» »

Verstopfung, grüner Stuhl

zZö^pfxrl hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Am letzen Wochende hats angefangen mit Fieber und Magenkrämpfen nach dem Essen. Zuerst dachte ich eine Grippe, als ich dann aber am Montag kein Fieber mehr hatte ging ich zur arbeit. Ich hatte dann bis Mittwoch ständig Magenkrämpfe, Aufstossen und allgemein Bauchweh. In der NAcht auf Donnerstrag wurde es dann sehr schlimm und ich bin dann zum Arzt. Dieser diagnostizerte nach dem Röntgen meines Bauches eine Verstopfung. Gegen die Krämpfe hat er mir Tabletten verschrieben, gegen die Verstopfung ein Puvlerförmiges Abführmittel(4 Portionen). Ich habe das Pulver dann wie vorgeschrieben Donnerstag morgen+ abend und Freitag morgen+ abend genommen. Ich hatte dann am Freitag einen (meiner meinung nach sehr kleinen) Stuhlgang. Heute, Samstag hatte ich dann einen noch kleineren Stuhlgang. Beide waren zudem grünlich gefärbt. Ausserdem habe ich Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, fühle mich sehr schwach(was vermutlich daran liegt, das ich seit einer Woche beinahe nichts gegessen habe).

Nun frage ich mich, ob dieser Ablauf normal ist, und bis wann ich damit rechnen kann, wieder völlig gesung zu sein?

Antworten
z/öpfrxl


was ich noch vergessen habe, sind "rückenschmerzen" im bereich der Hüfte. Habe öfters Rückenschmerzen, diese sind dann aber entlag der ganzen Wirbelsäule.

Und danke für eure Antworten/hilfen

eFinSoh)n200x7


kann die Grünfärbung vom Medikament her kommen?

z'öpfErxl


hab ich vergessen: ich hatte am letzen Sonntag schon einen grünen Stuhlgang, alsich noch keine Medikamente genommen habe.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH