehmen sie ne probe und die wird dann ausgewertet.

wieso denkst du, daß du den hast?

c~obexx22


Leide seit langem unter Halsschmerzen die über Nacht kommen ( siehe hier: [[http://www.med1.de/Forum/HNO/427111/)]].

Nach hundertausend Vermutungen und Untersuchungen, hat jetzt mein Hautarzt gesagt ich solle mich mal auf helicobacter untersuchen lassen.

Nun will ich das versuchen - Meine Oma hatte Helicobacter etwa zu der Zeit, als das Leden anfing, desswegen scheint mir das tatsächlich möglich, obwhol ich nur sehr selten Magenprobleme oä. habe, allerdings variierenden Stuhlgang.

Danke, werde es auf dem Weg versuchen - Hausarzt.

C&la\raHSimmel


Nach hundertausend Vermutungen und Untersuchungen, hat jetzt mein Hautarzt gesagt ich solle mich mal auf helicobacter untersuchen lassen.

... und keinen werdegang dazu, kein wer wo was, überweisungsschein? komischer hausarzt

znelixne


Du kannst auch einen Atemtest machen. Dabei trinkt man irgendein Pulver in Orangensaft und pustet dann durch einen Strohhalm in ein Reagenzgläschen. Das geht allerdings kostenlos nur beim Gastroentrologen (ups, richtig geschrieben? Arzt für Magenkrankheiten). Manchmal bieten die Hausärzte es an, wollen aber 30€, also, Überweisung holen. Viel Erfolg und gute Besserung.

s ulix88


ein Atemtest reich um fest zu stellen ob du den Helicobacter-virus hast

cMobSexx22


Alles klar, danke , habe nun einen Termin!

Es war übrigens nicht der Hausarzt sondern der HauTarzt, der diesen Tipp gab, deswegen auch keine Überweisung oä. :)

H+arrOy513


ein Atemtest reich um fest zu stellen ob du den Helicobacter-virus hast

Helicobacter ist kein Virus und der Atemtest reicht i.Allg. nicht aus, weil er auch falsch-negative Ergebnisse liefern kann!

s>urli88


Harry513

ob es ein virus ist oder was ist mir egal, ich weiß nur das ein atemtest,

bei einem dafür ausgerüstetem und ausgebildetem facharzt reicht.

bei mir wurde das nämlich vor kurzem gemacht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH