» »

Darmdurchbruch

fZluege;litnxe hat die Diskussion gestartet


hallo!ich hab jetzt mal so das forum durchgelesen,gerade magen-darm!was mich mal interresieren würde,wie entsteht denn nun eigentlich ein darmdurchbruch,also darmperformation oder wie das heist!?Ich möcht es nur gerne mal wissen!

Antworten
sbch?inkenMkaeseto`axst


durch eine blinddarmentzündung, sexpraktiken (jaja) auch darmgeschwüre oder durch megakolon

Als Megakolon (oder Megacolon) (gr. megalos groß, lat. Colon Dickdarm) bezeichnet man eine mit chronischer Obstipation (Verstopftheit) einhergehende Dilatation (Erweiterung) des Dickdarms. Man unterscheidet die primäre Form, den Morbus Hirschsprung (ein angeborenes Megakolon aufgrund einer Aganglionose) von den sekundären Formen, die beispielsweise durch die Chagas-Krankheit oder Colitis ulcerosa verursacht werden.

fPlueGgelxine


aha!hmm,ich hab da ja schon geschichten gelesen das owas auch einfach so passiert und es keine anzeichen gab!

s'chin)kenqkaese3toasxt


hm naja wo hast du das gelesen!

geben kann es sowas wohl aber würd sagen eher unwahrscheinlich

sowas kann natürlich auch nach einer darmoperation passieren wenn man nicht aufpasst

fdluegoeliynxe


iwo im internet weis garnet mehr wo,ist schon zu lange her!da hat mich halt gewundert das keine anzeichen da waren und diese person auch vorher keine darmerkrankungen hatte!schon komisch sowas,was es nicht alles gibt :-(

s!c*hi~n;kenkae%setBo\ast


ja wie gesagt geben kanns das schon!

f6luegBelixne


und was gibt es da eig für anzeichen?

sychinkHenkajes!etoaxst


schreckliche bauchschmerzen übelkeit

B#eton


schreckliche bauchschmerzen

Definiere schreckliche Bauchschmerzen?

Würde mich auch mal interessieren, wie es eigt. dazu kommt son durchbruch zu haben.

Wie früh merkt man das - wenn er am dürchbrechen ist?

fcluegNelinxe


Also im Internet findet mal viel über sowas,aber genaue sachen leider nicht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH