» »

Darmspiegelung, Abführmittel

L?adUyxMed


@ weissnichtmehr:

Nachtrag: musste die 4 Liter von 14-18 Uhr trinken. Wenn der Stuhl nicht kamillenteefarben annimmt, dann bekommst noch am nächsten morgen was (entweder wieder trinken oder Einlauf oder so was).

Ich habe mich das auch gefragt, warum man nichts gut schmeckendes herstellen kann. Aber was Monsti so gesagt hat, gibt's ja offensichtlich ein Getränk mit Vanillegeschmack. Hatte ich leider nicht :-/

L}ad|y4Med


@ Darmklinik:

mah, du Arme :)* :)* :)*

Zu Geschmack mit Orange oder Himbeersaft: das kann ich leider nicht bestätigen. Mir hat es trotzdem gegraust, aber es ging besser wie ohne. Nehmt lieber die anderen Mittel, wo man nicht so viel trinken muss.

Zu Ärztinnen/Ärzten: ich hatte eine Spritze bekommen und habe somit gar nichts davon mitgekriegt. Bei mir war's ein Arzt.

g rafsf


naja, jedermanns sache ist vanille auch nicht, und dann noch so viel?

Ich hatte in meinem Beitrag versehentlich das falsche Zeug genannt, ich miente MoviprepMoviprep:)^ :)^

Das schmeckt eigentlich wie Limo, eisgekühlt absolut trinkbar

ich kann es nur empfehlen

g)rafkf


[[http://www.moviprep.de/uebermoviprep0/]]

L?adyMxed


@ graff:

Angeblich auch nur 2 Liter..

Danke für den Hinweis, merk ich mir!

wVeisKnicLhtmexhr


glaube, du hast auch nur die Sigmoskopie gehabt.. also nur den letzten darmabschnitt..

nope, der komplette dickdarm wurde bis rauf zum dünndarm gespiegelt (vom übergang dünn -> dickdarm hab ich sogar n souvenier-foto bekommen *gg*)...

jedoch bekam ich colophos; 1 x 95ml (ein fläschchen) um 14:00 des vor-untersuchungs-tages (den rest vom tag verbringt man dann mehrheitlich bei villeroy & boch), und morgens um 6 (oder war's 7) vom untersuchungstag nochmal so ein fläschchen... (und dann wirds lustig wenn man in der klinik mit andern 5 leuten ein "warte-klo" teilen muss)

wie gesagt: angenehm hats nicht geschmeckt, war sehr salzig im abgang, aber die 95ml gehen - im vergleich zu dem 4liter-würge-ding - sehr leicht runter (zumal man bei colophos mit normalem tee oder mineralwasser nachspühlen darf, und dies auch genügt um den geschmack weg zu bekommen)...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH