» »

Ich weiß nicht mehr weiter mit meinem Bauch

pGehps


Hallo engelchen,

du kannst ja da [[http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Reizdarm/Wissen/Reizdarm-Reizkolon-Colon-irritab-19.html]] mal nachlesen.

Duamn@Girl


is doch gut das sie nix bei dir gefunden haben...

...und wenn keine darmspiegelung gemacht werden muss brauchst dich da auch nicht vor fürchten.

Ich rate dir nur das nicht alles vor dich herzuschieben ich hatte damals auch NUR magen probleme gehabt und wollte das wie gesagt nicht wahr haben und jetzt noch viel viel viel viel viel schlimmer geworden und ich denke auch nur "hätt ich damals nur was dagegen unternommen...":°(

also wenn du organisch gesund bist kannst du dich schonmal glücklich schätzen. du darfst dich nur nicht irgendwo hineinsteiger (wie zb. mit der darm geschichte/darmdurchbruch)

versuch nicht an soetwas zu denken -> du bist körperlich gesund!;-D

verzichtest du auf die LM auf die du Reagierst oder nicht?

LG :)^ ;-)

efngelc=henx3102


naja weiß nicht warum weiß der arzt denn das ich keine darmspiegelung brauche?was soll ich denn tun um es nicht vor mir her zu schieben?

warum was hast du denn jetzt?

ich habe es am anfang getan nur man kann da nicht drauf verzichten so wirklich weil alles das ja fast überall drin ist :|N %-| wollt ja mal nen ernährungsplan erstellen aber das ist zu schwer ;-)

lg @:) ;-)

DbamknGixrl


naja ER ist der ARZT und sollte eben wissen wann soetwas notwendig ist...

kümmer dich um dich und deine gesundheit, wenn du zb deine essgewohnheit nicht änderst kann es auch nicht besser werden oder? wie soll das funktionieren wenn du sachen isst die du nicht verträgst? :(v :-( :|N

RDS hab ich und vorher nur RM

versuche es nur DU kannst deinem Körper gutes tun andere können das nicht musst selber sehen das du es änderst.

Erstell doch mal einen ernährungsplan auch wenn es anstrengend ist....

darf ich mal fragen wie alt du bist?

MfG *:)

eHngzelchen3x102


22 jahre....ja ich probiere es aber das problem ist manche von den sachen sind auch in viele andere lebensmittel drin...dann weiß ich nicht dann kann ich gar nix mehr essen ;-)

heut gehts mir noch beschissender hab magendruck und schlecht ist mir auch aber nur bisschen...mein freund hat gesagt das es vielleicht auch von den schmerztabletten jetzt so ist denn hatte ganz doll zahnweh vor paar tagen und hab leider sehr viel dinger geschluckt und seid dem gehts mir wieder so.... :)z

vielen dank @:)

D4amnGAirl


das kann natürlich gut sein... wenn du immer noch tabletten nimmst dann achte mal auf den verpackungszettel ob das eventuell auf den magen schlägt, vllt wäre dann ein anderes medikament sinnvoll...

oder, wenn du es noch nicht macht, die tabletten BEIM essen zu nehmen :)z

versuch das wogegen du allergisch bist weg zu lassen.... :)^

e6ngel_che9n31x02


also die schmerztabletten nehme ich nicht mehr seit dem es mir wieder schlechter geht also schon fast ne woche nicht mehr.... :)^

ich versuche es aber ob´s klappt... :-/

mal schauen ob es mal besser wird gestern hat ich richtig schmerzen im magen und rücken hat mir nen bisschen angst gemacht :)z :-/

Dzamn#Gxirl


trinkst du tee oder was versucht du gegen die schmerzen zu tun? in welchen situationen wird das den besser und wann schlimmer? bist du noch in ärztlicher behandlung ???

e]ngeOlchXen3102


ja in behandlung bin ich...wa erst donnerstag nur mußte zur vertretung mein arzt hat urlaub der hat mir tepilta suspension in beuteln verschrieben das ist für den magen und darm und gleichzeitig nen schmerzstillendes mittel für den magen darm aber ich habe trotzdem diesen druck...jetzt schon 5 tage oder so... :°( oder ist das doch der rücken oder nieren oder so denn sonst würde das zeug ja wahrscheinlich helfen oder? denn ich kann meine schultern nicht richtig nach hinten machen das schmerzt bis zur mitte vom rücken kann auch nicht lange liegen :°(

ich kanns nicht sagen wenn besser wenn schlimmer ich weiß es nicht :°(

achso ja ich trinke tee...kamillientee,magendarmtee... :)z

ich weiß nicht mehr weiter hab echt angst :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH