» »

Austausch für Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Co.

PyfötchNenLla)krixtz


Wow Caudia! Ohne spritze OMG :-o

Mqons0ti


Hallo Pfötchenlakritz,

zwar bekam ich bei meinen Darmspiegelungen immer ein Schmerzmittel und Dormicum gespritzt, aber ich war trotzdem jedes Mal hellwach, und es tat auch weh, weil mein wild verschlungener Dickdarm undurchlässig war. Trotzdem fand ich das Abführen immer am unangenehmsten. Die Schmerzen während der Spiegelung hatte ich oft genug auch ohne diese. Sie waren für mich also nix Besonderes.

@ Claudia

Freu' Dich doch jetzt einfach, dass Dein Dicki weitgehend in Ordnung ist! Ein schwer CU-beeinträchtigter Darm ist kein Spaß, denn nicht selten muss er komplett entfernt werden. Dann hättest Du das, was ich auch habe: ein Ileostoma.

Lieber Grüße

Angie

CMlaudxia-x24


monsti

natürlich freue ich mich.anscheinend hat das corti schnell gegriffen. :)^

an ein ileostoma mag ich gar nicht denken. :|N

ich finde es absolut bewundernswert wie du damit umgehst,dass ist bestimmt nicht immer leicht gewesen.

besonders,weil du trotzdem deinen humor bewahrt hast. ;-D

ganz liebe grüße @:) @:) @:) @:) @:) @:)

P[föt_chennlak3ritxz


ohne zu schlafen kann ich mir das wirklich nicht vorstellen. Ich hatte mal eine ambulante" Darmspiegelung... da war ich wach und konnte mitgucken etc. NIE wieder Dankööö :(v

Ich bewundere Menschen die nich so "zimperlich" sind....

Habt ihr denn auch "ab und an" das euer Dünndarm gespiegelt wird? (haben die mal gemacht bei mir mit einem schlauch durch die Nase :-/ ?!) und mehrfach schon mit Kontrastmittel per Röntgengerät...

Ich wünsch euch Frohe OStern!! Wunderschöne (schmerzfreie) Tage in der Sonne!! @:)

L+achAmöwe


Claudia,

schön, dass deine colitis nicht mehr so dramatisch ist. Das ist ja prima :)z

Mit den Schmerzen kannst du ja vielleicht noch eine zweite Meinung dir holen. 4 Augen sehen immer mehr als 2.

So, dann wünsche ich mal allen ein schönes Osterfest ??? @:)

J<asminxda75


Hallo Leute,

wollte mal kurz berichten, dass ich heute wieder eine Durchfallattacke hatte.

Ich habe eine 3/4 Stunde auf dem Klo gesessen und wußte vor Schmerzen nicht wohin. Mir wurde heiss und kalt, hab geschwitzt wie ein Sch.... und hätte mich vor Übelkeit fast wieder übergeben müssen. Man, war das wieder schlimm {:(

Obwohl ich richtig Angst vor der Darmspiegelung habe, kann ich sie kaum abwarten, damit ich endlich eine Diagnose bekommen und (hoffentlich) behandelt werden kann.

lg Jasminda

P. S. Könnte ich Geld kacken, wäre ich schon mehrfache Millionärin. ;-)

M\o8nsti


Hallo Jasminda,

ich kann gut verstehen, dass Du wissen willst, was da los ist. Keine Angst, eine Darmspiegelung ist wirklich nix Wildes.

Könnte ich Geld kacken, wäre ich schon mehrfache Millionärin.

Hihi, ich auch ...

Grüßle von

Angie

llil]liifexe0


@ Claudia

wow ohne spritze RESPEKT...das hätt ich glaub ich nicht so weggesteckt.

@ Monsti & Jasminda

willkommen im club der millionäre...kann mich nur anschliessen 8-)

allen FROHE OSTERN!!

l7enac4hjexn


Hallo zusammen *:)

An euch Spezialisten hab ich ein paar Fragen :)z

Diagnose lautet wahrscheinlich Morbus Crohn, hab im Moment ne akute Entzündung und krieg Cortison.

Ab wann sagt man "Langzeiteinnahme" ? (man liest ja oft, dass es sehr darauf ankommt...)

Krieg jetzt seit 10 Tagen 60mg, ab heute 40 und das ganze wird jetzt schrittweise innerhalb eines Monats ca. reduziert... wenn die Entzündung dann weg sein sollte : War es noch eine Kurzzeiteinnahme?

Mein Gesicht ist jetzt schon nach nichtmal 2 Wochen ganz schön aufgequollen... :|N Ist das normal,dass es so schnell geht ?

Ich hab einen Mordshunger, bin nur noch am essen... das passt mir eigentlich ganz gut, da ich eh bisschen zunehmen will :)^ , aber... meint ihr, das bleibt dann auch nach Absetzen so oder ist es echt nur Wasser, dass dann wieder verschwindet ?

Müsste ja eigtl schon bleiben, zumindest teilweise, da ich jetzt ja acuh einfach viel mehr "normales" esse oder?

Vielen lieben Dank schon im Voraus :)_

lNil[lifxee0


Lena,

musste cortison auch wegen morbus chron für 3 monate nehmen. wurde auch von monat zu monat reduziert plus die selben nebenwirkungen :(v

bezüglich des essens kann ich leider nix sagen da ich überhaupt nix mehr gegessen habe.

mir reichten diese monate vollkommen aus...vor allem da das cortison ja nicht nach der letzten einnahme komplett verschwindet.

habe aber gehört das es in ganz schlimmen fällen auch über jahre eingenommen werden kann:(

wie gehts dir zur zeit?lg

lBenachxjen


danke lillifee !

mir gehts ganz gut eigentlich! wie gesagt, hab einen mordshunger - aber gesundheitlich und von den schmerzen fühle ich mich wunderbar...

schade, vielleicht weiß ja wer anders darüber bescheid,ab wann man von "langzeiteinnahme" redet.

hattest du denn auch so ein dickes gesicht ? (das is bei mir die einzige merkliche nebenwirkung,die mir garnicht gefällt...) ist es bei dir wieder relativ schnell normal geworden?

@:)

lyill,ifIexe0


lena,

mein mondgesicht ist mit der zeit wieder weggegenagen. was mich aber mehr gestört hat ist das meine haut aussah als wär ich in der voll pubertät. hatte richtige vulkane im ganzen gesicht. und schlafen konnt ich auch nicht...das war echt schlimm!!

schönes wochenende!!

lSenaIch_jen


ohje du arme... meine haut hat sich gott sei dank noch garnicht verändert...

aber schlecht schlafen, das kommt mir bekannt vor !! hab garnicht daran gedacht,dass es vom cortison kommen könnte !

aber was ich hier und sonstwo so lese über morbus crohn, da gehts mir super. ich habe nie durchfall... zumindest bisher nicht ?

erzähl dich mal ein bisschen von dir! (wenn duwilllst :-) )

wie alt bist du denn? hats dich es schwer getroffen? kommst du lange ohne medikamente aus ?

:)*

l#oosieng-w2eight


hallö ihr lieben :)

ich wollte euch mal was fragen wenn das in ordnung geht^^

also ich habe jetzt seid einem halben jahr starke darmprobleme und mein arzt vermutet morbus crohn...meine frage ist dann jetzt ob ihr auch probleme mit eurem imunsystem habt...ich habe ganz oft blasenentzündungen usw...habt ihr auch noch andere probleme außer euren darm?

schöne ostern noch :-)

C@lauad+ia -x24


** ein schönes osterfest euch allen @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

hallo lenachjen *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

ich nehme jetzt seit mitte märz wieder cortison und hatte ziemlich schnell wieder "mein" mondgesicht.

das geht aber mit dem ausschleichen wieder weg. :)z

das hungergefühl versuche ich immer mit viel trinken zu unterdrücken.tja,und von nicht schlafen kann ich dir auch ein lied von singen :=o :=o :=o :=o :=o :=o :=o

ich habe bis auf das letzte jahr ständig und nur mit kleinen unterbrechungen cortison nehmen müssen.

das sieht man leider auch an meiner figur. :-/

wenn du noch fragen hast,frage ruhig.ich habe zwar kein morbus crohn sondern collitis ulcerosa.

aber mit dem corti kennen sich alle aus.

so ihr lieben,ich werde den restlichen tag noch auf der terrasse genießen und den grill anschmeißen. :-q

meinen liebsten muß ich auch ein bischen pflegen,der hatte vergangenen sonntag einen motorrad unfall und hat sich dabei den beckenring gebrochen. :-o

aber er hat tausend schutzengel gehabt. o:)

lg claudia

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH