» »

Gallenblasen-OP, Eure Erfahrungen?

sztef>8x1


hallo ihr lieben. hatte montag die op und wurde gestern entlassen. narben tun mir ziemlich weh und überhaupt beim aufstehen der bauch auch, kann nicht mehr auf der seite liegen und nur wenig essen ;-)

naja wird schon oder ??? ?? einschnitte sind echt ganz klein aber bluten immer noch ein wenig. wenn ich besser sitzen kann meld ich mich nochmal.

EnhemaligAer Nutzerw (#325731x)


Ja dann bist du ja sehr schnell entlassen worden, schneller als die meisten hier. Das du nicht auf der Seite liegen kannst ist normal, konnte ich auch erst nach 4 Wochen wieder (als zum zweiten Mal die Fäden gezogen worden sind). Mir hat es beim auf der Seite liegen geholfen wenn ich mir ein Kissen in die Seite gelegt habe. Das mit dem essen legt sich auch wieder. Das bluten hört bald auf.

Gute Besserung

bweornexrin


Willkommen zurück stef 81..... @:) @:) @:)

wünsche dir eine gaaaaaanz gute und entspannte Genesungszeit... 8-) machs dir gemütlich :)D

SMkylYezncxe


hallo stef,

war dir nach der op übel ???

und inwiefern kannst du nur wenig essen? wird dir dann schlecht oder ist der magen dann gefühlsmäßig voll ???

swtef<81


Danke für die liebe Rückbegrüßung...neeeeeeeeee mir war nur bei den ersten Essenshappen extrem übel. Warum?? Bin sooo schnell voll und extrem geschafft...muss mich erst langsam wieder gewöhnen. Mir tut auch soo mein Rücken weh. Ach man, alles nix für mich!

Warum wurden die Fäden zum zweitem Mal gezogen? Hab im Bauchnabel Fäden, die sich auflösen und am Rest diese Tapes. :)_ :)_ :)_

SGkyl_enxce


weil bei mir die op wohl auch bald bevor steht!

habe nur schiss, dass mir nach der op wieder übel wird! ;(

wünsche dir alles liebe!!!!!

-xCeGrax-


Hatte im Januar meine Gallenblasen-OP.

Klar, der Bauch hat noch ne Weile weh getan (seitlich liegen ging nicht). Dann hatte ich öfter Durchfall.

Aber nun, ein halbes Jahr später ist alles super! Ich kann essen, was ich will (auch fettige Sachen). Ganz selten hab ich nach fettigem Essen mal ein komisches Gefühl im Bauch, aber es tut nichts weh oder so.

Gute Besserung wünsch ich allen Betroffenen!

E4hemalYi<ger NuHtzerC (#32x5731)


Weil mir mir die Narbe am Bacunabel wieder aufgegangen ist nachdem nach einer Woche Föden gezogen wurden. Wurde dann 14 Tage später nochmal neu übernäht

s^t:etf8G1


oh du arme. echt?! ist ja nicht schön. musstest du dafür wieder längere zeit ins krankenhaus? hast dich zu früh beansprucht?!

@ sky

du arme!!!! aber wg. der übelkeit spritzen sie dir von anfang an was, dass es nicht auftritt, weil das bei ner gallen-op gang und gebe ist!:)^ :)^

hast du viel beschwerden?

shtefx81


seit der op ist auch meine linke hälfte der unterlippe taub....voll komisch. ärzte meinten KANN vom tubus kommen... :-/ :-/

y)voxka


Hallo,

das mit der tauben Unterlippe hatte ich auch. Geht aber wieder weg. Hast ja jetzt alles überstanden. *:) *:)

sQtexf81


wurde es bei dir auch beim essen und reden schlimmer ??? ?

wann gings bei dir weg?

EKhemalXiger Nutzer v(#3257x31)


Nein haben die im KH mbulant gemacht, erst nochmal alles auf, dann sauerb gemacht und dann neu vernäht.

Die ist im KH schon aufgegangen nach einem Tag und hat geklaftt, war dann nur logisch das sie komplett aufgeht wenn die fäden weg sind

p-eepxs


@ Skylence

habe nur schiss, dass mir nach der op wieder übel wird! ;(

Du mußt nur dem Narkosearzt sagen, dass es dir schon mal schlecht gegangen ist, dann bekommst du schon was.

Fallls trotzdem nach der OP Übelkeit oder Schmerzen da wären mußt du das sofort sagen, dann wird sofort was dagegen unternommen. :)z

Ich hatte schon einige OP's und bei den ersten (ist aber schon 10 Jahre her) ging es mir auch immer total dreckig (24 Std. dananch musste ich noch erbrechen). Diese Sorge habe ich bei jeder OP, aber bei den letzten 4 OP's im vergangen Jahr gab es keine Nachwehen,weil ich jedesmal den Anästhesisten eindringlich darauf hingewiesen habe. ;-)

sCteXf81


Naja nur mir tut unheimlich die narbe im bauchnabel weh!!!!!!

wann habt ihr keine pflaster mehr getragen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH