» »

Seit 8 Tagen nicht mehr groß gemacht

EEvi_7x8


Hi

Meldest Du uns den Erfolg ;-) ?

Die von Dir genannten Gründe sind alle logisch und der Gang zum Arzt wird sicher durch denn schnellen Gang aufs Klo ersetzt.

Wenn Du wieder mehr Bewegung hast und mehr trinkst wird es rasch wieder völlig OK sein.

Grüsse

LSynnk-Ma0ry


Aber ein Darmdurchbruch ohne Krämpfe und Schmerzen ist doch mehr als ungewöhnlich, mal abgesehen davon bekommt nicht jeder der mal ein paar Tage nicht auf dem Klo war einen Darmdurchbruch.

Es liegt eher daran, dass er weniger Bewegung hatte und die normale "Klozeit" täglich verpennt hat.

Eivi_d78


Hallo

"rejoin" ist ein Girl und das mit dem Darmdurchbruch und der Operation wird sich mit grosser Wahrscheinlichkeit in einer halben Stunde auf dem Klo erledigen.

Abwarten, Wasser trinken und los gehts. Wetten ;-) ]:D ?

Grüsse

rueGjoixn


Müsste ich mir auch um Darmbruch sorgen machen, wenn ich jetzt bzw heute noch groß machen könnte glaube das mit dem Wasser hilft...

Btw kann man schon mit 16 Darmbruch erleiden?

C;lar,aHim%mel


nein, wenn du heut noch kacken gehst, dann isses auch gut damit, du hast dich einfach zu wenig bewegt, zu viel fettes gegessen, zu wenig gemüse und zu wenig getrunken

EWvi_i78


An ClaraHimmel

Genau!

Ob rejoin uns wohl meldet was daraus wurde?

rNejoi n


Sicher werde ich mich melden, ich soll Euch allen ein großen Dank von meinem Bauch ausrichten, der jetzt wieder leer ist @:)

Das kalte Wasser war einfach perfekt, 1x K3 0,7 Liter Flasche die ich getrunken habe, hat Wort wörtlich durchgeflutet.

Vielen Dank für die Tipps mir gehts schon wieder viel besser, jetzt wenn ich wieder leerer bin *:)

E*vi_7=8


Hi

Danke, das hört Frau gerne.

Na dann Grüsse zurück und viel Spass am Leben.

CtlaraHiimmel


ich glaub ja eher daß die psyche gewirkt hat, als das wasser, aber is an sich egal, wenn du nun die kanalysation beglücken konntest :)*

MmoHnsti


8 Tage geht gar nicht!

Selbstverständlich geht das, sogar 2-3 Wochen sind möglich, wie ich aus jahrzehntelanger Erfahrung weiß.

es kann passieren das du einen darmbruch bekommst

Bitte keine Panikmache! Sooo schnell passiert das nicht. Rejoin hat eine banale Verstopfung, die nach Tagen außerhalb des normalen Rhythmus nun mal entstehen kann. Sollten Hausmittelchen wie Sauerkrautsaft, eingelegte Trockenpflaumen samt Flüssigkeit u.ä. nicht wirken, kann man sich auch mal ein mildes Abführmittel verabreichen (rezeptfrei in der Apotheke), um den Stau aufzulösen.

M.oYnst/i


Oh, lese jetzt erst, dass es sich erledigt hat. Gut, dass es mit der harmosesten Variante geklappt hat. :)^

lhohve.u


8 tage geht gar nicht stimmt nicht ganz...ich habe ein bisschen über 2 wochen nicht groß machen können, weil ich zu wenig gegessen habe, aber wenn man länger als 1-2 wochen nicht kann, dann sollte man mal zum arzt oder vorher "Movicol" nehmen, das macht zwar den stuhl nur weicher, hilft aber(zumindest bei meiner mutter ;-D)

s{chnuckvipNutz84


"Geht gar nicht" -> das meinte ich nicht so, dass ich das nicht glaube. Ich wollte damit nur mein Erstaunen/meine Besorgnis zum Ausdruck bringen *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH