» »

Ich weiß nicht mehr weiter mit meinem Bauch

H8imbeUerxe83


Mir war vor 2,5 Jahren ca auch 1,5 Jahre täglich schlecht, Magen drücken und das volle Programm. Es kam von der Schilddrüsenunterfunktion. Auch jetzt wo ich behandelt werde kommt es noch sehr häufig vor.

Aber Gott sei Dank nicht mehr den ganzen Tag.

e&ngel\chen03102


aha..........und woher weiß ich das ich das habe?

die ärzte finden doch nix :-(

H[imbee{rex83


Du solltest mal zu einem Nuklearmediziner oder Endokrinologen gehen. Die normalen Hausärzte und Internisten sind bei Schilddrüsenstörungen meistens unwissend und kennen sich damit nicht aus. Vielleicht lohnt es sich ja.

einge+lchen3x102


man........jetzt hab ich auch noch bauchkrämpfe :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-(

war heut alles voll stressig :-( :-( :-( :-(

H6imb)eer e83


Och Mensch du arme..... @:)

eange6lchen3x102


so jetzt hab ich die bauchkrämpfe immer noch ine nacht wo ich geschlafen habe gings da hat ich keine beschwerden aber jetzt wieder hab auch noch nix weiter gegessen und durchfall hab ich dazu auch ab und zu ein bisschen.......und erkältet bin ich jetzt auch........das ist soooo scheiße........ :°( :-( :°( :-(

H<imbeKere8x3


Wurdest du auch schon mal auf Helico Bacter oder wie das heißt untersucht? Eine Feundin hatte das mal und da ging es ihr auch richtig mies. Musst du mal googlen nach.

Ich kann nachempfinden wie du dich fühlst.

j$aspoin27


ich habe auch bauchschmerzen rechts unterhalb der letzten rippe , ich habe seit ca. 8 wochen magen-darm problem aber die hatten sich nur mit blähungen bemerkbar gemacht ! jetzt fangen seit gestern schmerzen an , ich habe naechsten freitag eine darmspiegelung. was meint ihr was kann es sein beim ultraschall sah man nichts kann es den noch was ernstes sein und kann ich was dagegen tun oder soll ich bis freitag warten oder vorher was unternehmen. die schmerzen sind kurz vor der unerträglichkeit aber es geht noch vor allem nach der schmerztabklette wirds bisle besser...... :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

danke

HHixmbeeArxe83


Ich würde mir an deiner Stelle vom Hausarzt etwas stärkeres Schmerzmittel bis dahin geben lassen. Vorher kannst du eh nicht viel machen außer mit Wärmflasche ins Bett gehen. Welche Sitzposition auch immer gut ist ist wenn man die Beine anwinkelt und schön zum Körper zieht.

jhasonx27


danke,

ok, kann der doc. denn bei der spiegelung soweit nach rechts gucken, kann es auch der hohlraum vom bauch sein sieht er das bei der spiegelung oder muss ich hier für zu einem anderen arzt ? können es auch gallensteine sein ?

Dqam{nGixrl


was hast du den geändert das es dir besser geht?!*:)

jkasoxn27


ich habe eine tablette genommen ibu hexal , essen trau ich mich kaum noch muss ich ehrlich zu geben, ich habe heute gefrühstückt und jetzt will ich nichts mehr essen.

danke

pcepxs


können es auch gallensteine sein ?

Das kann man ganz einfach durch einen Ultraschall abklären (Hausarzt o. Internist).

kann es auch der hohlraum vom bauch sein sieht er das bei der spiegelung

In die Bauchhöhle kann man bei einer Darmspiegelung nicht sehen, das geht nur durch eine Laparoskopie (= eine OP/Bauchspiegelung in Vollnarkose)

erngelcVhen310x2


na bei mir wurde doch schon mal eine magenspiegelung gemacht aber war nix weiter außer ne rötung

eNn0geltchenx3102


warum ist mein stuhlgang so komisch ??? ICH KANN ZWAR EIGENTLICH JEDEN TAG nur ich hab ein gefühl das der darm sich nicht richtig entleert....nur warum ist es was schlimmes ??? ? :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH