» »

Brauche Hilfe bei Durchfall...

P4utFtel hat die Diskussion gestartet


Hi, habe heute meine Tage bekommen und habe dann immer weichen Stuhlgang.. hatte ich vorhin schon 3 mal.. Das ist bei meinem Reizdarm noch nichts ungewöhnliches... aber nun bin ich eben das zweite mal zum Klo gerannt und hatte richtig flüssigen Durchfall.. Mein Darm rumort, mir ist schlecht. Ich habe nur Perocur Kapseln da, die schon im Januar abgelaufen sind. Was hilft denn da noch, was ich zu Hause haben könnte? Ist doch echt scheiße was für ein Wortspiel :°(

Danke schon mal für Eure Hilfe

Antworten
N elxa


Geriebener Apfel, Bananen, dunkle Schokolade (dunkle Blockschokolade ist sehr gut, generell gilt: je dunkler, desto besser), KAmillentee, Pfefferminztee, salziges (um deinen Elektrolythaushalt zu unterstützen), Kohletabletten. Den Tee ohne Zucker trinken!

Gute Besserung!

Nela

P!uItwtel


Wie siehst mit Honig aus? Trinke grad wg. der Mensschmerzen Ingwertee... SAlzstangen hab ich nicht.. aber Chips.. dunkle Schoki mag ich gern.. die ess ich gleich... Kohltabletten werd ich mir auf jeden Fall bald kaufen... wie ist es mit Fenchel-Anis-Kümmel-Tee? Hilft der nur bei Blähungen oder auch bei Durchfall? Fühl mich voll schlapp... Ist ja klar.. bei der ganzen Flüssigkeit und der Elektrolyte, die futsch sind...

P+uttxel


toll.. mein freund hat die letzte banane entweder weggeschmissen oder gegessen...

P#unic_a8x5


Hast du vielleicht Heilerdekapseln?

Ansonsten Pfefferminztee... Bananen....

Fettiges und Zucker meiden!

Viel trinken!

Oder ein Stamperl Jägermeister! Wirkt wirklich Wunder!

gaoldsnchIimmer


Bitte keine Chips essen. Kannst du dir nicht ein paar Salzstangen an der Tankstelle oder Trinkhalle holen? Salzstangen und Cola sind gut sowie die oben genannten Dinge. *:)

P*ututel


ich trink brühe und ess tuc-kekse... ok? manno.. find das mit der banane doof...

PButtZel


cola hab ich auch da

P`unic\aC85


TUC sind solala, die sind teilweise ganz schön fettig.

PMun)ica8x5


Cola sollte man aber nicht wegen dem ganzen Zucker.

NSela


Fenchel-Anis-Kümmel-Tee ist auch gut, der beruhigt ja auch. Honig ist nicht so gut. Den Tee am besten ungesüßt trinken. Chips allerdings sind auch nicht besonders gut, die belasten eher.

P@utptexl


also eure tipps sind aber ganz schön widersprüchlich.. nun weiss ich gar nicht, was ich machen soll ausser ungesüßten Tee trinken ;-D naja... trinken ist ja eh am wichtigsten wg. des flüssigkeitsausgleichs

m!attbOaerxin


hi

Reis und/oder Karotten essen. Und auch Schwarztee hilft. Gute Besserung :)*

N'e9la


Die Brühe ist gut :)^ Mach sie aber nicht zu intensiv und zu scharf, am besten wäre Hühnerbrühe. Die TUC-Keksa würde ich weglassen und Cola hilft auch nicht, das ist ein Mythos.

geold(schixmmer


Tucs sind ebenfalls fettig , genau wie Chips. :(v Cola und Salzstangen, sagt mir mein Doc immer und es hilft. Keine Light Cola.

Alees Gute :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH