» »

Ernährung vor Darmspiegelung

shulFi88


Lilianna0386

nun ich hab ne bekannte, da muss bei wichtigen gesprächen immer jemand mitgehen, weil sie nie behalten kann was sie gesagt bekommt,

ansonsten war ich auch schon und weiß das die schon aus eigenem interesse genau sagen was du wann essen und trinken darfst, denn wenn der darm nicht gereinigt ist, war alles umsonst

LHiliaonnav038x6


Ja, haben sie aber nicht und nun ist gut. Alles was ich mitbekommen hatte war dieser Merkzettel mit groben Hinweisen und der Arzt hat mir im Gespräch keine Lebensmittel genannt !

LhilinannaY03x86


So nun habe ich den ersten Teil hinter mir. Wenn auch nicht ganz. Das Moviprep ist sowas von wiederlich das gibts gar nicht. Salzige Zitrone ist nett ausgedrückt, ich finde das schmeckt dazu auch noch irgendwie nach Plastik. Den letzten Viertel Liter hab ich nicht geschafft :|N Der Kotzeimer stand schon neben mir. Genau so wie ich den Apfelsaft/Schorle nicht mehr schmecken kann den ich nie trinke und danach auch nie wieder. So ca alle halbe Stunde muss ich noch auf Toilette, was rauskommt ist flüssig und klar. So soll es sein oder ? Ich hoffe es ist auch nicht schlimm das ichs nicht bis zum letzten Tropfen getrunken habe, aber die Abführreaktion ging los und ich wollte einfach nicht mir. Wenn ich nur an morgen früh denke stellen sich mir die Haare auf.

Ich habe jetzt Krämpfe und fühle mich als hätte ich meine Lebensgeister mit ausgeschieden. Einfach nur furchtbar. Eine kleine Schüssel Gemüsebrühe habe ich vor ca 1 Stunde noch zu mir genommen. Muss ich eigentlich dann auch zu nem Gewissen Zeitpunkt mit dem Trinken aufhören nachdem ich morgen früh nochmal abgeführt habe ? Ich habe bis jetzt ca 2,5 Liter getrunken + Das Abführmittel. Ich hoffe das hat gereicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH