» »

Gallenblasen-OP, Eure Erfahrungen?

pxeps


Und der ganze Bauch ist noch sooo dick und völlig verschoben

Das kommt noch vom Gas das bei der OP in den Bauch kam. Du solltest dich schon noch schonen aber nicht in Watte packen. Wie Mellimaus geschrieben hat, ist Bewegung gut und wichtig.

E5hemaYliger Ndutzeri (-#3257931x)


Die inneren Wunden brauchen 3 Wochen bsi sie komplett verheilt sind

s(tefx81


was kann passieren wenn die inneren nicht ruhig verheilen!??

hattet ihr auch immer noch da schmerzen, wo die galle war? %-| %-|

Ethemalige-r NuNtzeOr (#C325731x)


Da word nichts passieren, nur wie schon gesagtm wenn du dich natürlich in Watte packst und gar nicht bewegst dann wirst du die Schmerzen noch länger haben. Du musst schon mal runter kommen vom Sofa und laufen. Hat man dir das nicht im KH schon gesagt? Hast du da auch nur gelegen?

sstefx81


nöö hab ja nicht gesagt das ich nur liege...laufe viel, geh spazieren und so aber kann halt z. b. nicht gerade laufen und so. deshalb wollt ich eure erfahrungen wissen

ELhemaYliger lNutDzer A(#3257x31)


Na ja so langsam solltest du schcon wieder einigermaßen aufrecht gehen können, sind ja auch nur winzige Schnitte und nichts tragsiches

sHtexf81


Morgen *:) *:)

hab gestern das erste Mal Wäsche gewaschen :-)

Ging außer das mit dem Bücken war schwer :°( :°( Heut will ich Auto fahren versuchen!!!!!

Tat Euch auch der Nabel extrem weh ???

LG *:) *:) @:)

EKhemal&igjer (Nutzer (#3*2573x1)


Na ja was heißt extrem, es tat halt weh. Is nun mal so nach einem Schnitt das das erst mal weh tut

pQe}ps


Tat Euch auch der Nabel extrem weh

Ich habe nur den Nabel gespürt, das wurde aber nach dem Fäden ziehen auch besser.

swtecf8x1


naja meine lösen sich ja von allein auf %-| %-| %-|

p{eps


Nach meiner Darm-OP hatte ich auch Fäden die sich auflösen. Es waren 4 kleine (so wie bei einer Gallen-OP) und ein größerer (ca. wie ein Kaiserschnitt), der größere und der am Nabel haben auch noch eine zeitlang gezwickt. ;-)

s"tef8x1


hallo *:) *:) *:) *:)

geht mir schon besser. die kleinen pflaster sind ab und der bauchnabel suppt immer noch gaaanz wenig :)^ :)^ bin jetzt noch weiterhin krank geschrieben :-/ :-/ :-/

bkerne#rxin


Hallo stef81.... @:)

weiterhin gute Besserung.... 8-) und wie ist es mit dem Essen vertragen....kannst du schon wieder alles essen und verträgst es auch ???

s'teEf81


moin *:) *:) @:) @:)

ja eigentlich schon. hin und wieder durchfall. blähendes gemüse hab ich noch nicht versucht! aber eigentlich kann ich schon sehr viel essen :-/

S+kylEencxe


Ich muss am 1.9. ins krankenhaus...dann bin ich an der reihe!

habe angst, dass es mir nach der op nicht besser gehen wird ;/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH