» »

Gastritis?! Was soll ich machen?!

Doi-la-ra_x28


Iberogast Tropfen

sind auch gut, aber ich hab sie nie runter bekommen. die schmecken scheußlich ;-D

und alkohol ist auch drin.mir wurde von denen immer noch übler.

aber wer sie verträgt, kann sie auch nehmen.

ich schwöre weiterhin auf maloxaan ;-D

Afmxelie*200x8


Das stimmt. Scheusslich schmecken sie. Aber meint Arzt meint, dass die Tropfen eh besser wirken, wenn man sie mit etwas warmen trinkt. Ich ruehr sie mir nun immer in meinen Tee. Dann bekommt man es einigermassen runter. Am Besten ist dabei dann na klar Kamillentee.

NR_i_xk_a


Also es gibt Tage an denen es mir super geht und dann gibt es Tage wo ich solche Schmerzen habe...!!!

Ich habe solche Angst Speiseröhrenrebs zu haben will aber nicht noch einmal zur MS... :(

Manchmal habe ich auch das Gefühl, dass wenn ich Sodbrennen habe schleht Luft zubekommen... Ist das normal?!

Ich habe ne kleine Ausbuchtung im Magen und die Drückt gegen das Zwerchfell und die gegen meine Lunge...

Ick werd noch IRRE :(

eClchsltxier


Naja,

dieses Maloxan und Co ist nur was zusätzliches. Kann aber zu DF führen, wenn man dazu neigt.

Das Gewicht ist ein trauriges Thema. Ich hätte auch schon seit Jahren gerne mal 5 - 10 kg mehr. Esse eigenlich den ganzen Tag, aber es bleibt nichts hängen. Zum verweifeln.

Was heißt "Ich darf dann gar nichts mehr"?

Biste nun krank und willst gesund werden oder nicht?

Wenn ja ist es notwendig mit allen erforderlichen Einschränkungen etwas dafür zu tun. Sonst kann man sich die Frage hier sparen! Man muss halt selber abwägen was das größere Übel ist: Diät oder Magenschmerzen.

Gruß

Elchstier

N*_i|_k_xa


@ elchstier

Klar will ich, dass es mir gut geht...!!!

Ist alles schon nicht einfach :(

Dve!fendxer86


Hallo, bin neu hier!

Ich habe in meinen jungen jahren auch schon mehrmahls gastritis gehabt. mir war immer schlecht und nach dem essen hatte ich das gefühl, das ich mich übergeben muss. das kam aber nie vor. mit omep gins weg, kam aber nach kurzer zeit wieder. dann habe ich talcid bekommen und das ging dann auch ne zeit gut, bis mir von dem zeug schlecht wurde. nun habe ich das gefühl, das es wieder los geht. das wäre dann das 4. mal. sicherlich hat es was mit stress und rauchen zu tun. ich kann auch sehr schlecht entspannen. eine magenspiegelung ergab eigentlich nicht viel. hatte eine speiseröhrenentzündung und halt gastritis! ich weis nich mehr was ich noch machen soll!? zur zeit studiere ich und bin dadurch natürlich voll im stress. übrigens bekomme ich von kaffee durchfall (wässrig). ist das bei mir normal? wenn ich alkohol trinke, kann ich nur bier trinken, sonst bekomm ich gleich am nächsten tag gastritis!!! hab ich getestet mit jägerm... und kümmer...!!! hängt das mit der säure zusammen? mein bauch ist dann auch aufgebläht und ich kann dann auch nichts essen! wenn ich dann kaffee getrunken habe, oder gastritis habe kommt es mir so vor, als würde ich feuer schei...!!! is das dann auch normal? bin ich vorbelastet, wenn mein vata einen magendurchbruch hatte ud dessen vater, also mein opa auch?

übrigens meinte mein arzt, als ich das letzte mal die probleme hatte, das ich mal besser aus der WOHLSTANDSGESELLSCHAFT austreten solle! also zwecks kaffee und kippen

Ni_i_7k_a


Defender86

Erstmal Herzlich Willkommen :D

Trink KEIN Alkoholmehr, dass ist glaube ich am besten!!!

Dann gründen wir jetzt eine Nichtraucher,-Kein-Kaffee-Trinker,-Gatritisgruppe ;-)

D(efeVnde^r8|6


gut, dann können wir uns ja mal auf einen kaffee treffen! hahaha

wie gesagt, wenn ich nur bier trinke is alles paletti, egal wie viel ich davon trinke!!!

N._if_fkx_a


*looool* :)D

Ich kann gar kein Alkohol trinken...!!! Am nächsten Tag hab ich Sodbrennen und habe das Gefühl, als hätte ich die ganze Nacht durchgemacht!!!

:-/ :-/ :-/

DQefernderx86


noch was interessates! ich habe solche gelben flecken im stuhl! was kann das sein? die sind so ca 4-5 millimeter groß.

D~efe|ndexr86


das gefühl hab ich dann auch, aber das stört mich meistens nich wirklich! ordentliches frühstück und alles is dann wieder schick!

NM_i_xk_a


Ich kann dann nicht einmal richtig essen!!!

DDefeKnder86


wäre cool, wenn auch andere antworten würden! jedenfalls wäre ich sehr dankbar *:)

D3i-laMra_528


also so sachen wie alkohol und kaffee sollte man natürlich vermeiden, da diese säure fördernd sind.und die übermäßige magensäure ist ja der grund für das unwohl sein.

(rauchen auch, aber das geb ich nicht auf ;-D )

Nc_!i_kx_a


Ich will das rauchen auch (erstmal) nicht aufgeben!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH