» »

Nur noch aufgebläht

SPnooYpy_x87 hat die Diskussion gestartet


Ich weiß langsam nicht mehr weiter,... :-(

ich bin jetzt schon seit längeren immer aufgebläht,mein Bauch ist immer rundlich nach außen und hart,also er schwabbelt net oder so,er ist schön straff nur sieht es schon fast aus als wär ich Schwanger so rund ist er,weil ich auch sehr zierlich bin (51kg auf 1,60cm)

Ich habe drauf geachtet das ich keine Sachen essen die Blähen,...meistens ist es nach dem Essen und es hält sehr lange an,schon nach einer Schüssel Cornflakes ist mein Bauch voll aufgebläht,...

Vor 2 Wochen hatte ich meine Periode,da war es genau umgekehrt,hatte fast 2 Wochen am Stück Unterleibsschmerzen,musste am Tag sehr oft aufs Klo 3-5 mal!!! Auch hatte ich in der Zeit Blähungen,...Mein Stuhlgang war auch weicher als sonst

Das ist aber mittlerweile wieder besser oder ganz weg,aber Blähungen hab ich immernoch,net mehr ganz so schlimm aber trotzdem sind sie da,....

Was kann des sein das ich so aufgebläht bin? Mein Freund sagt schon ich seh aus wie Schwanger ;-)

Antworten
p,eps


Warst du deswegen schon beim Arzt?

Vielleicht hast du Pilze im Darm. Lass doch mal deinen Stuhl auf Pilze untersuchen.

c#at86P07


hab das gleiche problem!:(v ist echt unangenehm.

wüsste auch gerne was man da machen könnte.

D_amnG]irl


laktoseintoleranz?

S0noo,py_87


Nein ich war noch net beim Arzt deswegen,...

Lactoseintolleranz,bedeutet des,dass man keine Milchprodukte mehr essen und trinken kann ???

Wie kommen eventuell Pilze in meinen Darm ???

Ich esse sehr viel Produkte mit Milch,allein schon jeden Morgen (seit fast 8 Jahren) ne Schüssel Cornflakes mit Milch!!! Ist des vill ein Grund ???

Zu was für einen Arzt muss ich da genau gehen?

SIchaum[blütxe


also ich hatte das gleiche Problem, vertrage keine Milch (hab wie du Cornflakes zu Frühstück gegessen). Seit ich das weglasse geht es mir wieder gut. Zuerst würde ich meine Ernährung überprüfen, schreib mal auf was du so isst. Dann lass mal die Milch weg. Wenns dir besser geht danach, dann wars das. Wenn nicht geh zum Arzt. Für den Anfang reicht der Hausarzt, der kann dich immer noch an einen Spezialisten überweisen.

pYepxs


Wie kommen eventuell Pilze in meinen Darm ???

Wenn die Darmflora gestört ist (evtl. durch AB-Einnahme), d.h. das Gleichgewicht zwischen Pilzen und Bakterien nicht mehr stimmt, können sich die Pilze vermehren (jeder hat Pilze und Bakterien im Darm, das gehört zu einer gesunden Darmflora).

Zu was für einen Arzt muss ich da genau gehen?

Zuerst mal zum Hausarzt, der schreibt dann eine Überweisung zum Gastroenterologen, falls erforderlich.

Lactoseintolleranz

Es gibt aber noch einige andere Intolleranzen/Unverträglichkeiten. Schreib doch mal auf nach welchen Nahrungsmitteln die Beschwerden auftreten, das ist dann auch ganz hilfreich wenn du zum Arzt gehst und ihm das sagen kannst. h

s+umsix2


Also falls du in letzter Zeit ein Antibiotikum nehmen musstest, besteht da sicher ein Zusammenhang mit deinen Beschwerden! Es können sich dann Keime wie Candida albicans oder Clostridium difficile zu Lasten der normalen Darmflora stark vermehren. Wenn dem so ist, würde ich mich mit einem Hinweis darauf beim Hausarzt oder Internisten vorstellen. Gute Besserung

SUnoopxy_87


Vielen Dank für eure ganzen Antworten @:)

Ich hab heute mal nach dem Frühstück beobachtet wie sich mein Bauch verhält,als ich aufgestanden bin nachm schlafen war mein Bauch schön flach und nachm Essen sah ich wieder Schwanger aus %-|

Ich hab wieder viele Sachen mit Milch gegessen (Erdbeermilch, Schokohörnchen)

Mir war heute Mittag sooo schlecht,ich hatte noch vor der Arbeit ne Banane und noch ein Schokohörnchen gegessen,hatte eigentlich bis eben kein Hunger,eher immernoch schlecht,hab aber dann doch ein Wiener Würstchen mit Pommes gegessen und eben noch ein paar MilchButterKekse,...

Bin wieder oder immernoch rund,...Mein Bauch hat heute Mittag auch als gegrummelt und im Darm auch,...

Ich werd glei nächste Woche zum Arzt gehen,ich hoff es is nix schlimmes oder auch keine Lactoseallergie oda so,des wäre super schlimm für mich,da ich Milch und Milchprodukte über alles liebe :°(

In allen Lebensmitteln is ja irgendwie ein bissel Milch oda so,...

D'amn#Girl


vllt isst du auch einfach nur zu süss und weißmehlhaltig?!:=o

pseps


Ich glaube auch, dass du dich nicht unbedingt gesund ernährst. :-/

S;noopym_8x7


ich liebe Cornflakes zum Frühstück^^ das is wie für andre Leute der Kaffee für mich,....

Ich hab mir gestern eine Lactose freie Milch gekauft und damit heute Morgen meine Cornflakes gegessen,mir gehts echt super,normalerweiße ist mir morgens IMMER schlecht,aber heute fühl ich mich super gut,mein Bauch ist zwar aufgebläht aber net so schlimm,...

Wie meint ihr das mit ungesunder ernährung und zu weißmehlhaltig ???

Ich versuch schon net zu süß zu essen,ich ess gern Toast,Nudeln,Cornflakes,Würstchen,Salat,...eigentlich ess ich alles wozu ich grade lust habe,..des einzisgte was jeden Tag gleich ist,sind die Cornflakes und da ess ich auch alle die mir schmecken^^

Da ich erst eine Zahn-OP hinter mir hab,achte ich darauf das nicht so viel Zucker in den Speißen sind,ich trinke auch nur stilles Wasser,sehr sehr selten mal ein Getränk mit Zucker drin oder ich mach mir ab un zu mal einen Tee ohne Zucker!!!

Ist meine Ernährung echt so schlecht?? wenn ja bitte sagt mir was ich in Zukunft essen kann oder worauf ich achten sollte ???

U&rsi>na


Huhu Snoopy

Wenn du dich in etwa immer so ernährst wie du es oben beschrieben hast, dann hat es da ausser der Banane gar nichts Gesundes dabei; viel Fett in den Würstchen und Pommes, Süsses in den Corn-Flakes, Keksen, Schokohörnchen. :=o

Täglich Salat, Gemüse und Früchte würde ich schon versuchen einzubauen. 2-3 mal die Woche Fisch in Olivenöl, Fleisch nicht unbedingt in Form von Würsten, sondern Huhn, Kalb- und Rindfleisch. Mehr Vollkornprodukte, weniger weissmehllastige Speisen wie Nudeln etc.

Uebrigens, falls du Ananas magst, die enthalten ein Enzym welches bei Blähungen und Völlegefühl sehr gut helfen. Ich esse täglich einen grossen Schnitz Ananas und habe seit dem nie mehr ein Völlegefühl gehabt.

S*noopgy_x87


Also ich ess net jeden Tag so süß ;-)

Des war jetzt nur die letzten Tage,...ich versuch schon das wir uns abwechslungsreich ernähren,... Ich ess auch net jeden Tag warm,nur gestern habe ich halt eine Würstchen und Pommes gegessen weil ich erst um 22:00Uhr von der Arbeit gekommen bin,und dann noch was kochen hatte ich keine lust :=o

Bis jetzt habe ich nur meine Cornflakes gegessen,sonst nix,und ich bin schon seit 9 Uhr wach,...Ich werd heut Mittag noch was kochen,vill Lasagne,und dann gibt es nix warmes mehr heute,...

Banane ess ich auch,weil ich gelesen hab das sie gut sind wenn man es mit Magen-Darm hat und sie machen gut satt,deswegen ess ich sie vor der Arbeit immer,weil ich wärend der Arbeit keine Pause machen kann,...

Ich ess voll gern Ananas nur kann ich davon net so viel essen,weil meine Zunge nach ein paar Stücken pelzig wird und es weh tut,..

Ach ja ich habs auch mit der Schilddrüse,hatte die ganze Zeit eine Überfunktion,wurde Operiert und jetzt muss ich jeden Tag Tabletten nehmen,ka ob ich immernoch ne Überfunkltion hab oder ob es mittlerweile normal geworden ist ??? Ist des vill auch ein Grund?

pjexps


ka ob ich immernoch ne Überfunkltion hab oder ob es mittlerweile normal geworden ist

Wurden denn deine SD-Werte seit der OP nicht mehr überprüft?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH