» »

Schmerzen in der Magen Gegend - Vor allem Abends

D/aniexlJ


okay, und wenn es eins dieser dinge wäre,ich habe die Sache ja schon ne Woche,besteht da eine Chance,dass es "gefährlich" endet ?

Seitdem mein arzt mich damals falsch behandelt hat,und ich fast dran umgekommen wär,bin ich da sehr "ängstlich",fahre uaf jeden fall morgen ins krankenhaus , ist wohl das sicherste..

B|ea19z68


mit dem krankenhaus ist ne gute idee, habe ich ende letzten jahres dann auch gemacht. mir wurde dann anfang januar diesen jahres die gallenblase entfernt weil sie voller steine war jetzt habe ich ruhe. meine beschwerden waren fast wie deine nur das ich dann auch noch die ganz schlimmen koliken bekommen habe. die normalen beschwerden waren bei mir immer so nen druck im oberbauchbereich und im rücken aber nicht so schlimm. ich hatte das auch immer dem magen zugeordnet. das ging bei mir ein dreiviertel jahr so bis ich im dezember in krankenhaus musste. es wurden blutwerte genommen und ne magenspiegelung gemacht. der magen war völlig in ordnung also war die gallle der übeltäter.

nochmal lass das abklären dann ist alles halb so schlimm...wenn sich aber entzündungen einstellen ist der spaß vorbei, also ab zum doc.... :)*

DWaniBelJ


was ich mich nur frage - wie machen sich entzündungen bemerkbar ?

DwaniexlJ


vor allem,die rückenschmerzen hielten ungefähr ne stunde an, könnte auch am stuhl gelegen haben - ich weiß es nicht, jetzt sind sie "vorbei" und mir geht es ganz .. naja.. es geht ^^ hab nur anhaltende schmerzen im oberen teil des bauches, wobei ich net rumheul dasse estark sin oder whatever,sie sind erträglich

B?ea1x968


wie gesagt geh zum doc und lass es abklären...entzündungen verursachen dauerhafte schmerzen und ich hatte dann noch erhöhte temperatur. ist aber alles mit einem entsprechenden blutbild sowie magenspiegelung und ultraschall abzuklären.

Drani.elJ


hey,danke für die antwort

mir is eingefalln,die schmerzen (rücken) müssen garnich von der sache kommen.

War gestern mit meiner Freundin 4h shoppen - sowas kann auch ziemlich anstrengend sein,vor allem wenn man ne ganze Weile auf der faulen Haut gelegen hat :D

Bauchschmerzen hab ich kaum noch,nur manchmal kleine Schübe,aber sonst recht okay,nur mein Rücken schmerzt von oben bis unten,bei Bewegungen halt,wenn ich still dasitze eigentlich garnicht

Dman3ielJ


okay,meine letzte "angstquelle" ist jedoch - wenn die gallenblase entzündet ist,kann sie ja platzen, also,wenns ein starker fall ist - nur ich frag mich wirklich: Inwiefern erkenne ich,ob es eher schwerwiegend,oder nicht ist,die schmerzen waren nie sonderlich stark,es tat zwar hier und da weh,aber nie so,dass ich aufschreien würde, kann da die Gallenblase überhaupt perforieren,also aufplatzen ? Morgen geh ich zum Gastrologen mich röntgen lassen - ich hoffe auf eine Antwort,mach mir da bischen Sorgen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH