» »

Mehrmals Stuhlgang .. Essen rutscht einfach durch?!

w?ickIed x47


ok bisschen blöd, dass ich dann maltodextrin (weil das ja auch ein zucker ist) vorschlage, aber maltodextrin sollte wenn dann zu den mahlzeiten genommen werden und nicht als ersatz für mahlzeiten dienen ... nicht auf nüchternen magen und wenn's geht, sollten die mahlzeiten auch ausgewogenen sein (also mit eiweißen, gesunden fetten und gemüse z.B.) ...

z%upBpxa


Um zu testen wie schnell es geht bis die Nahrung unten wieder rauskommt, ist es am besten wenn du einen Teller Spinat isst. Und dann die Zeit stoppst bis es grün wieder hintenrauskommt. (kein Witz)

wFicked x47


Bevor Du nach irgendwelchen Medikamenten greifst, solltest Du Dich mal von einem Arzt untersuchen lassen. Der ist dafür besser geeignet als Laien im Internet. Infektionen, Entzündungen, Parasiten, Hormonstörungen und weitere mögliche Ursachen werden wir nicht in einem Forum abklären können.

eigentlich ist damit alles gesagt um körperliche probleme auszuschließen ...

e3lchsftier


wicked 47

ich kann ja nur für mich antworten, nicht für nacho....

Also bei mir wurde alles ausgetestet, Intolleranzen, Spiegelung etc. Diagnose: Reizdarm.

Haferflocken und Obst sind mit Sicherheit top, allerdings wenn man zu DF neigt ist Obst und auch zuviel Vitamin c nicht gut. Das regt die Verdauung noch mehr an, und das braucht man ja gerade nicht. Man ist ja froh um alles was drin bleibt. Quark esse ich auch gerne, vertrage ich aber auch nur wenig. Milch geht gar nicht. Obwohl keine Intolleranz vorliegt. Denke das Fett ist darin der Auslöser das es fast abführend wirkt.

Ja, das mit der Schoki und der Cola schlägt natürlich aufn Magen und ist keine Lösung. War nur ein Versuch endlich mal was zuzunehmen. Andere klagen ja immer das sie davon dick werden. Meine Hoffnung war das es bei mir auch klappt. Schön wärs....

gruß,

elchstier

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH