» »

Austausch für Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Co.

C-laudiWa-24


tröste dich.bei mir wird die spiegelung immer ohne narkose oder andere medis gemacht.

mein gastro hält nichts davon.

aber ich muß sagen,dass er super vorsichtig ist und wenn es nicht mehr geht hört er auch sofort auf.

allerdings war die letzte 2006.

ich habe im moment auch große angst,denn es geht mir immer besch.....

letztes jahr ging es mir so super und ich habe an diese krankheit keine gedanken verschwendet,aber jetzt holt es mich so richtig wieder ein. :°(

Lsac?hmMöwe


Arme Claudia :°_

Also nochmal kurz zur Darmspiegelung, man wacht da nicht auf. Es ist ein netter schöner Schlaf. Wenn die Spiegelung vorbei ist, wird man i.d.R. in einen Raum zum aufwachen geschoben und darf noch weiter schlafen. Wann hat man das schon, ein Nickerchen mitten am Tag. Und hinterher gibt es nur manchmal etwas Blähungen, dann pupst man halt und gut ist. Meistens bekommt man das Ergebnis auch gleich mitgeteilt, was die Doc gesehen haben, meiner war vorletztes Mal so nett und hat mir ein paar Bilderchen gezeigt. Natürlich bekommt man das Ergebnis der Gewebeuntersuchung erst nach ein paar Tagen mitgeteilt.

Claudia, ein Clostridienenteritis, ist eine Entzündung des Magendarmtraktes ausgelöst durch einen Erreger namens Clostridium dingsbums (weiß ich nicht mehr genau). Er kann sich nach Antibiotikagaben gut vermehren und macht fiesen Durchfall mit Bauchweh usw. passt also hier in den Faden gut rein (Galgenhumor!). Normalerweise wird er mit einem anderen Antibiotikum (Clont) sehr erfolgreich behandelt aber eben nur, wenn man weiß, dass es eben diese Viecher sind. Ich selber hatte das fragwürdige Vergnügen diesen Keim zu tragen als Nebenwirkung einer hochdosierten Antibiotikagabe eben nach meiner Sepsis (=Blutvergitftung) vor 4 Jahren. In einer Stuhlprobe wurde das Mistvieh erkannt und mit Clont gebannt, haha, reim dich oder ich fress dich.

So, ich wünsche allen ein symptomfreies oder zumindest symptomarmes Wochenende.

"Don´t let the bad bugs bite you!" :)*

C~lauYdiax-24


lachmöwe,vielen dank für die nette erklärung. ;-)

jetzt kann ich mir auch ein bild davon machen worüber ihr sprecht.

wünsche allen ein scvhönes sonniges wochenende.hier sind es 15 grad und herrlicher sonnenschein :)^

lg claudia

M(onstbi


Hi Lachmöwe,

Also nochmal kurz zur Darmspiegelung, man wacht da nicht auf.

Das kann ich nicht bestätigen. Ich bekam bei meinen Spiegelungen Dormicum und war dennoch jedes Mal putzmunter. Schlimm fand ich es aber trotzdem nicht, außerdem war es interessant, den Dicki mal von innen zu sehen bzw. bei der Entfernung von Polypen zuzuschauen.

Liebe Grüße

Angie

Ltachmböxwe


Claudia.

Wir haben uns schon wieder verpasst. Lass dich nicht unterkriegen und überlege dir, ob du eventuell psychologische Unterstützung brauchst und wenns nur einmal die Woche ein Gesräch ist. Man muss halt viel rumtelefonieren, um zeitig einen Therapeuten zu finden, der Zeit für einen hat. Aber oft ist ja auch das Problem, dass wir nicht fordernd genug an gewisse Dinge rangehen. Ich schließe jetzt einfach mal von mir auf andere. Immer steht irgendwas im Fordergrund, was wichtiger ist als man selbst: Die Familie der Job usw. Wie oft steckt man zurück und denkt, man schafft das schon, bis womöglich gar nix mehr geht. Viel häufiger sollte man Dinge tun, die einem Freude bereiten (hab ich viel zu selten gemacht) und an denen man dann auch dranbleibt. Selbst meinen Freundeskreis, also der der noch übrig geblieben ist nach dem ganzen Mist der mir passiert ist, habe ich total vernachlässigt. War mir alles zu blöde die Dinge tausendmal zu erklären, ich hatte so oft das Gefühl, dass mich keiner versteht. Ja aber wie denn auch, man kann sich schlecht in jemanden hineinversetzen, der krank ist, kann keiner nachfühlen. Aber nun wird hoffentlich bald alles besser. Nächste Woche darf ich mich in einer Tagesklinik vorstellen in der ich hoffentlich lerne sowohl mit meinen Schwächen umzugehen als auch meine Stärken wieder zu reaktivieren. Ich hab welche, setze sie aber wahrscheinlich nicht richtig ein. Ich will lernen, mich wieder wichtiger zu nehmen und auch mal NEIN zu sagen. (Kann ich fast gar nicht und dann quäl ich mich, weil ich ja gesagt habe %-|) So is dat.

Nun gut von dem Gesülze. Freue mich, dass schönes Wetter ist und wenn ich es schaffen sollte mich aufzuraffen in den Garten zu gehen, dann dürft ihr mir morgen auf die Schulter klopfen.

Bis denne!

CGlaudi\a-2x4


hallo möwchen *:) vielleicht sollten wir unser timing demnächst mal besser absprechen ;-D

muß dir zu allem beipflichten was du geschrieben hast.

mir geht es ganz genauso.

fühle mich ab und zu wie ein fußabtreter für die anderen.

ich kann leider auch nicht nein sagen,versuche immer für andere dazu sein wenn sie mich brauchen.

aber leider ist es sehr selten umgekehrt.

ich muß da auch noch sehr an mir arbeiten,dass ich das mal konsequent durch ziehe.

aber laß uns heute einfach das schöne wetter genießen und nur dinge machen an denen wir spaß haben.

alles liebe,claudia @:) @:) @:) @:)

LYachf3we


okidoki

So, war also im Vorgarten, argh, nur 1 1/2 Stunden, dann fing es an zu regnen...hab trotzdem was geschafft. Zumindest erkennt man jetzt die blühenden Krokusse die vorher von altem Laub und Unkraut verdeckt waren. Männe hat mit gebuddelt aber ich denke lieber nicht darüber nach, wieviel Stauden da jetzt wieder bei drauf gegangen sind.

Ansonsten heute wieder keine Bacuhschmerzen, dafür merke ich meinen Rücken und meine Füße jetzt. Sonst ist aber alles paletti.

L|ach?möwe


Monsti

Ich bekam bei meinen Spiegelungen Dormicum und war dennoch jedes Mal putzmunter

Bei mir kam zusätzlich zum Dormicum noch ein anderes Medikament dabei, wahrscheinlich hats das gebracht ;-D Ich weiß den Namen nicht mehr genau, Fentanyl oder so.

M*onisti


Hi Lachmöwe,

das bekam ich auch, aber Fentanyl ist nur ein Schmerzmittel, d.h. sediert nicht.

Grüßle von

Angie

CVlaudira-2x4


löblich ,löblich kleine lachmöwe :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

tja,mit männern und pflanzen ist das so eine sache :=o

ich vermisse auch ständig irgendwelche wenn mein liebster im garten war ;-D

wir müssten mal zusammen unsere monsti besuchen,das sieht auf den bildern so wunderschön aus. x:)

gönne dir jetzt aber lieber etwas gutes, zb.eine heiße wanne gut für den geplagten rücken. {:(

ich freue mich für dich,dass es deinem bauch im moment gut geht. :)^ schnellaufholzklopf

wir werden uns heute einen schönen gemütlichen abend machen.

denn die nächsten vierzehn tage wird mein liebster nur zum essen,schlafen und klamotten wechseln nach hause kommen. :-(

es ist im moment so viel in seiner firma zu tun.aber da sind wir richtig froh drüber,könnte ja auch anders sein.

heutzutage ist nicht mehr selbstverständlich einen job zu haben.

drückerli :)_

Mbo1n2sti


Servus Claudia,

das sieht auf den bildern so wunderschön aus.

Zur Zeit aber nicht, denn wir haben hier immer noch weit mehr als 1 Meter Schnee *denSchneenimmersehenkann* :(v

Vom Frühling träumende Grüße

Angie *:)

L9ac!hmTöiwe


wir haben hier immer noch weit mehr als 1 Meter Schnee

Ich schick dir mein Kind vorbei, der freut sich über jede Flocke.

heiße wanne

ok, aber ich mach dann auch Wasser noch rein (haha, witz komm raus du bist umzingelt)

habe heute auch Betten abgezogen alles gewaschen und ab (ich Umweltsau %-|) in den Trockner. Zu allem Überfluß pennt unser Sohnemann heute auswärts, das bedeutet sturmfreie Bude, es sei denn Opa kommt rauf und will was :-/

MUo6nstxi


ich Umweltsau

Sei doch nicht so hart mit Dir! Was im Trockner war, muss nicht gebügelt werden, was dann auch wieder Strom einspart. Bei mir kommt fast alles in den Trockner.

CQlhaIudpia-2x4


oh monsti,immer noch schnee ???

irgendwie kommt mir dieser winter so unheimlich lang vor.

so ein paar sonnenstrahlen machen eine menge aus.

einen schönen sonntag @:) @:) @:)

CKlauXdixa-24


lachmöwe,natürlich sollte in die wanne auch wasser rein :=o :=o :=o

sonst wird einem so schnell wieder kalt und die sauberkeit läßt auch zu wünschen übrig. ;-D

wie war euer abend. ???

hat opi gestört,oder hat er euch in ruhe gelassen ??? ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH