» »

Durchfall nach dem Essen

STAnnA2+00x0


Re: Durchfall

Hallo!

Ich hatte in der Pubertät ganz starke Probleme mit Durchfällen (wechselnd mit Verstopfung)... Einmal die Woche fast bewußtlos (wegen Krämpfe) auf Toilette gewesen..

Bin nun Ende 20 und fast frei davon! Denke, zwei Gründe gibts dafür: Zum einem ist viel Zeit vergangen (man hört immer wieder, daß Darmprobleme mit dem Alter verschwinden - was wohl mal tatsächlich zu stimmen scheint) und zum anderen habe ich vor ca. 2 Jahren eine Zuckerdiät gemacht. Bei mir wurden allerdings auch Pilze nachgewiesen (auch Nystatin genommen)... Nach dieser Diät gings mir in der Durchfall-Hinsicht viel besser! Habe jetzt nur noch gelegentlich Probleme mit Durchfall (bevorzugt nach dem Essen - egal was). Naja, läßt sich so einigermaßen ertragen - is nur "peinlich" (bzw. bei mir auch gefährlich, wenn keiner Bescheid über die Krämpfe weiß), wenn man z. B. auf ner Feier mit Kollegen ist und es dann passiert.

Das soll erst mal reichen..

Hab da noch was für später... Hab nämlich seit diesem Jahr sehr große Probleme mit Verwachsungen am Dickdarm (OP war im Sept.).

Viele Grüße und ALLEN gute Besserung!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH