» »

Austausch für Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Co.

L'achwmöwxe


Lieben tu ich die Untersuchungen auch nicht aber man gewöhnt sich dran. Ich habe trotz allem noch nicht das Vertrauen in die Ärzteschaft verloren auch wenn man immer ein bisschen mit aufpassen muss.

JVas!mi)nda7x5


Warst du schon bei der Spiegelung ?

@ Dahlia

Ich war heute im KH zur Vorbesprechung und die lief alles andere als optimal.

Da ich ja so starke Darmverwachsungen habe, habe ich den Arzt gebeten, mich bei der Spiegelung schlafen zu lassen, da ich extreme Angst vor Schmerzen habe. Aber der Arzt meinte, dass würde nicht gehen. Er kann mir zwar etwas zur Beruhigung geben, aber tief und fest schlafen ginge nicht, da es auch schon mal sein kann, dass sich der Patienten während der Spiegelung drehen muss. Und das kann er ja nicht, wenn er schläft.

Als ich meinte, dass ich es absolut nicht dulden würde/könnte, bei der Spiegelung wach zu sein und das ich schlafen will, sagte er nur, er versteht es nicht, warum Frauen sich immer so anstellen müssen.

Daraufhin bin ich gegangen und gerade auf der Suche nach eine geeignete Klinik bzw. Arzt, der keine Probleme damit hat, mir eine Narkose zu geben.

Ich sagte zu dem Arzt im Vorgespräch, dass ich auch bereit wäre, die Untersuchung stationär machen zu lassen, wenn ein Narkosearzt dabei sein muss, aber darauf ist er nicht weiter eingegangen. :(v :|N

Lya~chmöxwe


Also, ich hätte dem Typen geantwortet, warum sich Ärzte immer so anstellen müssen und die Patientenwünsche so mißachten. Ich musste auch gedreht werden, man hat mich kurz geweckt und dann gings weiter. Alles kein Problem. Hab dann auch sofort weiter geschlafen. Ein Narkosearzt musste nicht dabei sein.

MDonsxti


Bei meinen Darmspiegelungen wurde mir gesagt, dass es besser sei, wenn sich der Patient bei Schmerzen während der Untersuchung äußern kann. Damit ist wohl die Gefahr von Perforationen geringer. Dass es bei Darmspiegelungen zur Perforation kommen kann, weiß ich von jemandem aus dem Nachbardorf. Der merkte es erst einige Tage später, weil er plötzlich neben höllischen Schmerzen im Bauch auch noch Schüttelfrost und Fieber bekam. Er wurde daraufhin sofort operiert, wobei aufgrund des Lecks im Dickdarm eine partielle Bauchfellentzündung festgestellt wurde.

Nahezu alle, die ich kenne, meinten unter Dormicum tief und fest geschlafen zu haben. Dabei hatte kein einziger wirklich geschlafen, aber es fehlt die Erinnerung an die Untersuchung. Unter Propofol ist man wirklich total weg und kann somit keinen Mucks von sich geben. Manchem Arzt ist das zu riskant, was ich auch verstehe.

L6og4ge8#8


Hey Leute,

bei mir wurde MC 2006 festgestellt... 2 wochen Krankenhaus ich hatte die schnautze voll ;-) wie es eben so ist! Naja ich hab zwar auch gesagt bekommen mit dem essen aufpassen... hab ich mir aber nie zu herzen genommen... ich hab mir gedacht gut wenn ich alles esse mekre ich was ich nich vertrage... so war es auch hab nich viele sachen die mir nich bekommen

z.b.

- Pfefferminz Tee

- Nüsse

- ... (vllt noch 2 oder 3 sachen)

muss sagen hab ab dem zeitpunkt auch fast kein alkohol mehr getrunken ...Hat sich bezahlt

Hab jetzt auch anfang 2008 mit einem Zucker freien Jahr angefangen (man muss nich ganz auf zucker verzichten ... gibt z.b Rohrzucker denn man nutzen kann aber nich muss)

halte zwar nicht viel davon aber versuchen schadet nichts...

LG

Lxacshmxöwe


Erstmal Moin an alle und :)D für alle!

Hallo Logge, willkommen im Faden,

kannst wohl nachts nicht schlafen was? ;-)

Habe gelesen, dass bei MC alles gegessen werden darf, was vertragen wird, ob das im EInzelfall dann auch so stimmt ist eine andere Sache.

Was in jedem Fall den Verlauf verschlechtern kann ist Nikotin. Ich habe Nach Weihnachten die Pafferei aufgegeben...

CClaudi4a-p24


mal eben ein guten morgen in die runde ruf ...................... *:)

ach lachmöwe du bist ein schatz :-x

:)D den kann ich jetzt gut gebrauchen ;-)

komme gerade von meiner gyn :

habe seit längerer zeit schmerzen und heftigstes stechen im vaginalbereich. :-/

hatte das aber irgendwie mit meiner hysterktomie 2007 in verbindung gebracht weil ich auch plastiken bekommen habe.

aber sie hat mir bestätigt das es tatsächlich mit meinem darm und dem jetztigen schub zusammenhängt.

das hatte ich vorher nie und konnte das auch nicht einschätzen woher das kommt.

das ist teilweise so heftig,dass ich noch nicht einmal sitzen kann. >:(

kann von corti natürlich nachts nicht schlafen und geister hier durch die bude. ;-D

huibu ich bin das nachtgespenst. :=o

hallo logge,herzlich willkommen bei uns @:)

wir sind ja schon ein ganz nettes trüppchen geworden :)^

ich freue mich darüber :-D

lg claudi

CnlaAudia-@24


heißt hysterektomie = gebärmutterentfernung damit das alle verstehen ;-D

L'a4chmNöwe


Hallo Claudia, so ein Mist, dass es dir so schlecht geht zur Zeit. :°_

Fangen denn die Medikamente bei dir gar nicht an zu wirken? :-/

Cilaud;ia-x24


etwas besser geht es mir schon.

aber ich habe immer so heftige nebenwirkungen vom cortison. {:(

nachts nicht schlafen können obwohl ich hundemüde bin. zzz

meine zunge fühlt sich dann immer ganz taub an,das legt sich erst wieder bis ich bei ca.50 mg angekommen bin.

innere unruhe und meine gesicht und dekollte(schreibt man das so?)sehen dann immer aus als wenn ich einen sonnenbrand hätte.

aber ich will mal nicht so rumjaulen,gibt schlimmeres. ;-)

aber irgendwie habe ich im moment den totalen hänger.

im letztem jahr ging es mir so gut,da habe ich fast keine gedanken an die colitis verschwendet.

muß tatsächlich erst mal wieder vom kopf her damit klarkommen.

aber im moment habe ich noch so viel anderen brassel am kopf.

bin jetzt erst mal am sortieren. ;-D

L\aUchmöwxe


Tu dir was Gutes!

Ich geh morgen mit ner Freundin schoppen, Männe hat Samstag Geburtstag und da muss ich dann mal endlich los ;-D

CQlaudxia-x24


ich muß morgen und samstag noch arbeiten. :-/

heute werde ich vielleicht noch ein bischen in den garten gehen.

falls die sonne bleibt,vielleicht auch mal ein buch schnappen und auf die terrasse sitzen. 8-)

gestern war es richtig herrlich hier. :-D

mmhm geburtstagsgeschenk,da müßte ich mir auch mal langsam gedanken drüber machen.

mein mann hat am 2.april geburtstag.

weißt du schon was du deinem schenkst ???

CVlaudbia-2x4


hallo monsti und jasminda *:) *:) *:) *:) *:) *:)

L[a/chmxöwe


Ja, wir werden einen Ausflug nach Holland machen. Er ist Briefmarkensammler und in Den Haag kann man sich die blaue Mauritius angucken. Jemand im Forum hat mich drauf gebracht und ich fand die Idee super. Er hat sich ein T-Shirt gewünscht wie jedes Jahr aber das kann er sich diesesmal selber kaufen. Und einen Gutschein für sein Lieblingslokal bekommt er noch. :)z

C<lau#diax-24


na das ist doch eine tolle idee :)^

da habt ihr dann beide was davon ;-)

kluges mädchen ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH