» »

Von Smoothies und Obst sofort Durchfall, Blähungen und Bauchweh?

M-iss| 9Parkxer hat die Diskussion gestartet


immer wenn ich obst zu mir nehme oder diese smoothies trinke bleibt es weniger als 20 minuten im magen ich renne dann mehrfach auf toiltte der toilettengang ist dann sehr unangenehm! es ist dann auch kein normaler stuhlgang sondern es kommt unverdaut wieder raus! dazu hab ich dann bauchkrämpfe blähungen und muss mehrmals auf toilette renne bis alles wieder draußen ist! sobald nichts mehr davon in mir ist gehts mir wieder gut... milchprodukte und die ganzen anderen nahrungsmittel bleiben im magen!

letztes jahr hatte ich aber keine probleme mit obst und smoothies!

woher kann das von heut auf morgen kommen?

Antworten
baeeitleDjuice21


Fructoseallergie würde ich schätzen.

RYebea9x99


würd ich auch mal sagen.. aber geh doch mal zum arzt der kanns dir zu 100 pro sagen.. besser testen lassen :D

MAissT Parkxer


das werd ich tun dann weiss ich was los ist danke

MponixM


Ich wollte nur Hinweisen, dass das wohl eine Fructoseintoleranz ist, keine Allergie.

Da viele Ärzte diese Darmerkrankung nicht kennen, sollte man gleich sagen, dass es sich hier bei nicht um eine allergische Reaktion handelt-diese könnte man nämlich über einen Bluttest identifizieren.

Genau wie die Lactoseintoleranz muss man die Fructoseintoleranz aber über einen Atemtest, nach trinken einer Fructosehaltigen Lösung, diagnostizieren-das macht am besten ein Gastroenterologe, die kennen sich damit meist am besten aus.

M!iss uParkZer


dann such ich so einen mal auf danke sehr

b"eetTleju]ipce21


Klar, sorry |-o Ein H2 - Atemtest oder ähnliches wird mehr sagen können. Im Blut sieht man es natürlich nicht.

1Qbonnxy1


Habe die gleichen Probleme mit meinen Magen aber nicht wenn ich obst esse sondern oft bei Joguhrt...

MToniZM


@ bonny:

Auch bei anderen Milchprodukten? Das könnte dann eine Lactoseintoleranz sein-die ist mittlerweile recht häufig.

M=iss P{arker


ist es auch normal das man 2 tage nach dem verzehr des smoothies immer noch bauchweh hat blähungen und durchfall?

das bauchweh ist zimlich fieß und geht immer dann weg wenn ich zur toilette muss und wenn ich auf toilette war hab ich danach wieder bauchweh!

wann geht das endlich weg?

der smppthie muss ja auch mal endlich aus dem körper raus sein denk ich!

meine mutter sgate ich habe mir den magen verdorben! da ich immernoch beschwerden habe!

was kann ich tun? und wann gehen die beschwerden weg?

vor dem verzehr des smoothies vor 2 tagen hatte ich keine beschwerden es war alles normal und in ordnung.

kann es auch daran liegen das die sorte waldbbere war? weil wenn ich früher sorten wie banane oder marakuja hatte hatte ich nie beschwerden!

der smoothie war auch kalt! und draußen war es warm! kann es auch daran liegen?

lieben gruß

M/onixM


ist es auch normal das man 2 tage nach dem verzehr des smoothies immer noch bauchweh hat blähungen und durchfall?

Jap, so ist das bei mir bei einigen Früchten auch-mitunter können die Beschwerden auch fast eine Woche bleiben.

Bei Fructoseintoleranz reagiert man nicht automatisch auf alle Früchte und Gemüsesorten.

Ich vetrage zB Tomaten sehr gut-viele andere nicht. Dafür brauche ich eine Apfel nur ansehen-und habe sofort Schmerzen.

MEonixM


Natürlich könnte es auch eine Magen-Darm-Verstimmung sein. Das werden die nächsten Tage zeigen-wenn es schlimmer werden sollte bzw bis Dienstag nicht besser ist, gehe bitte zum Arzt.

M#iss- PLarkxer


kann der arzt mir dann weiterhelfen oder mir was geben damit es wieder alles normal wird?

MYisJs P+arkexr


weil wenn ja würde ich eh am dienstag dann zum arzt gehn!

achja jetz ist es so das ich auf toilette war und wenn ich "leer" bin hab ich auch kein bauchweh mehr und die blähungen sind weg!

was heisst das nun?

MHonixM


Ich kann dir nur sagen, dass das bei mir ähnlich ist-bei der Intoleranz wird die Fructose im Darm nicht aufgenommen und gärt dann-es entsteht viel Luft, das macht die Schmerzen. Nach dem Stuhlgang ist das dann erst mal wieder ok, da die Luft mit abgeht.

Und: Wenn es eine Magen-Darm-Verstimmung ist (und du diese am Dienstag noch hast) gibt es natürlich Medikamente.

Bei einer Fructoseintoleranz gibt es keine Medis-da kann man dann nur alles, auf das man reagiert meiden-oder die Schmerzen aushalten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH