» »

Magenschmerzen + Frieren + hoher Puls

MRelod:y20x04 hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr,

Habe seit gestern Mittag tierisches Magendrücken.

Begleitsymptome sind:

- ständiges Frieren (Mir ist garnicht kalt!)

- Aufstoßen

- Hoher Puls (100/Min.)(Blutdruck ist normal)

Habe schon eine Ranitindin(Habe ich mal verschrieben bekommen weil ich eine Gastritis hatte) genommen, aber wirklich besser (bis auf das dass Sodbrennen weg war) ist es nicht geworden.

Was ist das ???

Antworten
S%ilKbexr


ständiges Frieren

Hast du mal Fieber gemessen?

Vielleicht was in Richtung Infekt...

M/eldod[y2j00x4


Ja,habe ich gerade gemacht, alles ok.

Temperatur lag bei 36.5°

Hatte mir die Tage auch Blut abnehmen lasse - Auch alles ok....

M?elo.dy200=4


Phu, ich habe das Gefühl es wird immer schlimmer...Meine Hände und Füße sind Eiskalt und ich habe einen Druckschmerz am/im Bauch.

Und dieses frieren hört einfach nicht auf.

Habe mit Heute Mittag Omeprazol vom Arzt verschreiben lassen, konnte aber nicht zu ihm rein, hätte 4 Stunden Wartezeit mitbringen müssen, die hatte ich nicht %-|

Aber das Omeprazol (20mg) wirkt nicht so wirklich...

Schiebe hier natürlich nun Panik.

Da ich seit Jahren schon eine Gastritis habe mache ich mir jetzt einen Kopf und male mir von Magenbluten bis auf eine Bauchspeicheldrüsenentzündung alles aus %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH